HOME » PRO SYS » ARCHIV » OKTOBER 2008
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
QUALITY MOVES OKTOBER-AUSGABE 2008

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die QUALITY MOVES 31 Tage kostenlos!
Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
- egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Spielfeld "Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen" und die Bedeutung der wichtigsten Organisationen die sich darauf tummeln.

Normierung, Akkreditierung, Zertifizierung - diese Begriffe prägten die Erfolgsgeschichte des Qualitätsmanagements und sind bis heute ein Vertrauensgarant in der geschäftlichen Praxis. Akkreditierungs- und Zertifizierungsstellen sind Organisationen, die nach einem in den Normen der 17000er-Reihe festgelegten und weltweit anerkannten Schema arbeiten. Der folgende Text gibt Ihnen einen Überblick über die Organisationen, die sich hier tummeln und wie Sie seriöse Organisationen von leider ebenso präsenten "Scharlatanen" differenzieren können. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung und für den QMB in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB - Qualitätsbeauftragter in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM-Normen

Nutzen Sie die Alternative zum externen Zertifikat Ihres QM-Systems - die Konformitätserklärung nach ISO 17050.

Sie wollen gegenüber Ihren Kunden oder anderen interessierten Parteien Vertrauen schaffen, dass QM-Anforderungen erfüllt werden und können dies durch Ihr Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 darlegen? Die meisten Organisationen würden nun antworten: In diesem Fall haben Sie keine andere Möglichkeit als sich durch eine unabhängige akkreditierte Organisation zertifizieren zu lassen. Es gibt jedoch Alternativen: Die Organisation kann sich ggf. durch den Kunden selbst überprüfen lassen oder sie kann neuerdings auch eine so genannte Selbsterklärung abgeben. Warum ist dies so interessant? Für die externe Prüfung durch eine Zertifizierungsgesellschaft, z.B. nach DIN EN ISO 9001 und die Ausstellung eines QM-Zertifikates entstehen der Organisation nicht unerhebliche Kosten, und dies regelmäßig. Eine Alternative hierzu stellt die Konformitätserklärung DIN EN ISO 17050 dar. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
Konformitätserklärung Vorlage nach DIN EN ISO 17050 (Einzelverkaufspreis 9,90 € zzgl. MwSt.)
Infos zum Inhalt dieses TOOLS:
Bilddarstellung Auf verschiedene QM-Systemnormen anwendbar

-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister sowie für den sozialen Dienstleistungsbereich / Altenpflege an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen QM in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM und Management

Meistern Sie die Konflikte in Ihrer Organisation anstatt diese zu  vermeiden oder auszusitzen. Für das kooperative Konfliktgespräch  müssen Sie jedoch wichtige Aspekte beachten.

Die DIN EN ISO 9001 fordert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Kommt die Organisation dieser Forderung nach, ist die Konsequenz eine permanente Veränderung. Dabei gilt: Die Art, wie jeder, der an der Veränderung beteiligt ist, seine (Um-)Welt sieht und das Bild, das dadurch in ihm entsteht, erscheint "selbstverständlich" und aus seiner Perspektive richtig. Dennoch sind die Sichtweisen der Menschen oft radikal unterschiedlich. Es ist also unvermeidbar, dass fortdauernde Veränderungen Unruhe- und Konfliktpotenzial schaffen und so im ungünstigen Fall die Effektivität der operativen Tätigkeit oder getroffener Verbesserungsmaßnahmen gefährden können. Um dies präventiv zu vermeiden, sollte der Qualitätsbeauftragte wissen, wie er in diesem Fall eine "Konfliktkultur" entwickeln kann. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
Checkliste Kritik- bzw. Korrekturgespräch (Einzelverkaufspreis 4,90 € zzgl. MwSt.)


QM-Kompetenz

Stützleistung Prüfmittelmanagement - darauf sollten Sie achten um Ihre Prüfmittel effizient und wirtschaftlich zu verwalten.

Planen - beschaffen - verwalten - überwachen - kalibrieren, allesamt wichtige Aktivitäten eines Prüfmittelmanagements. Kosten eines Prüfmittelmanagements sind typischerweise dem Kunden nicht fakturierbar, denn es handelt sich dabei nicht um Wertschöpfung, sondern um Stützleistung. Darf deshalb dessen Wirtschaftlichkeit weniger Priorität genießen? Auf keinen Fall! Auch Prüfmittelkosten sind optimierbar: Reduzieren Sie z.B. die Kalibrierintervalle (d.h. Kosten) durch das Versiegeln ungenutzter Geräte. Planen Sie die Prüfung Ihrer Prüf- und Messmittel im eigenen Hause und sparen dadurch die externe Kalibrierung. Verbessern Sie den Überblick, welches Gerät gerade benutzt wird und welches Ihnen für andere Aufgaben zur Verfügung steht. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre tägliche Arbeit der Prüfmittelverwaltung einfach und effizient gestalten, sodass Sie sich wieder Ihrer eigentlichen Aufgabe widmen können, der Wertschöpfung. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOLS zu diesem Thema:
Prüfmittelmanagement  (Einzelverkaufspreis 29,90 € zzgl. MwSt.)
Kalibrierprotokoll  (Einzelverkaufspreis 4,90 € zzgl. MwSt.)
Prüfmittelorganisation (Einzelverkauspreis 4,90 € zzgl. MwSt.)
Prüf- und Messmittelliste (Einzelverkaufspreis 4,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminare mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG -Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR / TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001