WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

So nutzen Sie das Instrument \"Arbeitsvertrag\" und schaffen eine verbindliche Qualitätszielsetzung.

Das gleiche feste Gehalt jeden Monat - dies gehört für viele Arbeitnehmer der Vergangenheit an. Im Falle der Angestellten schätzen Experten, dass bereits ein Viertel ein variables Gehalt bezieht. Die monatliche Höhe des Gehalts orientiert sich häufig am Realisierungsgrad von Zielvereinbarungen. Die Kasse klingelt erst so richtig für den Arbeitnehmer, wenn bestimmte Ziele erreicht werden. Zielvereinbarungen haben sich in den vergangenen Jahren in operativen, wertschöpfenden Bereichen branchenübergreifend rasant verbreitet. Im Bereich des Qualitätsmanagements ist diese \"Denke\" noch nicht angekommen. Aber warum nicht auch die Qualitätsziele verbindlicher vereinbaren?... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN