Der Tool-Explorer steht vorübergehend nicht zur Verfügung!

SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
Schulungsunterlagenpaket Interner Auditor ISO 9001 gemäß ISO 19011
Schulungsunterlagen Grundlagen Qualitätsmanagement - 2Tages-Schulung mit allen Grundlagen zur Umsetzung Ihres QM-Systems ISO 9001!
Schulungsunterlagen Grundlagen Qualitätsmanagement für Ihre 1tägige Basisschulung zur DIN EN ISO 9001
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001- Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG

Personalmanagement

Weiterbildung


 

Matrix Ausbildungsstand

Mit dem Tool Matrix Ausbildungsstand erhalten Sie eine bewährte Vorlage zur Planung, Organisation und Führung der Ausbildung von Mitarbeitern. Die Vorlage ermöglicht Ihnen die mitarbeiterbezogene Zuordnung folgender Kriterien: Ausbildung geplant, Ausbildung begonnen, Grundkenntnisse vorhanden, mit Unterstützung einsetzbar, selbstständig einsetzbar. Diese Vorlage wurde für Sie gemäß der ISO 9001 erstellt.

Diese Vorlage ist für Sie ebenfalls im Mitarbeitermanagement Vorlagenpaket integriert-Ihrer Komplettlösung zum Vorteilspreis!

Inhalt Matrix Ausbildungsstand:

  • Formular Matrix Ausbildungsstand
  • Auszüge Kapitel 6 ISO 9001

Beurteilungsvorlage Schulungsmaßnahmen

Das praxiserprobte Business Tool Beurteilungsvorlage Schulungsmaßnahmen hilft Ihnen bei der Evaluation der Qualität und Wirksamkeit von Aus - und Weiterbildungsmaßnahmen. Inhaltlich gliedert sich das Formular in die Beurteilung der Schulungsmaßnahme durch den Teilnehmer selbst sowie die Bewertung der Wirksamkeit der Maßnahme durch den Vorgesetzten des Schulungsteilnehmers. So können Sie auch entsprechende Forderungen der ISO 9001 umsetzen.

Diese Vorlage ist für Sie ebenfalls im Mitarbeitermanagement Vorlagenpaket integriert-Ihrer Komplettlösung zum Vorteilspreis!

Inhalt Beurteilungsvorlage Schulungsmaßnahmen: Formular Beurteilungsvorlage Schulungsmaßnahmen ( Beurteilung der Maßnahme durch den Teilnehmer, Bewertung der Wirksamkeit der Maßnahme durch den Vorgesetzten), Auszüge Kapitel 6 der ISO 9001.

Hinweise zur Nutzung der Beurteilungsvorlage Schulungsmaßnahmen: Bei externen Schulungen sollten die Informationen in die Lieferantenbewertung des Schulungsanbieters einfließen. Bei internen Schulungen sind hier wesentliche Informationen greifbar, die im Rahmen von Korrektur- oder Verbesserungsmaßnahmen für zukünftige Schulungsaktivitäten herangezogen werden können.

Wenn Sie Ihren idealen Einstieg in die ISO 9001 suchen, sind Sie hier für produzierende Unternehmen und hier für Dienstleister im Seminar Basiswissen ISO 9001 richtig!

Orga- und Teilnehmerliste Schulungsmaßnahmen

Mit dem Business Tool Orga - und Teilnehmerliste Schulungsmaßnahmen können Sie die Organisation Ihrer Schulungsmaßnahmen optimieren. Die Vorlage dient zur vollständigen Erfassung, Organisation und Durchführung Ihrer internen Schulungsmaßnahmen. Der Ablauf einer Schulung ist bereits mit den wesentlichen Elementen zur Strukturierung dargestellt und unterstützt Sie somit sinnvoll bei dem Einsatz.

Diese Vorlage ist für Sie ebenfalls im Mitarbeitermanagement Vorlagenpaket integriert-Ihrer Komplettlösung zum Vorteilspreis!

