IFS Food und BRCGS Standard - Basiswissen Schulung

999,00 €

zzgl. MwSt.

  • 899,10 € zzgl. MwSt.
  • 2 Tage (von 09:00 - 17:00 Uhr)
  • im Wert von 179.80 €
  • L901
  • 15
  • Präsenz oder Virtual Classroom
  • PDF-Download
  • Ihre unverbindliche Anfrage

  • Live Virtual-Classroom-Training - 24.01. - 25.01.23. Steffen Beck

    Hamburg Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf - 28.03. - 29.03.23. Axel Woitowitz

    Live Virtual-Classroom-Training - 28.03. - 29.03.23. Axel Woitowitz

    Live Virtual-Classroom-Training - 13.06. - 14.06.23. Steffen Beck



Diese Schulung zum IFS Food und BRCGS vermittelt die Umsetzung der Anforderungen dieser Standards in Ihrem Lebensmittelbetrieb. Denn sowohl der IFS...

Diese Schulung zum IFS Food und BRCGS vermittelt die Umsetzung der Anforderungen dieser Standards in Ihrem Lebensmittelbetrieb. Denn sowohl der IFS Standard (International Featured Standard Food) als auch der BRCGS Standard (Global Standard for Food Safety) wurden von Zusammenschlüssen des Einzelhandels entwickelt und gelten als die wichtigsten Lebensmittelsicherheitsstandards. Daher lernen Sie in dieser IFS Ausbildung schnell und sehr praxisbezogen, wie Sie ein effektives Qualitätsmanagement aufbauen. Mit diesem soll entsprechend gewährleistet werden, dass die durch den Handel vertriebenen Lebensmittel höchsten Sicherheitsanforderungen standhalten. Da die Erfüllung und damit Zertifizierung der Anforderungen des IFS Food und BRCGS Standards der Türöffner zur Belieferung verschiedener Handelshäuser ist, ist die Kenntnis der Anforderungen ein wichtiger Teil der Qualitätssicherungssysteme vieler Lebensmittelproduzenten.

Nach diesem IFS Food und BRCGS Seminar sind Sie in der Lage, eventuell bereits vorhandene QM-Strukturen in Ihrem Betrieb um die Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards zu ergänzen oder ein neues Qualitätsmanagementsystem nach dem IFS Standard / BRCGS Standard zu entwickeln und zu etablieren. Die Anforderungen der Standards sollen unter anderem den Auditprozess verbessern, eine größere Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette der Lieferanten fördern sowie eine Anwendung auch in kleineren Unternehmen/Betriebsstätten gewährleisten. Grundlagen für diese IFS Schulung sind selbstverständlich die neuesten Versionen der Standards!


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Prozessbeschreibung erstellen - Prozessbeschreibung Vorlage kostenlos - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Wir schulen Sie in dieser zweitägigen IFS Schulung zur Einhaltung der Anforderungen der Standards IFS Food und BRCGS, sodass Sie diese im...

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung IFS Food und BRCGS Standard - Basiswissen Schulung?

Wir schulen Sie in dieser zweitägigen IFS Schulung zur Einhaltung der Anforderungen der Standards IFS Food und BRCGS, sodass Sie diese im Anschluss erfolgreich in Ihrem Lebensmittelbetrieb umsetzen können! Im Folgenden stellen wir Ihnen die Inhalte dieser Schulung zum IFS Food und BRCGS Standard im Detail vor. Auf Grund vieler Beispiele und Übungen können wir Ihnen eine sehr praxisnahe IFS Ausbildung garantieren. Anschließend können Sie die Anforderungen erfolgreich in Ihrem Betrieb umsetzen!

Was steckt hinter den Standards IFS Food und BRCGS?

Zuerst einmal schauen wir uns gemeinsam die Standards von Grund auf an. Sie lernen dabei die Hintergründe kennen und verstehen das Konzept, welches dahinter steckt. Zudem erfahren Sie, wie diese Anforderungen in Ihrem Unternehmen erfüllt werden.

  • Standards des Handels und ihr Ziel
  • GFSI (Global Food Safety Initiative) - Anforderungen an Lebensmittelsicherheitsstandards
  • Anerkennung von Zertifikaten
  • Aufbau und Struktur des IFS Food sowie BRCGS Standard

Gibt es aktuelle Änderungen oder Entwicklungen?

Die Standards werden selbstverständlich stetig weiter entwickelt und optimiert. Dadurch kommt es zu geänderten Anforderungen, welche in einer neuen Version veröffentlicht werden. Wenn es diese aktuell gibt, stellen wir Ihnen die Änderungen in diesem IFS Food / BRCGS Seminar vor.

  • Neue Versionen
  • Darstellung der wesentlichen Änderungen

Welche Anforderungen werden an die Unternehmensleitung gestellt?

Das QM-System gemäß dem IFS Food bzw. BRCGS Standard liegt zuallererst in der Verantwortung der obersten Leitung. Daher sehen wir uns gemeinsam an, was diese im Großen und Ganzen tun und beachten muss.

  • Politik und Zielsetzung
  • Kundenorientierung
  • Bewertung der Wirksamkeit des Managementsystems
  • Verantwortungen und Organisation
  • Kompetenz und Schulung der Mitarbeiter

Wie sieht ein Qualitätsmanagementsystem gemäß dem IFS Food und BRCGS Standard aus?

Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle der IFS Schulung, welche Anforderungen Sie im Detail erfüllen sowie welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, damit Ihr QM-System erfolgreich ist und bleibt. Dabei kann das neue System auch in andere, bereits bestehende Systeme integriert werden.

  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Führen von Aufzeichnungen
  • Integration in bestehende QM-Systeme

Das HACCP Konzept als Herzstück des QM-Systems - wie setzen Sie dieses um?

Das HACCP Konzept ist ein wesentlicher Bestandteil im Rahmen des IFS Food und BRCGS Standard. Deshalb ist dessen gewissenhafte Umsetzung besonders wichtig. Erfahren Sie in unserer IFS Ausbildung, was hinter dem HACCP Konzept steckt und was Sie auf jeden Fall berücksichtigen müssen.

  • Umsetzung der 12 Grundsätze des Codex Alimentarius
  • Durchführung einer Gefahrenanalyse
  • Festlegen und Steuern von CCPs
  • Verifizierung des HACCP Konzepts

Welche Vorgaben zur Personalhygiene gibt es?

Die Lebensmittelsicherheit beginnt bei der Personalhygiene und somit bei den Mitarbeitern. Wir zeigen Ihnen, welche Maßnahmen dementsprechend zwingend durchgeführt werden müssen.

  • Schutzkleidung
  • Hygienisches Verhalten am Arbeitsplatz
  • Infektionsschutz
  • Sanitäreinrichtungen

Welche Anforderungen werden an grundlegende Prozesse gestellt?

Auch für die grundlegenden Prozesse eines Lebensmittelbetriebs gibt es Regelungen. Erfahren Sie daher in diesem Seminar zum IFS Food, für welche Prozesse es besondere Anforderungen gibt und wie Sie diesen nachkommen.

  • Einkauf, Beschaffung
  • Entwicklung
  • Verkauf, Vertrieb
  • Reklamationsmanagement
  • Lagerung, Versand sowie Logistik

Welche Anforderungen werden an die Herstellungsprozesse gestellt?

Die Herstellungsprozesse werden besonders in den Fokus genommen. Lernen Sie in unserer IFS Ausbildung, was Sie bei der Herstellung und Handhabung von Lebensmitteln sowie an den Arbeitsplätzen beachten und zwingend umsetzen müssen.

  • Betriebsumgebung
  • Vorgaben an bauliche Gegebenheiten
  • Vorgaben an Anlagen sowie die Prozesssteuerung
  • Reinigung und Desinfektion
  • Abfälle, Abfallentsorgung
  • Fremdkörpermanagement
  • Schädlingsprävention und -bekämpfung
  • Wartung und Reparatur
  • Allergen- & GVO-Management
  • Rückverfolgbarkeit
  • Wartung und Reparatur
  • Verpackung und Bedarfsgegenstände
  • Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Ausarbeitung praktischer Umsetzungsmaßnahmen für ausgesuchte Anforderungen aus dem IFS Standard bzw. BRCGS Standard

Welche Verbesserungsmaßnahmen gilt es umzusetzen?

Damit das QM-System dauerhaft erfolgreich betrieben werden kann, sind Verbesserungsmaßnahmen als Schwerpunkt elementar. Daher zeigen wir Ihnen in diesem IFS Food / BRCGS Seminar die wesentlichen Maßnahmen, die dazu gehören.

  • Interne Audits / Auditierung und Betriebsbegehungen
  • Produktprüfungen
  • Überwachung von Prüfmitteln
  • Sperrung und Freigabe sowie Lenkung von fehlerhaften Produkten
  • Krisenmanagement
  • Lenkung von Verbesserungsmaßnahmen

Was verbirgt sich hinter der "Lebensmittelverteidigung" bzw. Food Defense?

Über den Begriff Food Defense sind Sie vielleicht schon einmal gestolpert. Aber was versteht man darunter? Wir zeigen Ihnen, welche Rolle Food Defense im Rahmen Ihres QM-Systems spielt.

  • Sicherheit des Standorts
  • Gefahrenanalyse zur Bewertung der Sicherheit der Produktionsbereiche
  • Sicherheit des Standorts
  • Personal und Besucher
  • Externe Kontrollen
  • Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Ermittlung praktischer Maßnahmen zur Food Defense Liste

Wie sieht der Weg bis zur Zertifizierung nach dem IFS Standard bzw. BRCGS Standard aus?

Mit der Einführung des QM-Systems strebt man natürlich die entsprechende Zertifizierung des Betriebs an. Wir schauen uns deshalb in dieser IFS Ausbildung gemeinsam das reguläre Vorgehen hierbei an.

  • Verfahren der Zertifizierung
  • Bewertung im Zertifizierungsaudit
  • Zertifikatsgültigkeit
  • Zertifizierungsstellen

Wie unterscheiden sich der IFS Food und BRCGS Standard von anderen?

Lernen Sie abschließend die Abgrenzung des IFS Food und BRCGS zu anderen Lebensmittelsicherheitsstandards kennen und erfahren Sie, für wen welche Regelwerke greifen.

  • Unterscheidung zu anderen Regelwerken im Lebensmittelbereich, z.B. ISO 22000
  • Vor- und Nachteile, Nutzen IFS Standard bzw. BRCGS Standard

Kleine Gruppen garantieren in dieser IFS Schulung einen optimalen Erfahrungsaustausch!


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der IFS...

Welches Zertifikat erhalten Sie in diesem IFS Food und BRCGS Standard - Basiswissen Schulung Kurs

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der IFS Ausbildung zum IFS Food und BRCGS Standard in Deutsch sowie Englisch.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
Sie lernen in dieser Ausbildung zum IFS Food und BRCGS die...
Diese Schulung zum IFS Food richtet sich an...
Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an dieser...

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Sie lernen in dieser Ausbildung zum IFS Food und BRCGS die Anforderungen dieser Lebensmittelsicherheitsstandards kennen und sind anschließend in der Lage, die entsprechenden Maßnahmen in Ihrem Betrieb umzusetzen, um eine Zertifizierung Ihres Lebensmittelsicherheitssystems zu erreichen. Mit den Informationen, Tipps und Praxisbeispielen aus diesem IFS / BRCGS Seminar sind Sie besten gewappnet, um ein eigenes QM-System für Ihren Betrieb zu erarbeiten oder aber die neuen Anforderungen in Ihr bestehendes System einzubringen.

Diese Schulung zum IFS Food richtet sich an Qualitätsmanagementbeauftragte, interne Auditoren, Prozessverantwortliche sowie Supply Chain Manager. Des weiteren richtet sich die Schulung an Betriebsleiter sowie Verantwortliche aus der Lebensmittelindustrie / Food Branche - sprich alle, die ein Qualitätsmanagementsystem in ihrem Unternehmen einführen oder betreuen möchten.

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an dieser IFS Ausbildung erforderlich.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Ihre Vorteile bei Buchung dieses Kurses

Ihre Servicebausteine in diesem IFS Food und BRCGS Standard - Basiswissen Schulung Kurs:

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

E-Kurs: IFS / BRCGS Wissen kompakt- E-Learning
Im Wert von 79,90 €
Vorlagen: Auditcheckliste IFS und BRCGS inkl. Forderungsvergleich IFS 7 und BRCGS 9
Im Wert von 99,90 €
Fachinfo: Ihr monatlicher Expertenbrief
Exklusive Expertentipps und Fachwissen für Sie
Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von: 179.80 €
Ihre weiteren Schritte

Ihre Ausbildungsübersicht zum Thema

Diese IFS Schulung zum IFS Standard & BRCGS Standard ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG im Bereich Lebensmittelsicherheit und ist der erste von fünf Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "QMB für Lebensmittelsicherheit und -qualität". Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen IFS/BRCGS oder Basiswissen FSSC 22000
2. Schritt: Interner Auditor für Lebensmittelstandards IFS/BRCGS, FSSC 22000 und ISO 22000
3. Schritt: Food Defense
4. Schritt: Food Fraud
5. Schritt: QMB Lebensmittel - Beauftragter für Lebensmittelsicherheit und -qualität

Alle Weiterbildungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national sowie international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.

Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten:
Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe

Basiswissen
IFS - BRC

Interner Auditor für
Lebensmittelstandards

IFS / BRC, FSSC 22000
und ISO 22000

QMB Lebensmittel

Beauftragter für Lebensmittelsicherheit und -qualität

Sehen Sie hier sich die Ausbildungslinie in der Übersicht an.