WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

So schaffen Sie die entsprechenden Strukturen und verbessern die interne Kommunikation im Sinne der DIN EN ISO 9001.

Der populäre Psychotherapeut und Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick hat fünf wichtige Axiome der Kommunikation postuliert (Axiom = erlebbare Wahrheit, die keines Beweises bedarf). Eine dieser fünf Wahrheiten lautet: \"Man kann nicht nicht kommunizieren\". Auf das Unternehmen übertragen, könnte dies auch lauten: Wer nicht bzw. nicht richtig kommuniziert, lässt Gerüchten freien Raum, verunsichert damit seine Mitarbeiter, untergräbt seine Glaubwürdigkeit und demotiviert sein Team. In wertschöpfenden Bereichen erzeugt eine mangelhafte Kommunikation unnötige Fehler, kostet deshalb Zeit sowie Geld und ggf. den nächsten Kundenauftrag. Auf die Frage nach dem Geheimnis einer stabilen Partnerschaft antworten die meisten Ehepaare: \"Miteinander reden, reden und nochmals reden\". Im Geschäftlichen wie im Privaten gilt also: \"Wer schlecht kommuniziert, verliert\". Deshalb sollten Sie aktiv kommunizieren, um die Interpretationshoheit über Informationen und damit die Kontrolle, nach innen und außen, zu behalten...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN