WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Revision ISO 50001:2018 - alle Änderungen und Auswirkungen

Weiterbildung zur Umsetzung der Änderungen und Neuerungen der ISO 50001:2018 in Ihrem EnMS


Die aktuelle DIN EN ISO 50001 : 2011 wurde durch ihre Nachfolgerin, die ISO 50001 : 2018, ersetzt. Somit ist, wie schon bei der ISO 9001 und ISO 14001, die für neue ISO-Managementsystemnormen verbindliche HLS (High-Level-Structure) mit ihrer für alle Normen gemeinsamen Struktur und gemeinsamen Begrifflichkeiten, auch die ISO 50001 neu strukturiert worden. Vor allem aber werden mit der Revision ISO 50001 neue Themen, wie eine verbesserte strategische Ausrichtung des Managementsystems, die systematische Betrachtung von Risiken und Chancen und die Umsetzung der Anforderungen in den Unternehmensprozessen in das Energiemanagement einziehen. Mit der Neufassung ändert sich im Energiemanagement also einiges! Damit Sie die Änderungen erfolgreich berücksichtigen können, erfahren Sie in dieser eintägigen Revision ISO 50001 : 2018 Weiterbildung alle Änderungen, die sich aus der Revision der ISO 50001 ergeben.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Stellenbeschreibung Energiemanagement Beauftragter ISO 50001 - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Hintergrund der Revision ISO 50001 : 2018
- High Level Structure - HLS
- Änderungsbedarf bei der ISO 50001

Die neue ISO 50001 - geänderte Anforderungen der Norm mit den Schwerpunkten:
- Verpflichtung der Unternehmensführung
- Strategische Ausrichtung - Kontext der Organisation und Interessensgruppen
- Verbesserung der energiebezogenen Leistung
- Risiken und Chancen im Energiemanagement
- Wissen der Organisation und Energiemanagement
- Prozessorientierung
- Weitere Änderungen

Auswirkungen auf Ihr Energiemanagementsystem und Handlungsbedarf

Wann müssen Sie handeln?
- Übergangsbestimmungen und Auswirkungen auf die Zertifizierung


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Vorkenntnisse in der ISO 50001 (z. B. "Basiswissen ISO 50001" oder eine vergleichbare Ausbildung) und/oder Praxiserfahrungen mit dem Energiemanagementsystem sind hilfreich.

Zielgruppe:

Diese Weiterbildung Revision ISO 50001 richtet sich an Managementbeauftragte, Interne Auditoren, Führungskräfte, Energiebeauftragte, Energieberater, Mitglieder von Energieteams.

Ziel:

Sie lernen in dieser Ausbildung Revision ISO 50001 : 2018 die damit einhergehenden Änderungen kennen und richtig zu interpretieren und wissen, welche Auswirkungen sich für Ihr Energiemanagementsystem ergeben.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Weiterbildung Revision ISO 50001 in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de



VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Checkliste Energieeinsparung - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Energiemanagement ISO 50001 & Energieaudit EN 16247

LP8830Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3LP8830Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3