WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Revision ISO IEC 17025:2018

Schulung zur Umsetzung der Änderungen und Neuerungen der DIN EN ISO/IEC 17025:2018


Mit der Revision der Norm ISO/IEC 17025 - "Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien" - treten umfangreiche Änderungen in Kraft. Die revidierte DIN EN ISO 17025 : 2018 enthält zahlreiche, grundlegende Änderungen in der Struktur, der neuen Prozessorientierung sowie der Risikobewertung. Zudem hat die ISO 17025 Neufassung einen deutlicheren Bezug zur Qualitätsmanagement Norm ISO 9001:2015. Im Fokus der strukturellen Änderungen steht die sogenannte High Level Structure - kurz HLS - welche eine Grundstruktur für ISO-Managementsystem-Normen, gemeinsame Begrifflichkeiten  und abgestimmte Standardtexte für alle bestehenden und neuen ISO Managementsysteme bildet. Diese Schulung liefert Ihnen einen Überblick über sämtliche relevante ISO 17025 Änderungen sowie aktuell relevante zugehörige Regelwerke der Akkreditierungsgesellschaft. Gewinnen Sie an nur einem Tag  detaillierte Einblicke in die neuen Normanforderungen und erfahren Sie, wie Sie diese richtig verstehen und interpretieren! Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen Umsetzungsmöglichkeiten, um die neuen Forderungen der revidierten DIN EN ISO 17025:2018 praxisorientiert in Ihrem Laboratorium zu implementieren.


Ihre Schulung stellt sich vor



Inhalt:

Die neue DIN EN ISO/IEC 17025:2018
- Hintergründe der Revision ISO/IEC 17025
- ISO 17025 Neufassung - Allgemeine Anforderungen zur Unparteilichkeit und Vertraulichkeit
- Umgang mit den strukturellen Änderungen
- Spezielle Forderungen der Akkreditierungsgesellschaft

Neue Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 an Ressourcen
- Personal
- Räumlichkeiten / Einrichtungen
- Metrologische Rückführung
- Beigestellte Produkte und Dienstleistungen
- Eignungsprüfungen
- Risiken und Chancen

Neue Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 an Laborprozesse
- Auftragsbearbeitung
- Prüf- oder Kalibriermethoden
- Probenahmen
- Technische Anforderungen
- Messunsicherheit
- Qualitätssichernde Maßnahmen
- Beschwerdemanagement
- Lenkung von nichtkonformen Arbeiten und Daten
- Sicherstellung der Validität von Ergebnissen
- Berichte von Ergebnissen
- Nichtkonforme Arbeiten

Neue Anforderungen an das Management mit möglichen Optionen - Wann müssen Sie handeln?
- Übergangsbestimmungen und Auswirkungen der Revision auf Ihre ISO/IEC 17025 Akkreditierung
- Spezielle verbindliche Regelwerke der Akkreditierungsgesellschaft


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Vorkenntnisse zum bestehenden Managementsystem nach ISO/IEC 17025 sind hilfreich.

Zielgruppe:

Führungs- und Fachkräfte aus Laboratorien; Qualitätsmanagementbeauftragte, Interne Auditoren

Ziel:

Wir zeigen Ihnen in dieser ISO 17025 Schulung, wie Sie die neuen Anforderungen der revidierten ISO/IEC 17025 : 2018 richtig interpretieren, diese erfolgreich in Ihr QM-System implementieren und im QM-Team mitwirken.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Schulung "Revision ISO / IEC 17025:2018 - Änderungen ISO 17025" in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de



VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Labormanagement ISO IEC 17025

L550LP560LP570L550LP560LP570