WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Gefährdungsbeurteilung für Führungskräfte - E-Learning

Online Kurs zu den gesetzlichen und operativen Pflichten von Führungskräften bei der Gefährdungsbeurteilung

In diesem Kurs zur Gefährdungsbeurteilung für Führungskräfte und Arbeitgeber lernen Sie online Ihre gesetzlichen sowie operativen Aufgaben und Pflichten bei der Erstellung sowie Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung kennen. Zuerst führen wir Sie in die gesetzlichen Grundlagen ein. Sie erfahren bspw., welche Anforderungen das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) zur Gefährdungsbeurteilung stellt. Im Anschluss daran geht es um die Verantwortlichkeiten bei der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung nach § 13 ArbSchG. Ihr Trainer erklärt Ihnen an dieser Stelle auch, warum Führungskräfte die Verantwortung für die Durchführung übernehmen sollten.

Im weiteren Verlauf des Online Kurses zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz geht es dann um die operativen Aufgaben der Führungskräfte. Zunächst geht es dabei um die Planung. Sie lernen hierbei, wann eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen ist und wie Sie die zu untersuchenden Tätigkeiten in den Arbeitsbereichen festlegen. Weiterhin zeigen wir Ihnen dann, wie Sie Gefährdungen ermitteln und diese anschließend beurteilen. Im Anschluss daran müssen Sie als Führungskraft im Arbeitsschutz Schutzmaßnahmen festlegen und diese umsetzen. Ihr Trainer erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie bei diesen Aufgaben vorgehen.

Mit unseren E-Learning Kursen aus der Reihe thematische Lernmodule bieten wir Ihnen ein vollständiges Lernmodul mit allen wesentlichen und relevanten Lerneinheiten zu einem spezifischen Fachthema Ihrer Wahl. Die thematischen Lernmodule sind auf ein Fachthema, wie der Gefährdungsbeurteilung, fokussiert, sodass keine "unnötigen Lerneinheiten" zu absolvieren sind. Sie lernen somit nur genau das, was Sie auch benötigen. Die Kurse eigenen sich zudem ideal um Mitarbeiter und Teams auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Mit umfassendem Videomaterial, interaktiven Wissensbausteinen & interaktiven Übungen zu jedem Themenblock vermitteln wir Ihnen ausführlich, vollständig aber auch kurzweilig und mit viel Spaß beim Online Lernen das von Ihnen gewählte Fachthema.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie wollen vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!


Ihre Schulung stellt sich vor

Was sind Ihre Inhalte der Online Ausbildung Gefährdungsbeurteilung für Führungskräfte - E-Learning?

Alle aufgeführten Wissensbausteine werden Ihnen in der Online Schulung zur Gefährdungsbeurteilung durch unseren Experten in den jeweiligen Themenvideos ausführlich vorgestellt und verfügen meist über interaktive Übungen zum Thema, sodass ein idealer Wissenstransfer möglich ist.


Welche gesetzlichen und operativen Aufgaben übernehmen Führungskräfte bei der Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung? (Dauer ca. 3h)


In diesem E-Learning Kurs werden Sie online lernen, welche Aufgaben und Pflichten Sie als Arbeitgeber bzw. Führungskraft bei der Ermittlung von Gefährdungen übernehmen. Sie erfahren, was das Arbeitsschutzgesetz hinsichtlich der Gefährdungsbeurteilung fordert und wie Sie Ihre Aufgaben sicher umsetzen.

- Gesetzliche Grundlagen
- Verantwortlichkeit gem. § 13 Arbeitsschutzgesetz
- Verantwortlichkeiten - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Planung der Gefährdungsbeurteilung
- Gefährdungen ermitteln sowie beurteilen
- Festlegung von Schutzmaßnahmen
- Umsetzung der Maßnahme
- Überprüfung der Gefährdungsbeurteilung


Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem E-Learning Kurs erfüllen?

Für die Teilnahme an diesem Online Kurs zur Gefährdungsbeurteilung sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich. Hilfreich sind jedoch Grundkenntnisse im Arbeitsschutz und Arbeitsschutzmanagement.

An wen richtet sich diese Online Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe der E-Learnings Schulung?

Dieser E-Learning Kurs richtet sich an Arbeitgeber, Führungskräfte mit Personal- oder Linienveranwortung sowie an alle Mitarbeiter, welche für die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung verantwortlich sind.

Was ist das Ziel Ihrer Gefährdungsbeurteilung für Führungskräfte - E-Learning Online Schulung?

In diesem E-Learning lernen Sie online die Aufgaben und Pflichten einer Führungskraft zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung kennen. Nach Abschluss des Kurses sind Sie mit den Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz ArbSchG an die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung vertraut und kennen sich mit den Verantwortlichkeiten aus § 13 ArbSchG aus.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme am Online Seminar?

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Online Kurses über die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung als Führungskraft erhalten Sie eine persönliche Qualifikationsbescheinigung in Deutsch und Englisch, die Ihnen somit die Teilnahme am E-Learning Kurs bescheinigt.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Arbeitsschutzmanagement ISO 45001 & Arbeitsschutz