Inhalt

  • Orga - und Teilnehmerliste Schulungsmaßnahmen
  • Formular Orga - und Teilnehmerliste Schulungsmaßnahmen
  • Auszüge Kapitel 6 ISO 9001

Hinweise zur Nutzung der Orga - und Teilnehmerliste Schulungsmaßnahmen: Mit Hilfe dieser Teilnehmerliste kann später nachvollzogen werden, welche Schulungsinhalte vermittelt wurden. Sehr wichtig und von Belang ist dies auch gerade bei Schulungen, die sich auf Arbeitssicherheitsaspekte beziehen.Die Schulungsteilnehmer sollten deshalb auch persönlich mit Ihrer Unterschrift die Teilnahme bestätigen.Die Informationen aus einer solchen Teilnehmerliste kann dann in eine Schulungsmatrix oder Ähnliches übertragen werden.

Wenn Sie Ihren idealen Einstieg in die ISO 9001 suchen, sind Sie hier für produzierende Unternehmen und hier für Dienstleister im Seminar Basiswissen ISO 9001 richtig!

Kostenloser Download - Schulungsplan zur Organisation von internen Weiterbildungen

Mit dieser kostenlosen Vorlage „Schulungsplan“ erhalten Sie ein praktische Checkliste in kompakter und übersichtlicher Form zur Erfassung sowie zur Organisation und Planung von internen Schulungsmaßnahmen.

Mit dieser Vorlage kann direkt gearbeitet werden, da Sie Ihre spezifischen Angaben direkt in die Vorlage einfügen können

In EIGENER SACHE: Der Download kostenloser Vorlagen, Checklisten, E-Learning Module und  Vorest DreieckMMSPRO ist eine Serviceleistung der VOREST AG, um Ihnen bewährte und professionelle Unterstützung bei Ihren aktuellen oder kommenden operativen Aufgaben zu geben. Erfinden Sie das Rad nicht neu! Unsere kostenlosen Downloads beinhalten keinerlei Folgeverpflichtungen, kein Abonnement und bedürfen keiner Kündigung in irgendeiner Form.

Eine Vorschau dieser Vorlage als auch eine Übersicht weiterer kostenloser Vorlagen der VOREST AG finden Sie direkt hier.

In der Vorlage haben Sie zudem die Möglichkeit eine Schulung anhand unterschiedlicher Kriterien zu bewerten und können somit auch Weiterbildungsprogramme entwickeln, die den bestehenden Bildungsbedarf decken können. Sparen Sie wertvolle Arbeitszeit, indem Sie unsere hilfreiche Vorlage zur Planung von Schulungen einsetzen.

Die Vorlage "Schulungsplan" ist natürlich auch Bestandteil unseres QM Handbuchs - vollständiges und zertifizierungsfähiges Managementsystem nach ISO 9001 - was Sie hier für Dienstleister oder Produktionsbetriebe kostenlos testen können.

Dieser Schulungsplan liegt dabei selbstverständlich der Qualitätsmanagement Norm ISO 9001 im Punkt „Management der Ressourcen“ zu Grunde.

Bitte beachten Sie auch die praktischen Anwendertipps unserer Experten in dieser Vorlage. Diese sind in Form eines PDF’s gesondert im ZIP-Ordner enthalten. Der 2 seitige Artikel ergänzt diese Vorlage durch praktische Tipps wie Sie Ihre nächste Weiterbildung im Unternehmen erfolgreich und effizient organisieren.

Wenn Sie Ihren idealen Einstieg in die ISO 9001 suchen sind Sie hier für produzierende Unternehmen und hier für Dienstleister im Seminar Basiswissen ISO 9001 richtig!

Nachhaltiges Lernen und informiert sein steht bei der VOREST AG an erster Stelle. Daher werden Ihnen im Anschluss an ein besuchtes Seminar weitere praktische Anwendertipps und Fachinformationen in Form eines monatlichen Expertenbriefs kostenfrei per E-Mail zugesendet.

