HOME » VOREST AG » PERSONALZERTIFIZIERUNG
 
SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG

Warum Personalzertifizierung?


Zertifikat

Verlässlichkeit bei der strategischen Unternehmensplanung

Sie wollen Ihre operativen Unternehmensziele dauerhaft absichern? Sie wollen Ihre(n) Mitarbeiter den Anforderungen entsprechend qualifizieren?

Personalzertifikate bestätigen Ihnen eine den aktuellen Praxisforderungen und internationalen Standards entsprechende Ausbildung. Sie lassen sich als betriebsinterner Standard für einen oder mehrere Unternehmensstandorte einsetzen. Dafür stellen sie eine verlässliche und aktuelle Basis dar.
Eine hervorragende Hilfe für alle Manager, Personal- und Qualitätsabteilungen.

Nicht gepflegtes Wissen verliert schnell seinen Wert – Wir halten Sie auf dem Laufenden

Zeugnisse geben einen punktuellen Eindruck, solange sie noch aktuell sind. Ein Personalzertifikat bescheinigt Ihnen Ihre Qualifikation dauerhaft. Zeugnisse sind daher schön und gut, aber Personalzertifikate nach DAR/TGA und/oder IRCA sind besser.
Die VOREST AG aktualisiert fortwährend die Erfolgsfaktoren. Wir stellen Zertifikate nicht nur aus, sondern legen besondere Aufmerksamkeit auf die Zertifikatsüberwachung. Letztendlich wollen wir, dass Sie als Kunde zufrieden sind und stellen das im Rahmen der Zertifikatsüberwachung sicher.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfolgsfaktor für Ihren beruflichen Werdegang – Transparenz Ihrer Kompetenzen

Zertifikate können Ihnen im Bewerbungsverfahren einen klaren Vorteil verschaffen. Unsere Zertifikate haben in der Wirtschaft einen hervorragenden Ruf. Sie sind am Markt anerkannt und dementsprechend auch Ihre Qualifikation.
Personalzertifikate beziehen neben der Qualifikation durch Weiterbildungsveranstaltungen auch Ihre Berufsausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen ein. Daher sind sie ungleich aussagekräftiger als Zeugnisse. Nicht umsonst setzen sich Personalzertifikate zuerst in den Bereichen durch, die besonders zur Qualität verpflichtet sind.

Werbung mit Ihrer Qualifikation

Sie dürfen mit Ihrer Qualifikation auch Werbung betreiben, beispielsweise auf Ihrer Visitenkarte oder im Kundenanschreiben. An Dritte gerichtete Hinweise können folgende Passagen enthalten:
- Den Titel z.B. „zertifizierter Qualitätsmanager“.
- Hinweise auf die TGA Richtlinie, z.B. „...gemäß den Richtlinien der Trägergemeinschaft für Akkreditierung- TGA Richtlinie zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal.“
Nicht erlaubt ist die Verwendung des TGA- Zeichens.

Kompetenz und Qualität

Die VOREST AG bietet Ihnen Qualifikationssysteme, die den Anforderungen der Praxis entsprechen. Das Zertifizierungsprogramm wird ständig weiterentwickelt und an die Erfordernisse der Kunden und interessierten Kreise angepasst. Dabei ist die Zertifizierungsstelle weitgehend unabhängig vom Ausbildungsbetrieb der VOREST AG. Das Ausbildungsprogramm der VOREST AG ist mit den Anforderungen der TGA und/oder der IRCA abgestimmt.
Dies wird durch kompetente Aufsichts- und Beratungs-Gremien und durch ein QM- System sichergestellt.

Ihr Ansprechpartner:
AP Personalzertifizierung

Matthias Kuhles

07231.922391-40
mkuhles@vorest-ag.de