WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Oberflächenbeschaffenheit und Rauheit

Seminar zur Rauheitsmessung - Tolerierung und Messung von Rauheitsangaben

Lernen Sie in diesem Seminar die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung der Oberflächenbeschaffenheit sowie die praxisgerechte Technik der Rauheitsmessung kennen. Die Angabe geeigneter Kenngrößen für die Charakterisierung der Oberflächenbeschaffenheit ist dabei wichtig, um eine funktionsgerechte Ausführung von Oberflächen sicherzustellen. Wir zeigen Ihnen in dem Seminar, wie Sie die Angaben sowie den Nutzen von Oberflächen- und Rauheitskennwerten in technischen Zeichnungen verstehen. Dabei berücksichtigen wir die aktuellen Anforderungen aus dem ISO-GPS-System sowie der Industrie. Zudem lernen Sie die aufgabengerechte Auswahl der Taster und Filter am Rauheitsmessgerät.

Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird dadurch sicherer in der Durchführung konkreter Aufgaben im Bereich der Rauheitsmessung. Abschließend sind Sie in der Lage, Kenngrößen und -kurven zu interpretieren und deren Ergebnisse in der Praxis anzuwenden. Ihr Trainer in dieser Schulung zur Oberflächenbeschaffenheit und Rauheitsmessung verfügt über jahrelange Erfahrung und kann so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!

Wichtiger Hinweis - Live Virtual-Classroom-Training oder Präsenztraining

Weiterhin bieten wir Ihnen aufgrund der CORONA Situation neben den Präsenztrainingsterminen alle Schulungen auch als Live Virtual-Classroom Training (virtuelles, interaktives und für Sie ortsungebundenes Training mit Ihrem live anwesenden Trainer auf Basis unserer Virtual Classrorom Software zu einem fixierten Zeitpunkt) an. Alle Präsenzschulungen laufen selbstverständlich unter Einhaltung der verbindlichen und vorgegebenen Hygienekonzepte weiter. Bitte wählen Sie in Ihrer jeweiligen Schulung einfach Ihre gewünschte Kursform aus und buchen Sie den Termin wie gewohnt über unseren Warenkorb.

Durchführungshinweise Präsenzschulung:
Bitte beachten Sie, dass wir bei den Präsenzterminen auf die Einhaltung der Hygienestandards achten und die Seminare nur in kleinen Gruppen durchführen werden.

Technischer Hinweis Live Virtual-Classroom Training:
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetverbindung und Lautsprechern, idealerweise ein Headset mit Mikrophon. Sollte Ihre Schulung eine Prüfung beinhalten, so wird diese als Online Prüfung über unsere LMS Learning Management System Plattform auf www.e-learning.vorest-ag.com durchgeführt. Natürlich informieren wir Sie im Vorfeld ausführlich, wie Sie erfolgreich und problemlos an Ihrem Live Virtual-Classroom Training teilnehmen. In Ihrem Live Virtual-Classroom Training können Sie dann interaktiv teilnehmen, Ihre Fragen stellen und dem Trainer live in seiner Präsentation / Flipchartdarstellungen folgen und in virtuellen Räumen Ihre Gruppenübungen oder Einzelaufgaben unter Traineranleitung durchführen. Von wo aus - im Büro oder von zu Hause - Sie an dem Live Virtual-Classroom Training teilnehmen, bestimmen ganz alleine Sie.


Ihre Schulung stellt sich vor

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Oberflächenbeschaffenheit und Rauheit?

Wir vermitteln Ihnen in dieser Schulung ein grundlegendes Verständnis zu der Zeichnungseintragung der Oberflächenbeschaffenheit sowie der praxisgerechten Rauheitsmesstechnik.


- Normenanforderungen, ISO-GPS-System (DIN 4760, ISO 4287, ISO 4288, DIN EN ISO 1302, ISO 21920 ...)
- VDA-Empfehlungen
- Tolerierung, Symbole
- Zeichnungseinträge (alte und neue Eintragungsregeln)
- Senkrechtkenngrößen, Waagerechtkenngrößen
- Materialanteil-Kennkurve (Abbott-Firestone-Kurve)
- Motifkenngrößen (Information)
- Topografie, 3D-Flächenkenngrößen (Information)
- Messprinzip, Tastschnittverfahren, Messtaster, Tastradius
- Taststrecke, Messstrecke, Einzelmessstrecke
- Kurze Messstrecken, Reduzierung der Einzelmessstrecke
- Profilfilter und Grenzwellenlänge (cut off)
- Oberflächenunvollkommenheit (Kratzer, Dellen ...)
- Interpretation, Fallbeispiele
- Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

Für die Teilnahme an dieser Schulung zur Oberflächenbeschaffenheit und Rauheitsmessung sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Somit können Sie sich direkt anmelden!

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Diese Schulung zur Oberflächenbeschaffenheit und Rauheitsmessung richtet sich an Facharbeiter, Meister, Techniker sowie Ingenieure aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion oder Zeichnungserstellung. Ebenso sind aber auch Personen aus den Bereichen Planung, Projektmanagement, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Vertrieb, Einkauf, Normung, Ausbildung, Qualitätswesen, Prüf- und Messtechnik angesprochen.

Was ist das Ziel Ihrer Oberflächenbeschaffenheit und Rauheit Schulung?

Nach Abschluss dieses Seminars sind Sie in der Lage, die Angaben und den Nutzen von Oberflächen- und Rauheitskennwerten in technischen Zeichnungen zu verstehen. Sie können zudem Kenngrößen und -kurven interpretieren und werden somit sicherer in der Durchführung konkreter Aufgaben im Bereich der Rauheitsmesstechnik.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Nach Abschluss der Schulung zur Oberflächenbeschaffenheit und Rauheitsmessung erhalten Sie eine Qualifikationsbescheinigung in Deutsch sowie Englisch. Somit können Sie Ihre Teilnahme an dem Seminar nachweisen.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de