KOSTENFREIES TOOL

Verfahrensanweisung Personal und Schulung - Prozessbeschreibung

Dieses Muster einer Verfahrensanweisung für den Bereich Personal und Schulung unterstützt Sie durch ein systematisches Herangehen und die Koordination der Werkzeuge zur Planung und Organisation der Schulungsaktivitäten.

Diese Verfahrensanweisung ist für Sie ebenfalls im Mitarbeitermanagement Vorlagenpaket integriert-Ihrer Komplettlösung zum Vorteilspreis!

Die Verfahrensanweisung Personal und Schulung erleichtert Ihnen nicht nur die Umsetzung der entsprechenden Forderungen der ISO 9001, sondern Sie sparen auch Zeit bei der Umsetzung von Personalschulungen, haben alle erforderlichen Informationen für ein perfekt funktionierendes Personalmanagement vorliegen und werden somit optimal unterstützt.

Wenn Sie Ihren idealen Einstieg in die ISO 9001 suchen, sind Sie hier für produzierende Unternehmen und hier für Dienstleister im Seminar Basiswissen ISO 9001 richtig!

Inhalt Verfahrensanweisung Personal und Schulung: 1. Zuständigkeiten und Beschreibungen 2. Erläuterungen zu den Tätigkeitsbereichen.

Hinweise zur Anwendung der Verfahrensanweisung Personal und Schulung. Die Verfahrensanweisung Personal und Schulung soll die Personalentwicklung durch ein systematisches Herangehen und Koordination der Werkzeuge zur Planung und Organisation der Schulungsaktivitäten unterstützen.

Wir bieten passend zu dieser Verfahrensanweisung selbstverständlich auch das Seminar Qualitätsmanagementbeauftragter - QMB für produzierende Unternehmen und für Dienstleister an.

Arbeitshilfe Weiterbildungsorganisation

Auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind ständige Investitionen in die Qualifikation der Mitarbeiter erforderlich, um mit den sich immer rascher vollziehenden Entwicklungen der Technologie und der Märkte Schritt halten zu können.

Diese Arbeitshilfe ist für Sie ebenfalls im Mitarbeitermanagement Vorlagenpaket integriert-Ihrer Komplettlösung zum Vorteilspreis!

Organisieren Sie die Weiterbildung in Ihrem Unternehmen erfolgreich und effizient! Als Qualitätsbeauftragter werden Sie mit dieser Arbeitshilfe zur Weiterbildungsorganisation bei der qualitätsbewussten Organisation und Steuerung von Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt. Das zentrale Element dieser Arbeitshilfe bezieht sich sowohl auf den Aspekt der Durchführung von Bildungs- und Entwicklungsmaßnahmen für die vorhandenen Mitarbeiter, als auch auf die Einstellung neuer Mitarbeiter mit den aktuell geeigneten Qualifikationen. Steigern Sie durch gutes Bildungsmanagement und mit Hilfe dieses praxiserprobten Tools die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft auch in Ihrem Unternehmen! Die konsequente Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter ist auch für Ihr Qualitätsmanagement nach ISO 9001 : 2008 notwendig.

Inhalt der Vorlage: Weiterbildung richtig organisieren, Bedarfsermittlung, Weiterbildung planen (Bildungskonzept), Bildungsmaßnahmen durchführen und Bildungsmaßnahmen bewerten.

Wenn Sie Ihren idealen Einstieg in die ISO 9001 suchen, sind Sie hier für produzierende Unternehmen und hier für Dienstleister im Seminar Basiswissen ISO 9001 richtig!

Mitarbeiterbewertung - Kompetenzmatrix

Mitarbeiter haben die Ergebnisse zu verantworten, die durch ihre berufliche Tätigkeit zu Stande kommen. Für ihre jeweilige Tätigkeit sollten sie daher die entsprechende Kompetenz vorweisen können. Diese Mitarbeiterkompetenzen sind mit konkreten Maßnahmen der Personalentwicklung gezielt zu fördern. Bevor aber über die Maßnahmen der Personalentwicklung entschieden werden kann, muss eine IST- Analyse der Mitarbeiterkompetenzen, also eine Mitarbeiterbewertung, durchgeführt werden. Um diese Mitarbeiterbewertung für das Personalmanagement jederzeit nachprüfbar zu gestalten, nutzen Sie diese einheitliche Kompetenzmatrix Vorlage zur Mitarbeiter Beurteilung, um die Ergebnisse zu sichern, die Mitarbeiterbewertung zu vereinheitlichen und anschließend die erforderlichen Maßnahmen für die Personalentwicklung abzuleiten.

Diese Kompetenzmatrix wird in tabellarischer Form dargestellt, in der sich die Mitarbeiter und Fähigkeiten gegenüberstellen lassen, und erlaubt somit eine Mitarbeiter Beurteilung zu verfassen, die Aufschluss für das Personalmanagement über Mitarbeiterkompetenz gibt. So gewinnen Sie schnell einen Überblick über das Leistungsprofil Ihres Betriebes, können sehen, ob bestimmte Disziplinen ausreichend abgedeckt sind und die Einführung neuer Disziplinen in der Personalentwicklung konkret planen. In der Kompetenzmatrix zur Mitarbeiterbewertung werden den Mitarbeitern die Fähigkeiten gegenüber gestellt, die für die tägliche Arbeit im Betrieb typisch sind. So eine Mitarbeiterbewertung mit Hilfe dieser Kompetenzmatrix sollten Sie für jeden Mitarbeiter anstreben. Am Ende erhält der Mitarbeiter eine Note für jede gelistete Fähigkeit / Disziplin und somit eine Mitarbeiter Beurteilung.

In dieser Kompetenzmatrix können Sie Ihre Mitarbeiterbewertung mit Hilfe eines Maßstabes, der sechs Kompetenzstufen enthält, die Soll - Mitarbeiterkompetenz festlegen, welche auf Grund des entsprechenden Stellenprofils erforderlich ist. Das Personalmanagement kann dann regelmäßig die Entwicklung der IST - Mitarbeiterkompetenz mit Hilfe der Kompetenzmatrix einschätzen und bewerten.

Mit dieser Excel Vorlage einer Kompetenzmatrix erhalten Sie auch eine ausführliche Erklärung zur Anwendung der Kompetenzmatrix. Ergänzt wird diese Kompetenzmatrix Vorlage zur Mitarbeiter Beurteilung durch wertvolle Anwendertipps unserer Experten!

Checkliste Seminarorganisation

Organisieren Sie mit dieser Checkliste interne Weiterbildungen in Ihrem Unternehmen erfolgreich und effizient! Als Managementbeauftragter (z. B. QMB bzw. UMB) werden Sie mit dieser Arbeitshilfe zur Seminarorganisation bei der qualitätsbewussten Organisation und Steuerung von Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt.

Mit externen Schulungen sieht es - überspitzt dargestellt - häufig so aus: Ein oder zwei prädestinierte Mitarbeiter dürfen zu externen Fortbildungen gehen und der Rest geht nie. Diese Mitarbeiter müssen halt intern geschult werden. Oft wird die Teilnahme an diesen internen Veranstaltungen "zweiter Klasse" von den Mitarbeitern sogar als "Strafe" empfunden. Gegebenenfalls kann dies daran liegen, dass diese Veranstaltungen nicht den Bedürfnissen der Mitarbeiter entsprechen. Das Ergebnis: Inhalte müssen mehrfach geschult werden, weil diese von den Mitarbeitern einfach nicht im Sinne der Organisation umgesetzt wurden. Haben die Mitarbeiter nicht zugehört? Waren die Widerstände zu groß? War die Zeit zu knapp? Waren die Inhalte zu umfangreich? Diese Checkliste Seminarorganisation gibt Ihnen Antworten auf diese Fragen. Was aber viel wichtiger ist: Sie hilft Ihnen auch dabei, keine dieser wichtigen Fragen im Vorfeld der Seminarorganisation zu vergessen! Mit dieser Checkliste Seminarorganisation können Sie selbstständig Ihre internen Seminare effizient organisieren und durchführen.

Wir bieten passend zu dieser Vorlage auch das Seminar Interner Auditor ISO 9001 für produzierende Unternehmen und für Dienstleister an.

Mit dieser Vorlage Seminarorganisation Checkliste - Seminare organisieren bereiten Sie Ihre internen Schulungen so vor, dass Sie mehr Mitarbeiter erreichen und Ihre Schulungsziele besser umsetzen. Ihre Mitarbeiter müssen so nicht weiterhin frustrierende Wiederholungen in Kauf nehmen und können die Zeit sparen, die im Wiederholungsfall sinnlos der Wirkungslosigkeit zum Opfer fällt.

Ergänzt wird diese Checkliste Seminarorganisation - Seminare Organisieren durch wertvolle Anwendertipps unserer Experten!

Arbeitshilfe zur Schulungsplanung

Jedes Unternehmen muss sich regelmäßig neuen Herausforderungen stellen, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. Ob es sich nun um die Einführung neuer Verfahren und Methoden oder um eine technische Weiterentwicklung zur Herstellung neuer Produkte handelt – die Mitarbeiter müssen sich stets mitentwickeln und über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, damit neue Techniken auch dementsprechend umgesetzt werden und fruchten können.
Um dies zu erreichen, müssen Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult und ihre Qualifikation auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Schulung ist eine professionelle Schulungsplanung . Mit unserer Vorlage zur Planung einer Schulung der Mitarbeiter erhalten Sie die optimale Arbeitshilfe , um Ihre Schulung der Mitarbeiter ganz professionell vorzubereiten!

Besuchen Sie uns im Seminar Train The Trainer und wir zeigen Ihnen, wie Sie Schulungsinhalte effektiv vermitteln und das Interesse Ihrer Zuhörer gewinnen!

Ihre Arbeitshilfe zur Schulungsplanung unterstützt Sie bei den folgenden Punkten:
1. Planung einer Schulung - Der Verfahrensablauf
2. Die Schulungsprogrammplanung
3. Von der sachlichen Vorbereitung zum Grobkonzept
4. Die Feinplanung und das Feinkonzept
5. Die Erfassung durchgeführter Schulungsmaßnahmen

Nutzen Sie diese Arbeitshilfe Schulungsplanung und steigern Sie die Effizienz Ihrer Mitarbeiterschulung! Die Vorlage erleichtert Ihnen die Erstellung eines Schulungskonzepts mit festen Zielen und gibt Ihnen hilfereiche Anregungen zur Umsetzung der einzelnen Schritte bis hin zur Durchführung und Bewertung Ihrer Schulung der Mitarbeiter . Mit Hilfe dieser Arbeitshilfe  lassen Sie keinen wichtigen Punkt bei der Planung Ihrer Mitarbeiterschulung aus und bereiten Ihre Weiterbildungsmaßnahmen systemisch und gründlich vor!

Zusätzlich zur Arbeitshilfe Schulungsplanung erhalten Sie einen Artikel von unseren Experten zum Thema professionelle Planung einer Schulung der Mitarbeiter !

Bildungsprozess Begleitbogen zur Mitarbeiterschulung

Eine regelmäßige Mitarbeiterschulung innerhalb des Unternehmens ist eine unumgängliche Maßnahme, um seine Mitarbeiter fachlich auf dem aktuellsten Stand zu halten. Das gilt sowohl für neue  Mitarbeiter, als auch für „alte Hasen“, die schon mehrere Jahre im Betrieb tätig sind. Durch die laufende technische und wirtschaftliche Weiterentwicklung können veraltete Methoden häufig optimiert werden. Eine solche Optimierung bzw. Einführung neuer Methoden erfolgt am besten durch eine interne Mitarbeiterschulung .
Mit dieser Vorlage Bildungsprozess Begleitbogen zur Mitarbeiterschulung können Sie Ihre internen Bildungsmaßnahmen planen und anhand des sog. Kirkpatrick Modells optimal bewerten. Der Begleitbogen liefert Ihnen eine Muster Vorlage zur systematischen Kontrolle des Bildungsprozesses innerhalb Ihrer Mitarbeiterschulung . Mit der Vorlage können Sie:

