WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book Eckpunkte des KrWG - was müssen Sie als Erzeuger berücksichtigen?

Seit dem 1. Juni 2012 gilt das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG). Mit dieser tiefgreifenden Novellierung des bisherigen Abfallrechtes ist die seit 2008 verabschiedete europäische Abfallrahmenrichtlinie (2008/98/EG) in deutsches Recht eingeführt. Alle Unternehmen, die Abfälle erzeugen, sind im Abfallrecht an die Einhaltung des KrWG gebunden. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz fordert die nachhaltige Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes sowie die Stärkung der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft durch Abfallvermeidung und das Recycling von Abfällen. Dies hört sich logisch und umsetzbar an, in der Praxis werden die gesetzlichen Forderungen jedoch oftmals nicht konsequent genug umgesetzt. Maßgeblich ist ein gutes Abfallmanagementsystem, welches in der Organisation gelebt und angewendet werden muss. Auch die ISO 14001:2015 greift diesen Gedanken mit der Lebenswegbetrachtung der Umweltaspekte auf. Dieses E-Book zeigt Ihnen, welche Ziele das Kreislaufwirtschaftsgesetz verfolgt und welche KrWG Anforderungen Sie unbedingt erfüllen sollten.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN