WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools

Führen Sie ab sofort die Schulung \"Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - seven quality tools\" zur Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter im Bereich QM Methoden - Qualitätssicherung in Ihrem Unternehmen selbst durch! Die Schulungsunterlagen \"Q7 - die sieben Qualitätswerkzeuge\" ermöglichen es Ihnen zeitlich flexibel und ohne großen Zeitaufwand Schulungen zu planen, vorzubereiten sowie erfolgreich und sicher im eigenen Unternehmen durchzuführen. Sie sparen somit Zeit sowie Kosten und motivieren zudem Ihre Mitarbeiter die sieben Qualitätswerkzeuge als Qualitätssicherungsmethode in der Praxis umzusetzen. Diese Schulungsunterlagen \"Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - seven quality tools\" enthalten Fallbeispiele bzw. Gruppenübungen, anhand derer Ihre Schulungsteilnehmer die erlernte Theorie direkt umsetzen können, wodurch ein erhöhter Lerntransfer stattfinden kann! Diese Schulungsunterlegen \" sind für eine halbtägige Schulung konzipiert, durch den modularen Aufbau können Sie die Schulung auch beliebig teilen und die sieben Methoden einzeln schulen! Die Schulungsunterlagen \"7 Qualitätswerkzeuge\" sind also für Sie völlig flexibel einsetzbar! Inhaltlich werden die nachfolgenden Qualitätswerkzeuge behandelt und durch Fallbeispiele für Ihre Mitarbeiter erlebbar gestaltet: -Fehlersammelkarte -Häufigkeitsverteilung -Qualitätsregelkarte -Korrelationsdiagramm - Pareto Diagramm -Ishikawa Diagramm -Brainstorming Ihr Schulungsunterlagen-Paket ist in einer übersichtlichen Ordnerstruktur gegliedert, die Zip-Datei enthält: 1. Trainerunterlagen - Ihre Vorbereitung -Anwendungsleitfaden zur Schulung \"Sieben Qualitätswerkzeuge\" - Trainerleitfaden - Schulungsinhalte und zeitlicher Ablauf Die Schulung ist als ein 1-Tages-Seminar konzipiert (unter Verwendung aller im Paket enthaltenen Lehreinheiten sowie der Fallbeispiele, einer Abschlussdiskussion und Pausen) - Vorlage: Kreativitätstechniken zur Lösungsfindung In diesem Dokument finden Sie theoretische Grundlagen zur Anwendung von Kreativitätstechniken, die Sie innerhalb Ihrer Schulung nutzen können, um beispielsweise Diskussionsrunden sicher zu leiten und Ihre Kursteilnehmer zur Ideenfindung zu motivieren.
- Vorlage: Moderationsgrundlagen Dieses Dokument erläutert Ihnen, wie Sie in der Rolle des Moderators sicher auftreten und Ihre Schulung strukturiert vorbereiten, durchführen und nachbereiten können. - Vorlage: Weiterbildungsorganisation Diese Vorlage ist eine nützliche Arbeitshilfe, die Ihnen die gesamte Organisation Ihrer Schulung deutlich erleichtert. 2. Teilnehmerunterlagen - zur Herausgabe an Ihre Teilnehmer Gesamtpräsentation der Schulung In diesem Ordner finden Sie die gesamte Schulungspräsentation \"Q 7 - die sieben Qualitätswerkzeuge\" zum Ausdrucken für Ihre Teilnehmer. 3. Schulungsunterlagen - zur Durchführung der Schulung Der Ordner Schulungsunterlagen ist in 2 Unterordner aufgeteilt. Zum einen befindet sich hier die entsprechende Power Point Schulungspräsentation als auch die auf den Lehrinhalt perfekt abgestimmte Fallbeispiele, die bei der direkten Umsetzung des Gelernten in der Praxis helfen sollen. (TIPP: Nutzen Sie auch die wertvollen Notizen in der Präsentation, indem Sie die Ansicht in der Power Point Präsentation auf \"Notizseiten\" umstellen.) Außerdem haben die Fallbeispiele im Schulungsordner direkt eine Musterlösung integriert, was bei den Fallbeispielen zum Ausdruck für Ihre Teilnehmer selbstverständlich nicht der Fall ist. 4. Feedback der Teilnehmer - Ihre Erfolgskontrolle Als persönliche Erfolgskontrolle finden Sie in diesem Ordner Feedbackformulare zum Aushändigen an die Teilnehmer.

Anhand dem Feedback können Sie erfahren, wie die Schulung aus Sicht der Teilnehmer durchgeführt wurde und welche möglichen Verbesserungspotenziale bei einer nächsten Schulung genutzt werden können. 5. Alles zur Organisation und zum Nachweis der Schulungsmaßnahmen: - Vorlage Ausbildungsstand: In dieser Vorlage können Sie dauerhaft den aktuellen Ausbildungsstand Ihrer Mitarbeiter zu speziellen Themen erfassen, dokumentieren und somit gleichzeitig den Schulungsbedarf ableiten. - Teilnehmerliste Hier sehen Sie auf eine Blick, welche Mitarbeiter Ihre Schulung besucht haben. - Einzelschulungsnachweis Der Einzelschulungsnachweis dokumentiert die Weiterbildungsmaßnahme jedes einzelnen Teilnehmers und kann für interne Zwecke an das Personalmanagement weitergeleitet werden. - Vorlage Qualifikationsbescheinigung Am Ende der Schulung erhält jeder Teilnehmer eine persönliche Qualifikationsbescheinigung. Mit dieser Bescheinigung bestätigen Sie Ihren Teilnehmern den erfolgreichen Besuch der Schulung \"Q7 - die sieben Qualitätswerkzeuge\" mit den Inhalten der 1-Tages-Schulung. - Excel-Vorlage Schulungsteilnehmer Nutzen Sie diese Excel-Vorlage zur einfachen Erstellung der Qualifikationsbescheinigungen. Die Felder in dieser Excel-Datei sind so angelegt, dass Sie diese direkt zum Seriendruck der Qualifikationsbescheinigungen verwenden können. 6. Bonusmaterial - Tipps und Tricks mit Fachartikeln von unseren Experten - Messung und Analyse - diese statistischen Methoden sollten Sie im Audit genauer betrachten und hinterfragen. Sie

sehen, da steckt eine Menge für Sie drin! Führen Sie Ihre Schulung \"Q7 - die sieben Qualitätswerkzeuge\" zukünftig selbst durch!

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen KVP KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN