Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485

product-image nr. 0+1 TLE223

199,90 €

zzgl. MwSt.

  • 3.0 Stunden
  • 2 Monate
  • TLE223
  • E-Learning
  • Ihre unverbindliche Anfrage

  • Wissenbausteine: 22

    Videos: 24

    Videolänge in Minuten: 101

    Grafiken: 15

    Übungen: 11



In dieser Online Schulung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485 lernen und vertiefen Sie, wie Sie die...

In dieser Online Schulung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485 lernen und vertiefen Sie, wie Sie die Ergebnissen eines Audits optimals und korrekt nutzen, um diese zu bewerten, Folgemaßnahmen einzuleiten und Ihre Audits optimieren. Ein Audit ist ein wichtiges Element, um ein Qualitätsmangement im Medizinproduktebereich nach ISO 13485 kontinuierlich weiter zu verbessern. Es dient als Selbstüberprüfung, ob das QM-System mit den Forderungen der Norm und den eigenen Anforderungen übereinstimmt.

Ihr Trainer zeigt Ihnen in diesem E-Learning Kurs zunächst, wie Sie Auditschlussfolgerungen korrekt erarbeiten. Zusätzlich zeigt er Ihnen mit einem Beispiel, wie Sie korrekt ein Abweichungsformular erstellen und ausfüllen. Anhand von zwei Beispielunternehmen können Sie dies direkt selbst im Kurs üben. Im Anschluss lernen Sie, was es bei der Audit-Abschlussbesprechung zu beachten gilt und wie Sie den zusammenfassenden Auditbericht verfassen. Auch hierzu haben wir wieder einen Praxistransfer eingebaut, mit welchem Sie die Erstellung des Auditberichts direkt üben können.

Im zweiten Teil Ihres online Kurses betrachten wir die Auditfolgemaßnahmen und die Optimierung von Audits. Dabei geht es zunächst um die internen Konsequenzen eines Audits und um die Auditschlussfolgerungen. In einem Audit sollen natürlich auch Verbesserungspotenziale gefunden werden, um das Managementsystem stetig zu verbessern. Ihr Trainer zeigt Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen. Abschließend lernen Sie noch, wie Sie die Auditergebnisse in das Managementsystem überführen und das Auditprogramm aufgrund dieser Ergebnisse optimieren können.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie wollen vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!

In dieser Online Schulung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485erfahren Sie, wie Sie mit den...

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485?

In dieser Online Schulung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485erfahren Sie, wie Sie mit den Ergebnissen eines Audits korrekt umgehen. Dabei erläutert Ihr Trainer Ihnen, wie Auditfeststellungen zu bewerten sind und welche Folgemaßnahmen sich daraus ableiten lassen. Im Anschluss bringen wir Ihnen die Optimierung von Audits näher, um Ihre zukünftigen Audits kontinuierlich zu Optimieren.

Kapitel 1 - Bewertung von Auditfeststellungen nach ISO 13485 (Dauer ca. 1,5h)

Das erste Kapitel beschäftigt sich mit den Auditschlussfolgerungen und der darauf aufbauenden Auditabschlussbesprechung. Wir zeigen Ihnen zusätzlich, worin sich Haupt- und Nebenabweichungen unterscheiden. Im Anschluss lernen Sie die normative und gesetzlich regulierte Abweichungen kennen. Abschließend bringt Ihr Trainer Ihnen näher, wie Sie mit Abweichungsformularen umgehen und wie Sie einen Auditbericht korrekt erstellen können.

  • Erarbeitung der Auditschlussfolgerungen
  • Auditfeststellungen - Teil 1
  • Auditfeststellungen - Teil 2
  • Tipps & Tricks - Audit-Abweichungsformular
  • Tipps & Tricks - Audit-Abweichungsformular am Beispiel Entilox
  • Tipps & Tricks - Audit-Abweichungsformular am Beispiel Smartflex
  • Ursachen für Bewertungsfehler im Audit
  • Durchführen der Abschlussbesprechung
  • Erstellung des Auditberichts
  • Erstellung eines Auditberichts - Aufgabe und Lösung
  • Abschluss des Audits

Kapitel 2 - Auditfolgemaßnahmen & Optimierung des Audits nach ISO 13485 (Dauer ca. 1,5h)

Im abschließenden, zweiten Kapitel Ihres E-Kurses lernen Sie, was nach dem Audit zu tun ist. Dazu gehört die Durchführung von Auditfolgemaßnahmen, sowie die Optimierung und Verbesserung. Ihr Trainer gibt Ihnen abschließend noch Tipps, wie Sie mit einer Zertifizierungsstelle bzw. einer benannten Stelle umgehen sollten.

  • Durchführung des Audit follow-ups
  • Durchführung von Auditfolgemaßnahmen
  • Interne Konsequenzen von Auditschlussfolgerungen
  • Potenzialfindung im Auditprozess
  • Integration des Audits in das QM-System
  • Optimierung des Auditprogramms
  • Umgang mit der Zertifizierungsstelle

Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learning Kurses erhalten Sie eine...

Welches Zertifikat erhalten Sie in diesem Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485 Kurs

Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learning Kurses erhalten Sie eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Online Schulung Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485 in Deutsch und Englisch.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
Mit diesem E-Learning Kurs Auditbewertung,...
Jeder, der sich für das Thema Auditbewertung,...
Es sind keine speziellen Voraussetzungen für diesen...

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Mit diesem E-Learning Kurs Auditbewertung, Auditfolgemaßnahmen und Optimierung von Audits nach ISO 13485 lernen Sie, wie Sie mit den Ergebnissen eines Audits umgehen und wie Sie ein Audit auf Basis der Auditergebnisse stetig weiter optimieren können.

Jeder, der sich für das Thema Auditbewertung, Berichterstattung und Audit Maßnahmen interessiert, zukünftige Auditoren, Fach- und Führungskräfte, interne Auditoren, Qualitätsmanagementbeauftragte.

Es sind keine speziellen Voraussetzungen für diesen online Kurs erforderlich. Grundkenntnisse zu Managementsystemen sind hilfreich.

Technische Info

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.

Die Dauer des Kurses beträgt ca. 3 Stunden. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden - Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie den Kurs so oft wiederholen, wie Sie möchten.




Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten: