WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Nutzen Sie die richtigen Werkzeuge zur Darstellung Ihrer Ablauforganisation und erstellen Sie eine wirksame Prozesslandkarte.

Aus dem modernen Qualitätsmanagement ist der Begriff des Prozesses nicht mehr wegzudenken. Einzelne Tätigkeiten lassen sich nach komplexeren Handlungsmustern gruppieren, um diese wiederum zu Prozessen zusammen zu fassen. So weit, so gut - doch leider verliert sich bei den vielen Prozessen in einer Organisation der Überblick sehr leicht. Ein probates Mittel lautet: Struktur schaffen! Um Struktur in die Ablauforganisation zu bekommen, bieten sich Prozesslandkarten an. Prozesslandkarten helfen uns, auf einem Blick Erkenntnisse zu bekommen, welche Prozesse im Unternehmen vorhanden sind, wie diese logisch zusammenhängen und welche Schnittstellen zu Kunden bzw. Lieferanten im Unternehmen besondere Beachtung erfordern. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie eine Prozesslandkarte für Ihre Organisation erstellen können und was Sie dabei beachten sollten... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN