SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG

Weiterbildungsscheck SachsenBilddarstellung Bilddarstellung

Lassen Sie sich Ihre Ausbildung bis zu 80% vom Staat finanzieren!

Ihre Förderung

Für Weiterbildungsmaßnahmen kann mit dem Weiterbildungsscheck Sachsen eine Förderung von bis zu 80% der Weiterbildungskosten erfolgen.

Ihre Voraussetzungen

Bilddarstellung Sie sind berufstätig und nicht arbeitslos gemeldet.
Bilddarstellung Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in Sachsen.
Bilddarstellung Ihre Weiterbildung kostet mind. 1.000 Euro.
 Bilddarstellung Für geringfügig Beschäftigte gelten Mindestkosten der Weiterbildung von 300 Euro.
Bilddarstellung Überschreitet das durchschnittliche monatliche Bruttoeinkommen 2.500 Euro, sind nur Arbeitnehmer antragsberechtigt, die
Bilddarstellung ein Einkommen von maximal EUR 4.000 erzielen und
Bilddarstellung in einem befristeten Arbeitsverhältnis tätig sind oder
Bilddarstellung Leiharbeiter sind oder
Bilddarstellung mit der Weiterbildung den ersten akademischen Abschluss anstreben.
Bilddarstellung Mit dem Antrag sind grundsätzlich drei Angebote vorzulegen, wobei durch den Antragsteller eine begründete Auswahlentscheidung zum wirtschaftlichsten Angebot zu treffen ist. Können keine dreivergleichbaren Angebote eingeholt werden, so genügt im begründeten Einzelfall eine geringere Anzahl.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsscheck Sachsen erhalten Sie HIER.

Ihr Vorgehen

Bilddarstellung Sie entscheiden sich für Ihr Wunschseminar bei der VOREST AG!
Bilddarstellung Sie reichen den Antrag zur Föderung inkl. aller Unterlagen mind. 8 Wochen vor Beginn der Weiterbildung bei der SAB ein (Adresse auf dem Antrag eingedruckt).
Bilddarstellung Sobald die SAB die Förderung bestätigt und Ihnen den Weiterbildungsscheck zugesagt hat, können Sie sich verbindlich zur Weiterbildung anmelden. Nach Abschluss der Weiterbildung reichen Sie den Zahlungsnachweis bei der SAB ein und erhalten den Förderbetrag.

DAS WARS SCHON!

Gültigkeitsdauer der Förderperiode (Stand März 2017)
2014 - 2020

Diese Förderung ist auch für Inhouse-Schulungen anwendbar!

Ihr Ansprechpartner Herr Matthias Kuhles beantwortet Ihre Fragen gerne!
Fon: 07231/922391-40
E-Mail: mkuhles@vorest-ag.de