WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Pareto Analyse - Pareto Diagramm

Die Pareto Analyse unterstützt Sie dabei,  Prioritäten zu finden, zu dokumentieren und zu visualisieren! Mithilfe der Pareto Analyse können Sie sich auf die Probleme konzentrieren, die das größte Verbesserungspotential haben und auf die Faktoren, die den größten Einfluss auf die gewünschte Wirkung ausüben. Die Pareto Analyse hilft Ihrem Team zu verstehen, welche Struktur ein Problem oder eine gewünschte Wirkung verursacht. Die nach Vilfredo Pareto (1848 - 1929) benannte Pareto - Analyse wird häufig mit der 80/20 Regel, dem so genannten Pareto - Prinzip gleichgesetzt. Dieses besagt, dass in vielen Situationen 80 % der Wirkung durch nur 20 % der beteiligten Faktoren verursacht werden. Das Pareto - Diagramm visualisiert somit vorhandene Ungleichverteilung von Faktoren. Mit Hilfe der Pareto - Analyse können die richtigen Prioritäten gesetzt werden. Diese Denkweise wurde in der ABC - Analyse noch weiter verfeinert. Mit der Vorlage Pareto Diagramm können Sie die Pareto Analyse in Ihren Projekten zur Prozessoptimierung und Qualitätsverbesserung implementieren. Die Pareto Analyse dient dazu, eine Gewichtung von möglichen Ursachen auf Basis von Zahlen, Daten und Fakten zu liefern. Eine Pareto Analyse können Sie immer dann durchführen, wenn die Ursachen für eine Wirkung quantifizierbar sind.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen KVP KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Hierbei gibt es keine Einschränkung hinsichtlich der Branche.

In der Pareto Volage finden Sie die wichtigsten theoretischen Grundlagen zum Thema Pareto Analyse und deren Anwendungsmöglichkeiten, die anhand zweier Beispiele aus den Bereichen Produktion und Dienstleistung veranschaulicht werden. Mit der Vorlage Pareto Analyse - Pareto Diagramm gewinnen Sie einen Überblick, wie Sie mithilfe eines Histogramms die häufigsten Ursachen für Probleme bzw. den größten Engpass grafisch darstellen können.

In der Materialwirtschaft beispielweise stellt die ABC Analyse ein eindeutiges Wertkriterium zur Artikel-Klassifizierung nach Verbrauchs-, Bedarfs- oder Bestandswert dar. Für Verantwortliche im Einkauf und in der Lagerhaltung ist es faktisch unmöglich, bei einem Sortiment von oft vielen tausend Artikeln allen Positionen die gleiche \"betriebswirtschaftliche Aufmerksamkeit\" zu widmen. Das Modell ordnet Artikel deshalb wertmäßig nach ihrem Stellenwert. Aktivitäten lassen sich damit auf Bereiche hoher wirtschaftlicher Bedeutung lenken, denn ...
... ca. 15 % der Sortimentspositionen machen - kumulativ - ca. 70 % des Wertvolumens (Umsatz, Lagerbestand u. a.) aus. Dies sind die A-Positionen.
... ca. 35 % der Sortimentspositionen machen - kumulativ - nur ca. 20 % des Wertvolumens (Umsatz, Lagerbestand u. a.) aus. Dies sind die B-Positionen.


... ca. 50 % der Sortimentspositionen machen - kumulativ - nur noch ca. 10 % des Wert- volumens (Umsatz, Lagerbestand u. a.) aus. Dies sind die C-Positionen.

Dieses Tool ist so erstellt, dass die Daten ohne weitere größenmäßige Sortierung in die Excel - Vorlage eingegeben werden können. Das Tool sortiert die Werte automatisch um und klassifiziert diese in die Bereiche A/B/C. Selbstverständlich ist diese einfach anwendbare Vorlage nicht nur in der Materialwirtschaft sondern in allen Unternehmensbereichen einsetzbar! Mit unserem Toollpaket erhalten Sie ein in der Praxis erprobtes betriebswirtschaftliches Mittel zur Planung und Entscheidungsfindung! Die Vorlagen Pareto Analyse und ABC Analyse unterstützen Sie bei der Findung, Dokumentation und Darstellung Ihrer Prioritäten!


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Methodenkompetenz KVP KAIZEN - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN