WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Excel Vorlage und Beispiel für die SIPOC Methode

Nutzen Sie diese praktische Excel Vorlage, um problemlos ein SIPOC Diagramm zu erstellen. Mit der SIPOC Methode lassen sich Prozesse einer Organisation auf eine einfache und systematische Art und Weise beschreiben und von anderen Prozessen abgrenzen. Dazu werden die relevanten Informationen, die den Prozess kennzeichnen, in einer Tabelle zusammengestellt bzw. in einem Diagramm mit tabellenartiger Struktur visualisiert. Nach dem Akronym SIPOC sind für jeden Prozess die folgenden Aspekte und Merkmale entscheidend und damit relevant:

  • Supplier (Lieferanten)
  • Input (Eingangsgrößen)
  • Process (Prozessschritte)
  • Output (Prozessergebnisse)
  • Customer (Kunden)


Mit welchen Einträgen die Erstellung des SIPOC startet, hängt in der Regel davon ab, welche Informationen bereits vorliegen. Wurde ein Prozess neu definiert und gestaltet, empfiehlt es sich – von der Kategorie „Customers“ und den Kundenanforderungen ausgehend – zeilenweise von rechts nach links das Diagramm mit den Daten zu füllen. Mit dem praktischen SIPOC Beispiel in unserer Vorlage fällt Ihnen die Umsetzung in der Praxis leichter.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN