WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Prozessbeschreibung Produktsicherheit in der Automobilindustrie

Mit unserer Prozessbeschreibung Produktsicherheit können Sie die Vorgehensweise und Zuständigkeiten bei der Sicherstellung der Produktsicherheit für Ihr Unternehmen festlegen und dokumentieren. In der Automobilindustrie nimmt die Sicherheit von Produkten eine besondere Stellung ein – es werden besonders hohe Qualitätsanforderungen gestellt. Die Produktsicherheit ist dabei durch verschiedene nationale als auch internationale Gesetze geregelt, welche in spezifischen Forderungen der Automobilindustrie übernommen worden sind. Über den gesamten Produktentstehungsprozess gilt es, Haftungsrisiken zu bestimmen und zu minimieren und über die Prozessentwicklung zu beherrschen. Unsere Prozessbeschreibung Produktsicherheit bietet Ihnen hierfür ideale Unterstützung an. Eine Prozessbeschreibung verfolgt das Ziel, Unternehmensabläufe verbindlich zu dokumentieren und durch Standardisierung die Prozesse zu optimieren. Dabei beschreibt unsere Prozessbeschreibung Vorlage beispielhaft die Zuständigkeiten und den gesamten Prozessablauf der Sicherstellung der Produktsicherheit. Unsere Verfahrensanweisung enthält dafür ein Stammblatt, in dem alle prozessrelevanten Daten, wie z.B. Ziele, In- und Output, Messgrößen oder auch Ressourcen, angegeben werden können. Zusätzlich dazu erhalten Sie ein beispielhaftes Prozessdiagramm, welches die Vorgehensweise bei der Gewährleistung der Produktsicherheit visualisiert. In diesem Prozessdiagramm können Sie zu jedem Prozessschritt den jeweiligen Input und Output sowie die Verantwortlichkeiten dokumentieren und Bemerkungen festhalten.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Product Safety and Conformity Representative - PSCR in der Automobilindustrie - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Außerdem erhalten Sie in dieser Prozessbeschreibung ergänzende Erläuterungen zu den einzelnen Prozessschritten. Die Verfahrensanweisung Produktsicherheit Automobilindustrie ist dabei direkt im Unternehmen anwendbar. Sie erhalten die Vorlage dabei im offenen Dateiformat, sodass Sie Anpassungen an die spezifischen Gegebenheiten Ihres Unternehmens direkt vornehmen können. Wie Sie sehen, zeigt Ihnen diese Prozessbeschreibung Produktsicherheit die grundlegenden Vorgehensweisen für diesen Prozess, sodass Sie die Produktsicherheit in Ihr Qualitätsmanagementsystem in der Automobilindustrie nach IATF 16949 einbinden können.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter in der Automobilindustrie - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN