WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten und was sind seine Aufgaben und Pflichten?

Datenschutz und das Persönlichkeitsrecht sind Themen, über welche viel seit dem letzten NSA Skandal und der Enthüllung durch Herrn Snowden gesprochen wird, jedoch wissen viele Unternehmen nicht sicher, in wie weit sie einen Betriebsbeauftragten für Datenschutz benötigen oder was sich alles hinter dem Thema Datenschutz verbirgt. Oftmals herrscht der Irrglaube, dass ein Datenschutzbeauftragter für die Sicherung der Daten wie z. B. einer gut funktionierenden Serversicherung zuständig ist und verweisen hier automatisch an die IT-Abteilung. Welche gesetzlich geforderten Pflichten auf ein Unternehmen durch das Bundesdatenschutzgesetz zutreffen, ist in vielen Fällen jedoch nicht klar und eindeutig geregelt. Das Thema Datenschutz wird von vielen Unternehmen unterschätzt, jedoch kann das Nichteinhalten von Datenschutzgesetzen sehr teuer werden. Welche Möglichkeit gibt es, sich an die aktuell geltenden Datenschutzgesetze zu halten und dies im eigenen Unternehmen umzusetzen?... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN