WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Nutzen Sie die Transaktionsanalyse - und verstehen Sie das Verhalten von Personen, z.B. im Audit, schneller und besser!

In jedem Auditorenseminar wird gepredigt, dass Auditoren immer darauf bedacht sein sollten, eine entspannte Atmosphäre während eines Audits zu schaffen. Dies ist auch geboten, bergen Audits doch auf Grund ihres Prüfungscharakters für die Auditierten ein nicht zu vernachlässigendes Konfliktpotenzial. Da das Audit zu den wichtigsten Qualitätsmanagement-Werkzeugen zählt, sollten Auditoren Verhaltensmuster der Auditierten erkennen, damit Konflikte nicht eskalieren. Ganz im Sinne der Erkenntnis \"Audits durchzuführen ist eine Notwendigkeit, das Auditieren zu beherrschen ist jedoch eine Kunst\" finden Sie auf diesen Seiten eine Methode dargestellt, die zum Handwerkzeug eines jeden Auditors gehören sollte, die Transaktionsanalyse. Mit diesem methodischen Ansatz ist es möglich das Verhalten von Personen begreifbar zu machen und Konflikte im Audit zu vermeiden... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN