WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Verfahrensanweisung Implementierung HACCP System - Prozessbeschreibung

Gemäß der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 muss jeder, der Lebensmittel herstellt, verarbeitet, behandelt, lagert oder transportiert über ein HACCP Konzept verfügen muss. Durch die Anwendung des HACCP-Konzeptes nach dem Codex Alimentarius werden mögliche Risiken, die sich auf den Endverbraucher gesundheitsschädigend auswirken können, aufgedeckt und durch gezielte präventive Maßnahmen und Kontrollmechanismen beherrscht. Laut den Forderungen der VO EU 852/2004 müssen für die Umsetzung eines HACCP Systems ein HACCP Team aufgestellt und entsprechend geschult, Fließdiagramme für alle Prozesse innerhalb der Produktionskette aufgestellt, eine Analyse möglicher Gefahren und kritischer Lenkungspunkte durchgeführt und daraus entsprechende Überwachungsverfahren und Korrekturmaßnahmen abgeleitet werden. Diese Verfahrensanweisung HACCP System Prozessbeschreibung unterstützt Sie optimal bei der Erstellung Ihres betriebseigenen HACCP Konzepts. In der Verfahrensanweisung zum HACCP System ist dazu der komplette HACCP Prozess - angefangen bei der Produktbeschreibung über die Erstellung eines Prozess Fließdiagramms, die Gefahrenanalyse, die Bestimmung der kritischen Kontrollpunkte, die Verifizierung und Validierung bis hin zur Dokumentation und den unterstützenden Programmen - beschrieben. Für ein leichteres Verständnis sind die einzelnen Schritte zur HACCP System Einführung durch praxisnahe Beispiele illustriert. Die wichtigsten Begriffe und Definitionen sowie die einzelnen Vorgehensschritte zur Einführung eines HACCP-Systems sind in dieser Prozessbeschreibung ausführlich erklärt.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Hygienemanagement und GHP - Gute Hygienepraxis - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Somit wissen Sie zu jeder Zeit, was zu tun ist. Nutzen Sie also diese HACCP System Prozessbeschreibung, um das HACCP Konzept sicher in Ihrem Unternehmen einzuführen und umzusetzen. Durch die Anwendung des HACCP Konzeptes werden mögliche Risiken, die sich auf den Endverbraucher gesundheitsschädigend auswirken können, aufgedeckt und durch gezielte präventive Maßnahmen beherrscht.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

HACCP und Risikomanagement - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN