WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Fehlerbeschreibung für Lenkung Korrekturmaßnahmen

Das Tool Fehlerbeschreibung für Lenkung Korrekturmaßnahmen dient im Sinne der Verfahren Lenkung fehlerhafter Produkte und Korrekturmaßnahmen zur eindeutigen Dokumentation aufgetretener Fehler, den ergriffenen Sofortmaßnahmen, den Fehlerursachen und den durchgeführten Korrekturmaßnahmen. Inhalt Fehlerbeschreibung für Lenkung Korrekturmaßnahmen: Formular Fehlerbeschreibung für Lenkung Korrekturmaßnahmen mit Anwendungsbeispiel. Hinweise zur Nutzung des Formulars Fehlerbeschreibung:Neben der Fehlerbeschreibung sollte immer eine Klassifizierung der Fehler vorgenommen werden in: Nebenfehler: Fehler der voraussichtlich die Nutzbarkeit des Produktes für den vorgesehenen Zweck nicht wesentlich herabsetzt oder eine nur geringe Abweichung von den geltenden Normen darstellt. Hauptfehler: Nicht kritischer Fehler der voraussichtlich zu einem Ausfall der Funktion des Produktes führt oder die Nutzbarkeit des Produktes für den vorgesehenen Zweck stark herabsetzt. Kritischer Fehler: Fehler von dem anzunehmen oder bekannt ist, dass er voraussichtlich für Personen, die das Produkt nutzen, gefährliche oder unsichere Situation schafft.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Methodenkompetenz KVP KAIZEN - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN