WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Einführung Klimamanagement

Ausbildung zu den Grundlagen im Klimamanagement

In dieser Ausbildung zu den Grundlagen im Klimamanagement erhalten Sie eine Einführung ins Thema. Sie erfahren, welche Grundlagen für die Erarbeitung einer Klimaschutzstrategie wichtig sind und welche Begrifflichkeiten in diesem Zusammenhang im Fokus stehen. Darüber hinaus erhalten Sie das notwendige Rüstwerkzeug von den Grundlagen, Hintergründen und der Sichtweise über die Notwendigkeit den Weg zur klimaneutralen und klimaresilienteren Organisation zu beschreiten. Sie lernen weiterhin, wie Sie die für das Klimamanagement notwendigen Prozesse einführen können.

Somit erwerben Sie in dieser Ausbildung alle wesentlichen Grundlagen sowie einen Überblick zum Klimamanagement und dessen Bestandteilen. Anschließend sind Sie in der Lage, das Thema im Unternehmen anzupacken! Die Ausbildung zur Einführung in die Klimamanagement Grundlagen richtet dabei sich insbesondere an Unternehmen sowie Personen, die bislang geringe Erfahrungen zum Thema mitbringen und planen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

Wichtiger Hinweis - Live Virtual-Classroom-Training oder Präsenztraining

Weiterhin bieten wir Ihnen aufgrund der CORONA Situation neben den Präsenztrainingsterminen alle Schulungen auch als Live Virtual-Classroom Training (virtuelles, interaktives und für Sie ortsungebundenes Training mit Ihrem live anwesenden Trainer auf Basis unserer Virtual Classrorom Software zu einem fixierten Zeitpunkt) an. Alle Präsenzschulungen laufen selbstverständlich unter Einhaltung der verbindlichen und vorgegebenen Hygienekonzepte weiter. Bitte wählen Sie in Ihrer jeweiligen Schulung einfach Ihre gewünschte Kursform aus und buchen Sie den Termin wie gewohnt über unseren Warenkorb.

Durchführungshinweise Präsenzschulung:
Bitte beachten Sie, dass wir bei den Präsenzterminen auf die Einhaltung der Hygienestandards achten und die Seminare nur in kleinen Gruppen durchführen werden.

Technischer Hinweis Live Virtual-Classroom Training:
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetverbindung und Lautsprechern, idealerweise ein Headset mit Mikrophon. Sollte Ihre Schulung eine Prüfung beinhalten, so wird diese als Online Prüfung über unsere LMS Learning Management System Plattform auf www.e-learning.vorest-ag.com durchgeführt. Natürlich informieren wir Sie im Vorfeld ausführlich, wie Sie erfolgreich und problemlos an Ihrem Live Virtual-Classroom Training teilnehmen. In Ihrem Live Virtual-Classroom Training können Sie dann interaktiv teilnehmen, Ihre Fragen stellen und dem Trainer live in seiner Präsentation / Flipchartdarstellungen folgen und in virtuellen Räumen Ihre Gruppenübungen oder Einzelaufgaben unter Traineranleitung durchführen. Von wo aus - im Büro oder von zu Hause - Sie an dem Live Virtual-Classroom Training teilnehmen, bestimmen ganz alleine Sie.


Ihre Schulung stellt sich vor

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Einführung Klimamanagement?

In dieser Klimamanagement Schulung zeigen wir Ihnen, welche Hintergründe zur Beschäftigung mit dem Thema Klimaschutz führen. So führen wir Sie unter anderem in die Grundlagen zum Klimawandel ein und stellen die Gründe für ein betriebliches Klimaschutzmanagement vor. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie das Klimamanagement in bestehende Prozesse und Managementsysteme (z.B. ISO 14001, ISO 50001, ISO 9001) integrieren.


Grundlagen im betrieblichen Klimamanagement und Klimaschutzmanagement


Im Rahmen dieser Klimamanagement Ausbildung vermitteln wir Ihnen zunächst Wissen über die Grundlagen sowie den notwendigen Wandel eines Unternehmens zu Zeiten des Klimawandels. Ebenso lernen Sie hier die wichtigsten Standards für die gängigsten Footprints kennen.

- Grundlagen zum Klimawandel
- Bedeutung des Klimaschutzes für Ihr Unternehmen
- Klimapolitischer Hintergrund und Handlungsbedarf
- Gründe für Klimaschutzmanagement (Kundenforderung CO2 Footprints, Klimapolitik, gesetzliche Rahmenbedingungen)
- Klimamanagement im Zusammenhang anderer Normen (ISO 14001, EMAS, ISO 50001, ISO 9001)
- Product Carbon Footprint (PCF): ISO 14067, GHG Protocol, (PAS 2050)
- Corporate Carbon Footprint (CCF): ISO 14064-1, GHG Protocol
- Project Carbon Footprint: ISO 14064-2


Methodik der Treibhausgasbilanzierung und Umgang mit Klimafolgen und Klimarisiken


Weiterhin erhalten Sie in dieser Klimamanagement Ausbildung einen Überblick über die Grundlagen der Treibhausgasbilanzierung sowie dem Management der Klimafolgen und -risiken. An dieser Stelle stellen wir Ihnen auch Integrationsmöglichkeiten des Klimamanagements vor.

- Vorteile einer THG-Bilanzierung für Unternehmen
- Corporate Carbon Footprint (CCF) sowie Product Carbon Footprint (PCF) - Treibhausgasbilanz eines Unternehmens und Produktes
- THG-Emissionen im eigenen Unternehmen (Scope 1, 2 und 3)
- Ermittlung der Treibhausgasbilanz
- Entwicklung einer Klimastrategie
- Klimaschutz und Klima(wandel)folgen
- Umgang mit klimabedingten Risiken / Chancen / Folgen


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

Für diese Ausbildung zu den Grundlagen im Klimamanagement müssen Sie keine Voraussetzungen erfüllen. Sie können direkt das Seminar zur Einführung in das Klimamanagement somit direkt buchen.

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Diese Schulung richtet sich an (zukünftige) Klimamanager, Klimaschutzbeauftragte, Klimamanagementbeauftrage sowie Klimafolgenbeauftragte. Ebenso eignet sich diese Schulung für alle Personen, die sich in Grundzügen mit dem Thema Klimaschutzmanagement beschäftigen und Einführung bzw. Orientierung erhalten möchten. Hierzu zählen beispielsweise Beauftragte für Qualität, Energie-, Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsmanagement oder auch Fach- u. Führungskräfte aus Unternehmen.

Was ist das Ziel Ihrer Einführung Klimamanagement Schulung?

Wir vermitteln Ihnen in dieser Ausbildung Orientierung sowie das Wissen über die Grundlagen für ein ganzheitliches Klimamanagement. Angefangen von der Zielsetzung über die Bilanzierung bis hin zum Klimafolgenmanagement erhalten Sie somit eine Einführung ins Klimaschutzmanagement.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung über die Inhalte zum Grundlageseminar „Einführung Klimamanagement“ in Deutsch sowie in Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Diese Grundlagen Schulung zur Einführung in das Klimamanagement ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum Klimamanagementbeauftragten. Jede Klimamanagement Ausbildung kann aber selbstverständlich auch einzeln und ohne besondere Vorkenntnisse besucht werden.

1. Schritt: Einführung Klimamanagement
2. Schritt: Klimaschutzbeauftragter oder Klimafolgenbeauftragter
3. Schritt: Klimamanagementbeauftragter

Bei Teilnahme und Bestehen der drei Prüfungen "Klimaschutzbeauftragter", "Klimafolgenbeauftragter" und "Klimamanagementbeauftragter" erhalten Sie zudem das Personalzertifikat "Klimamanager" kostenfrei on top dazu.