  1. Den Bildungsbedarf im Vorfeld der Maßnahme analysieren
  2. Lernziele unmittelbar vor der Maßnahme definieren
  3. Lernzielerreichung direkt nach der Maßnahme bewerten
  4. Praxistransfer mehrere Wochen nach der Maßnahme bewerten

Sie möchten die interne Mitarbeiterschulung selbst durchführen? In unserem Seminar Train The Trainer zeigen wir Ihnen, wie Sie Schulungsinhalte effektiv vermitteln!

Zur Evaluation Ihrer Bildungsmaßnahmen können Sie sich am Kirkpatrick Modell orientieren, welches ebenfalls  in der Vorlage Bildungsprozess einer Mitarbeiterschulung erläutert wird. Somit können Sie die optimale Nutzenmessung der Bildungsmaßnahme durchführen und überprüfen, ob die Schulungsinhalte das erwünschte Ziel erreicht haben und  wertschöpfend in der Organisation  umgesetzt werden.
Zur Überprüfung der Wirksamkeit der Mitarbeiterschulung können bspw. folgende Aspekte belichtet werden: Qualitätsverbesserung, Kostenreduktion, Produktivität etc. Viele Resultate können natürlich erst über einen längeren Zeitraum hinweg gemessen werden.

Zusätzlich zu diesem Bildungsprozess Begleitbogen erhalten Sie außerdem einen ausführlichen Fachartikel von unseren Experten zum Thema Mitarbeiterschulung und Evaluation von Schulungsmaßnahmen mit Hilfe des Kirkpatrick Modell !

Kompetenz- und Schulungsmatrix

Die Festlegung von Verantwortlichkeiten sowie die Zuordnung der einzelnen Kompetenzbereiche von Mitarbeitern sind für jedes Unternehmen, genau wie zur Führung eines effektiven Managementsystems, unerlässlich. Ebenso wichtig ist es, bei der Feststellung eines Defizites die Mitarbeiter dahingehend zu schulen, dass eine problemlose Umsetzung der Unternehmenstätigkeiten und somit der ständige Erhalt der Lieferfähigkeit oder Diensterbringung gewährleistet wird. Viele Unternehmen besitzen Stellenbeschreibungen und Arbeitsverträge, in welchen die Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Befugnisse der Mitarbeiter genau beschrieben werden.

Die Abbildung über eine Kompetenz- und Schulungsmatrix ermöglicht jedoch noch deutlich mehr. So können Sie in unserer Kompetenzmatrix und Schulungsmatrix z.B. abteilungsspezifische oder unternehmensübergreifende Tätigkeitsbereiche abbilden, denen eine individuelle Kompetenzeinstufung jedes Mitarbeiters zugeordnet werden kann. Dabei wird das Defizit (falls vorhanden) automatisch berechnet und Sie sehen sofort, wo Schulungsbedarf besteht. Dazu können Sie in dieser Kompetenzmatrix und Schulungsmatrix auch direkt jede Mitarbeiterschulung , Unterweisungen oder sonstige personenspezifische Regelungen wie Gesundheitsuntersuchungen dokumentieren, übersichtlich führen und somit immer aktuell halten.

Eine regelmäßige Mitarbeiterschulung wird auch von der ISO 9001 gefordert. Lernen Sie in unserer Schulung Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 – für Produktionsbetriebe oder Dienstleister -  mehr über die Norm und das betriebliche Qualitätsmanagement!

