WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book: Kampf den Gemeinkosten - Deshalb sollte der Lean-Gedanke in die administrativen Bereiche übertragen werden

Erfahren Sie in diesem E-Book, warum Sie die Methoden des Lean Managements in die administrativen Bereiche Ihres Unternehmens übertragen sollten. Die ungeliebten Overhead-Kosten bringen viele Controller zum Weinen! Das Problem für die Controller ist, dass diese Kosten nicht, wie die Lohnkosten oder die Materialkosten, dem Kunden in Rechnung gestellten werden können. Zumindest nicht direkt, als Position auf einer Rechnung. Damit der Kunde diese Kosten trotzdem übernimmt, müssen Zuschläge gebildet werden, sogenannte Gemeinkostenzuschläge. Das Problem ist dann häufig: Aus den Augen ist aus dem Sinn, denn die Beaufschlagung erfolgt in der Regel automatisch, indem sich der Preis des Produkts um den Gemeinkostenprozentsatz erhöht. Die direkten Kosten dagegen sind immer im Fokus, da diese durch erfassbare Verbräuche verursacht werden und meistens sogar proportional zur hergestellten Menge ansteigen. Damit liegt der Ansatzpunkt auf der Hand. Um auch den „gemeinen Kosten“ den Kampf anzusagen, wurde die Lean-Idee mittlerweile auch auf die administrativen Bereiche erweitert, da sich der Overhead mit seinen Gemeinkosten dort am effektivsten beeinflussen lässt.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN