HOME » PRO SYS » ARCHIV » NOVEMBER 2014
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
PRO SYS November-AUSGABE 2014

QUALITY MOVES - 31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die PRO SYS 31 Tage kostenlos! Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Vorlagen gehört in jedem Fall Ihnen - egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Signatur und Unterschrift − so regeln Sie diese Befugnisse in Ihrer Organisation im Sinne der DIN EN ISO 9001 und rechtskonform.

Vorschriften für Unterschriften! Dies ist im Geschäftsverkehr ein weites Feld, da die handelnden Personen regelmäßig Rechtsgeschäfte nicht für sich persönlich vornehmen, sondern im Auftrag ihres Unternehmens. Doch, wie ist das mit der Unterschriftenregelung in einem Unternehmen? Mitarbeiter unterschreiben mangels besseren Wissens mit dem Zusatz „i. V.“. Oder es wird ohne Nachdenken automatisch bei jeder Unterschrift der Zusatz „i. A.“ gesetzt. Ist das rechtlich auch wirklich „wasserdicht“? Dieser Text versucht etwas Licht ins verwirrende Dickicht von Regelungen zu bringen. ... » Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------


QM und Management

Lernen Sie die Verwandtschaft der DIN EN ISO 9001 kennen und nutzen Sie diese unterstützenden Standards der 10000er-Reihe zum Vorteil Ihres Unternehmens.

Das Sprichwort „Blut ist dicker als Wasser” wird häufig so interpretiert, dass eine Familie zusammenhalten muss, um Probleme gemeinsam anzugehen, die ein einzelnes Mitglied nicht für sich lösen kann. Die ISO (International Organization for Standardization) hat sich vielleicht etwas Ähnliches gedacht, als damit begonnen wurde, wichtige Themen, welche die DIN EN ISO 9001 überfrachten würden, aber wo konsensfähiges Erfahrungswissen vorhanden ist, in einer unterstützenden Normenreihe, der 10000er-Reihe, zusammenzufassen und den Organisationen anzubieten. Da diese Normen noch ein „Dornröschendasein“ fristen, hat die ISO im aktuellen Entwurf der DIN ISO/DIS 9001 einen „Backlink“ zu den 10000er-Normen gesetzt, um deren Wichtigkeit zu unterstreichen! Weil diese Normen sehr hilfreich sein können, starten wir mit dieser Ausgabe eine Serie und werden in den folgenden Monaten jeweils eine 10000er-Norm vorstellen und deren inhaltlichen Nutzwert erläutern. Nutzen Sie dieses Wissen und holen Sie sich die Unterstützung der ISO 9000-Großfamilie! ... » Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
(Einzelverkaufspreis: 49,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Managementsysteme

Energie- und Klimaschutz-Strategien und -Politik der EU und der Bundesregierung: Was kommt auf Unternehmen zu?

Die aktuelle Diskussion über die Abhängigkeit unserer Energieversorgung von russischen Gaslieferungen zeigt wieder einmal, dass die Herausforderungen für die Energiepolitik noch lange nicht überwunden sind – zumal die weiterhin bestehende Abhängigkeit von Energieimporten nur ein Problem ist. Da fossile Brennstoffe endlich sind und ihre Verbrennung den größten Beitrag zum Klimawandel leistet, besteht ohnehin Handlungsbedarf. Die Förderung erneuerbarer Energien hat zwar einen Beitrag zur Verbesserung der Situation geleistet, es wird aber immer deutlicher, dass erneuerbare Energien die Herausforderungen nicht alleine lösen können. Die bisher eher stiefmütterlich behandelte zweite Säule der Energiewende – die Energieeffizienz – dürfte daher in Zukunft stärker in den Blickpunkt der Energie- und Klimapolitik geraten. ... » Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Kurzschulung Rechtsvorschriften Energieeffizienz
(Einzelverkaufspreis: 49,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Nützliches aus den Bereichen: Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz

Wirksame Bearbeitung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen im Umweltmanagementsystem.

Die Bearbeitung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen ist in jedem Umweltmanagementsystem von zentraler Bedeutung. Immer wenn eine Anforderung nicht erfüllt wird, ist es umso wichtiger die Nichtkonformität zu analysieren, schnellstmöglich zu korrigieren und langfristig ein Wiederauftreten wirksam zu verhindern oder vorzubeugen. Aufgrund der Vielzahl möglicher Quellen ist es zwingende Voraussetzung, durch eine koordinierte Zuordnung von Zuständigkeiten und Terminen, die nicht erfüllten Anforderungen effektiv zu beheben oder vorzubeugen. Neben den Forderungen von Zertifizierungsnormen, welche durch neutrale Zertifizierungsunternehmen und deren beauftragten Auditoren überprüft werden, können zahlreiche weitere Defizitquellen durch Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen bearbeitet werden. Hierzu zählen z.B. Befunde aus internen Audits, Behörden- und Versicherungsbegehungen oder Lieferantenaudits, welche die im Unternehmen vorhandenen Umweltprozesse überprüfen und dabei Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen, die zur weiteren Absicherung der Betriebsprozesse und den damit verbundenen Umweltaspekten beitragen. ... » Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Maßnahmenliste Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
(Einzelverkaufspreis: 24,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------

Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement

 
VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement? Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminar mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG-Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR / TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001