Da sowohl die Mitarbeiterkompetenz als auch die Mitarbeiterschulung personenspezifische Informationen sind, bietet es sich an, die Kompetenzmatrix und Schulungsmatrix zusammen zu führen und so mögliche Defizite wie z.B. mangelnde Stellenvertreterregelungen in Prozessen direkt mit in den Schulungsplan einfließen zu lassen. Mit unserer Excel Vorlage erhalten Sie diese beiden Dokumente  in einem – sowohl eine Kompetenzmatrix , in der Sie die Kompetenzen, Beschäftigungsverhältnisse und den jeweiligen Weiterbildungsstand Ihrer Mitarbeiter abbilden können als auch eine Schulungsmatrix mit Angabe der zuletzt stattgefundenen oder demnächst fälligen Mitarbeiterschulung !

„On top“ erhalten Sie außerdem zusätzlich zu dieser Kompetenz- und Schulungsmatrix einen Artikel von unseren Experten zum Thema Führung einer Schulungs- und Kompetenzmatrix !

Wir haben zahlreiche Kurzschulungen und Schulungspakete, die Sie für Ihre eigene interne Kurzschulung nutzen können – ohne großen Aufwand und Zeitverlust zum Erstellen der Unterlagen! Wir bieten Kurzschulungen in den folgenden Bereichen an: Qualitätsmanagement, Methodenkompetenz, Managementsysteme oder Hygienemanagement und HACCP.

 

Experten-Links

Informationsseite für Kandidaten und Personalentscheider

Seit 1998 existiert diese Website. Zunächst als Internetauftritt der Engels Personalberatung konzipiert, entwickelte sie sich schnell zu einer Informationsseite für Kandidaten und Personalentscheider. Neben den zahlreichen themenrelevanten Links und Informationen bietet sie Unternehmen die Möglichkeit, Stellenangebote auf der Seite zu veröffentlichen oder eine Weiterleitung auf die Stellenangebote der Unternehmen zu fairen Konditionen einzurichten.

Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK), überregionaler Überblick über Studienangebote im Internet

Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) Der erste überregionale Überblick über Studienangebote im Internet -nach virtuellen Studiengängen und Studienmodulen an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien - mit Links zu den Startseiten der Angebote. -Das Forum für Online-Studierende, Dozenten, Tutoren, Entwickler, Bildungsberater, Journalisten etc.

Weiterbildung per Internet, Computer-,Lernmodule, Online-Workshops, Ratgeber- und Fachartikel , Linktipps

Diese Seite ermöglicht Ihnen die berufliche und persönliche Weiterbildung per Internet - zu jeder Zeit und an jedem Ort. Unser Angebot umfasst Lernmodule, Online-Workshops, Ratgeber- und Fachartikel sowie kommentierte Linktipps. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Computer-, Internet- und Business-Themen. Das Angebot kann per monatlichen Mitgliedsbeitrag oder per Einzelbuchung von tutorgeführten Online-Workshops genutzt werden.

Arbeitshilfe zur qualitätsbewussten Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen

Weiterbildung in mittelständischen Unternehmen - eine Arbeitshilfe zur qualitätsbewussten Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen. Mit den in dieser Online-Broschüre zusammengefaßten Informationen und Checklisten hat der Wuppertaler Kreis Hilfsmittel zusammengestellt, die mittelständische Unternehmen dabei unterstützen sollen, zielorientiert und problembewußt die richtige Auswahl unter den am Markt angebotenen Dienstleistungen zu treffen.

Newsletter Gründerzeiten Nr. 30 Aus- und Weiterbildung des Bundesminsteriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Der Newsletter Gründerzeiten Nr. 30 Aus- und Weiterbildung des Bundesminsteriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gibt Ihnen zum Thema Aus- und Weiterbildung Hinweise und gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten für die Praxis.

Wichtige Lernformen auf einen Blick

Die Abteilung Weiterbildungstests der STIFTUNG WARENTEST hat für Sie hier Online-Broschüren zusammengestellt, die Sie über wichtige Lernformen informieren und Ihnen helfen, die für Sie geeignete Lernform zu finden.