WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book zu Unterweisungen - Wer hat was wann zu tun?

Durch die Einstellung einer neuen Mitarbeiterin bzw. eines neuen Mitarbeiters ergeben sich zahlreiche Aufgaben und Pflichten in der Organisation. So müssen die Arbeitgeber z.B. gemäß § 12 des Arbeitsschutzgesetzes eine nachweisliche Erstunterweisung vor der Aufnahme der Tätigkeit durchführen. Doch nicht nur die Einweisung und Integration ist ein längerer Prozess, auch Vorgaben aus Managementsystemen sowie gesetzliche Vorgaben müssen bei der Einweisung und Einarbeitung der neuen Mitarbeiter berücksichtigt und wirksam vermittelt werden. Auch ortsfremde Personen wie Besucher, Kunden oder externe Dienstleister müssen so unterwiesen werden, dass keine Gefahr oder kein Risiko hervorgerufen wird.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN