WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Der DMAIC Zyklus

Gehen Sie bestens vorbereitet in Ihr Seminar mit der vorab zugesandten Selbstlerneinheit der VOREST AG, welche gerade dann sinnvoll ist, wenn Sie sich eine Wissensgrundlage vor dem Seminar erarbeiten wollen. Didaktisch perfekt aufgebaut erhalten Sie Grundlagenwissen als ideale Basis für Ihr Seminar. Der DMAIC Zyklus wird in dieser Vorlage in seiner Ausführlichkeit - von der Define Phase bis hin zur Control Phase - dargestellt und es wird Ihnen somit ein tieferes Verständnis dieser SIX SIGMA Methode ermöglicht.  So werden die Projekte in Ihrem Unternehmen zum Erfolg! Der DMAIC Zyklus ist die am häufigsten angewandte SIX SIGMA Methode. Bei dieser Methode werden Projekte im Unternehmen in einzelne Phasen eingeteilt, um das Projekt gründlich abzuwickeln und erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Der Begriff DMAIC setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der einzelnen Phasen zusammmen: Define - Measure - Analyze - Improve - Control. In dieser Vorlage erhalten Sie einen tieferen Einblick in den DMAIC Zyklus und lernen die einzelnen Phasen im Detail kennen.Im nächsten Schritt werden dann die fünf Phasen detailliert beleuchtet. Es werden der Zweck, die Aufgaben innerhalb der Phasen sowie die Erfolgsfaktoren erläutert, damit Sie ganz genau wissen, worauf Sie achten müssen und was den Erfolg Ihres Projektes ausmacht.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen KVP KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Der SIX SIGMA DMAIC Zyklus gliedert sich zusammengefasst folgendermaßen:

1.Define Phase
Experten sagen: \"Die Grundlage allen Übels ist eine schlechte Planung\" - daher gibt es beim SIX SIGMA DMAIC Zyklus die Define Phase , damit das Projekt von Anfang an auf den richtigen Weg gebracht wird und nicht von Beginn an zum Scheitern verurteilt ist. TO-DO\'s in der Define Phase sind z.B.: Projekt-Auswahl, Projekt-Charter und die VOC (Vioce of Customer) Analyse.
 
2.Measure Phase
In der Measure Phase lernt die Projektgruppe sich und das Projekt besser kennen. Kernaufgabe dieser Phase ist das Erkennen und Bewerten der Referenzleistung des zu untersuchenden Prozesses - oder einfacher ausgedrückt: \"Wo stehen wir heute ganz konkret?\". TO-DO\'s der Measure Phase sind z.B: CTQ Analyse, Cause & Effect Matrix und die Prozessfähigkeitsanalyse.
 
3.Analyze Phase
Die Analyze Phase ist das Herzstück des SIX SIGMA DMAIC Zyklus und des gesamten Verbesserungsleitfadens. Die Hauptzielsetzungen sind hierbei das Verifizieren der entscheidenden Einflussgrößen sowie das Quantifizieren der Ursache-/Wirkungsbeziehungen. TO-DO\'s in dieser Phase sind z.B.: das Ishikawa Diagramm sowie die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse. 

4.Improve Phase
Die Improve Phase baut auf den Erkenntnissen der vorherigen Phasen des SIX SIGMA DMAIC Zyklus auf.

Die wesentlichen Schritte dieser Phase sind: Lösungen finden, Lösungen auswählen und Lösungen implementieren.

5.Control Phase
In der Control Phase wird die Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen mit Hilfe der entsprechenden Werkzeuge überprüft. Diese sind z.B.: Qualitätsregelkarten und statistische Testverfahren.

WICHTIG: Diese Vorab-Lerneinheit ist keine Muss-Lerneinheit, sondern eine Kann-Lerneinheit, welche sich dann empfiehlt, wenn Sie als Teilnehmer über keine oder wenig Vorkenntnisse zum Thema verfügen. Sie ist jedoch keine Voraussetzung für Ihren Seminarbesuch.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

SIX SIGMA Yellow Belt - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN