Prozess-FMEA - E-Learning

product-image nr. 0+1 TLE102

549,00 €

zzgl. MwSt.

Werden Prozesse falsch geplant kann es oft zu schwerwiegenden Fehlern kommen. Je später ein Fehler entdeckt wird, desto höher sind die...

Werden Prozesse falsch geplant kann es oft zu schwerwiegenden Fehlern kommen. Je später ein Fehler entdeckt wird, desto höher sind die Fehlerfolgekosten zur Beseitigung des Fehlers. Deshalb ist es für ein Unternehmen unabdingbar, die Fehlerentstehung zu verringern oder ganz zu vermeiden. Eine hilfreiche Methode hierbei ist die Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse, kurz FMEA genannt. Mit dieser Methode können Fehler in Prozessen oft schon vor der eigentlichen Entstehung vermieden oder im Risiko deutlich minimiert werden.

In diesem E-Learning Kurs bringen wir Ihnen zunächst die allgemeinen Grundlagen zur FMEA näher. Sie erfahren, woher die Methode stammt und wozu sie genau eingesetzt wird. Auch die unterschiedlichen FMEA-Arten werden Ihnen näher gebracht. Ihr Trainer erläutert Ihnen den Aufwand einer FMEA und erklärt die methodischen Zusammenhänge und die systematische Vorgehensweise bei der Durchführung einer FMEA. Mit einem kurzen Exkurs zur Vorselektion und ein Abschnitt über die Vorbereitung einer FMEA runden das erste Kapitel ab.

Das zweite Kapitel dieses online Kurses beschäftigt sich mit der FMEA Durchführung. Hier wird Ihnen detailliert erklärt, wie eine FMEA durchgeführt wird. Dazu wird anhand des Beispiels eines Pizzalieferdienstes ein komplettes FMEA-Formblatt erstellt und durchgearbeitet. Sämtliche Prozesse von der Bestellung, über die Zubereitung und Auslieferung werden einzeln besprochen und jeweils FMEA-typisch bewertet. Dabei lernen Sie die Bewertungsmethode der FMEA, mit Bewertung der Fehlerschwere, Fehlerauswirkung und Entdeckungswahrscheinlichkeit kennen. Auch die Errechnung der Risikoprioritätszahl (RPZ) zur Einordnung der gefundenen potenziellen Fehler wird Ihnen erklärt.

Der letzte Abschnitt beschäftigt sich mit der Prozess-FMEA Vorgehensweise. In einer Prozess-FMEA wird nur ein einzelner Prozess betrachtet, welche anschließend auf potenzielle Fehlerursachen hin untersucht wird. In diesem Kurs dient die Herstellung eines Reflektors für ein Gehäuse als Beispiel. Ihr Trainer geht mit Ihnen Schritt für Schritt durch das FMEA-Formblatt und erklärt Ihnen ausführlich die einzelnen Schritte. Dabei erhalten Sie alle erstellten FMEA-Tabellen via Download als Exceltabelle. So können Sie die einzelnen Schritte optimal mitverfolgen und auch direkt selbst mitarbeiten.

Alle Inhalte dieses E-Learning Kurses können während der Nutzungsdauer beliebig oft wiederholt oder pausiert werden. Die können bequem lernen wo und wann Sie wollen - Sie benötigen lediglich eine stabile und schnelle Internetverbindung und einen aktuellen, HTML5-fähigen Webbrowser.

Mit unseren E-Learning Kursen aus der Reihe thematische Lernmodule bieten wir Ihnen ein vollständiges Lernmodul mit allen wesentlichen und relevanten Lerneinheiten zu einem spezifischen Fachthema Ihrer Wahl. Die thematischen Lernmodule sind auf ein Fachthema fokussiert, so dass keine "unnötigen Lerneinheiten" zu absolvieren sind. Sie lernen nur genau das, was Sie auch benötigen. Die Kurse eigenen sich zudem ideal um Mitarbeiter und Teams auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Mit umfassendem Videomaterial, interaktiven Wissensbausteinen und interaktiven Übungen zu jedem Themenblock vermitteln wir Ihnen ausführlich, vollständig aber auch kurzweilig und mit viel Spaß beim Online Lernen das von Ihnen gewählte Fachthema.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie wollen vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!

Alle aufgeführten Wissensbausteine werden Ihnen im online Kurs durch unseren Experten in den jeweiligen Themenvideos ausführlich...

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Prozess-FMEA - E-Learning?

Alle aufgeführten Wissensbausteine werden Ihnen im online Kurs durch unseren Experten in den jeweiligen Themenvideos ausführlich vorgestellt.

FMEA Grundlagen (Dauer ca. 2h)

Durchführung einer FMEA mit Beispiel (Dauer ca. 3,5h)

Workshop Prozess-FMEA Vorgehensweise

  • Überleitung Konstruktions-FMEA zu Prozess-FMEA
  • Prozess-FMEA Spalte 1-2a Besondere Merkmale
  • Prozess-FMEA Spalte 3 Fehler / Fehlfunktionen - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
  • Prozess-FMEA Spalte 4 4a Fehlerfolge / Systemausfall und Schwere
  • Prozess-FMEA Spalte 5 5a Entdeckung und Entdeckungswahrscheinlichkeit
  • Prozess-FMEA Spalte 6 Ursache / Versagensart
  • Prozess-FMEA Spalte 7 bis 7b Vermeidung, Auftretenswahrscheinlichkeit und RPZ
  • Prozess-FMEA Spalte 8 Verbesserung und neue RPZ
  • Workshop Fazit

Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Sie erhalten bei erfolgreicher Teilnahme Ihre persönliche...

Welches Zertifikat erhalten Sie in diesem Prozess-FMEA - E-Learning Kurs

Sie erhalten bei erfolgreicher Teilnahme Ihre persönliche Qualifikationsbescheinigung für den E-Learning Kurs "Prozess-FMEA Vorgehensweise - thematisches Lernmodul" in Deutsch und Englisch.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
In diesem online Kurs lernen Sie die Fehlermöglichkeits-...
Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Branchen...
Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

In diesem online Kurs lernen Sie die Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse - FMEA kennen. Dabei werden Ihnen die Grundlagen zur FMEA vermittelt. Anhand eines Beispiels erarbeiten Sie eine komplette FMEA zusammen mit Ihrem Trainer. Der letzte Abschnitt bring Ihnen die Prozess-FMEA näher - Sie lernen, was eine Prozess-FMEA ist und wie diese durchgeführt wird.

Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Branchen aus den Bereichen Konstruktion, Qualitätsmanagement, Planung, Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Einkauf, die in Ihrer Organisation mit der FMEA arbeiten.

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Technische Info

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.

Die Dauer des Kurses beträgt ca. 6,5 Stunden. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden - Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie den Kurs so oft wiederholen, wie Sie möchten.




Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten: