WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book Persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Arbeitsschutz

Erfahren Sie in diesem E-Book alles Wissenswerte über die Persönliche Schutzausrüstung (PSA), deren korrekter Anwendung sowie den Gesetzen, die Anforderungen zur PSA stellen. Zu den erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes, zu denen der Arbeitgeber nach § 3 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet ist, gehört in vielen Fällen – auch wenn sie als „individuelle Schutzmaßnahme“ nachrangig zu anderen Maßnahmen ist – die Bereitstellung und das Verwenden von persönlicher Schutzausrüstung (PSA). Diese ist nachrangig, da die Gefährdung des Beschäftigten zugelassen wird; und da zugleich im Hinblick auf Anwendbarkeit und Tragbarkeit von PSA die Wirkung meist nur gemindert, aber nicht vollständig vermieden werden kann. Umso wichtiger ist es, dass PSA so ausgewählt und verwendet wird, dass ihre Wirkung so gut wie möglich ist.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN