HOME » PRO SYS » ARCHIV » MÄRZ 2011
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
QUALITY MOVES MÄRZ-AUSGABE 2011

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die QUALITY MOVES 31 Tage kostenlos!
Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
- egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Wichtig oder "wurscht"? Nutzen Sie das Eisenhower-Prinzip und halten sich so Ihren Schreibtisch frei.

Haben Sie Zeit? Ich nehme an ja, sonst würden Sie diese Zeilen nicht lesen. Die Frage ist nicht unrelevant - denn "Zeit ist Geld" - wie ein Sprichwort so schön sagt. Die Botschaft
dieses Sprichworts lautet in etwa: "Was Zeit in Anspruch nimmt, kostet Geld." Weil Zeit
also ein knappes und damit wertvolles Gut ist, wird diese in Unternehmen regelmäßig
erfasst und gemessen. Gerade deshalb ist es wichtig im Umgang mit der Zeit Prioritäten zu
setzen, um die vorhandene Zeit möglichst sinnvoll zu nutzen. Nachfolgend stellen wir Ihnen
das Eisenhower-Prinzip, eine sehr wertvolle Zeitmanagementmethode vor. Ein weiterer
Baustein für Ihren Erfolg! ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung und für den QMB in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB - Qualitätsbeauftragter in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------



Serie inderQUALITY MOVESQM in der Umsetzung-Serie Prozessaudit - Teil 10 von 11

Prozessaudit Prüfmittelmanagement - so auditieren und optimieren Sie Ihr Management von Prüfmitteln.

Gehört die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität in Ihrem Hause zu den entscheidenden Erfolgskriterien oder stellt sie die Grundlage der Erfüllung wichtiger Sicherheitsanforderungen dar? Dann spielen Prüfmittel wahrscheinlich eine wichtige Rolle. Branchenabhängig (z.B. in der Luftfahrt- oder Automobilindustrie) steigen die Anforderungen an die Produktqualität stetig an. Diese Qualitätsanforderungen lassen sich nur mit zweckmäßigen Prüfmitteln erreichen, um den "Worst Case" mit teueren Rückrufaktionen zu vermeiden. Das Prüfmittelmanagement hat sich deshalb in vielen Organisationen längst zu einem der wichtigsten Unterstützungsprozesse entwickelt und ist aus dem Prozessaudit-Programm nicht mehr wegzudenken. Typisch für Unterstützungsprozesse ist die ausgeprägte Verzahnung mit weiteren Geschäftsprozessen. Im Folgenden erhalten Sie Hinweise, wie Sie dies zur Planung und Umsetzung Ihres Prozessaudits im Prüfmittelmanagement berücksichtigen sollten. ...
» Vollständige Artikelund mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGEN zu diesem Thema:
Prozessaudit Auditcheckliste Prüfmittelmanagement (Einzelverkaufspreis: 39,90 € zzgl. MwSt.), Verfahrensanweisung Prüfmittelmanagement (Einzelverkaufspreis: 19,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister sowie für den sozialen Dienstleistungsbereich / Altenpflege an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 -Dienstleistung
» Basiswissen QM in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM in der Anwendung

Management der Projektqualität, so managen Sie Ihre QM-Projekte professionell und mit Qualitätsanspruch.

Wie misslingt ein Verbesserungsprojekt garantiert? Die wirksamsten Statements dieses zu realisieren lauten: "Eine Schätzung der Projektdauer und -kosten ist vollkommen ausreichend", "eine dezidierte Planung von Aktivitäten, Zeit und Mitteln ist bei Organisationsprojekten nicht nötig", "die Koordination von Menschen, Mitteln und Aktivitäten klappt bestimmt auch ohne mein Zutun", "Projektmeetings mal zwischendurch stellen eine ausreichende Kommunikation und Fortschrittskontrolle sicher" oder "Ergebnisse von Verbesserungsprojekten sind meistens nicht messbar". Wie für jedes Projekt gilt auch für Verbesserungsprojekte: Es gibt nur einmal die Chance das Projekt erfolgreich zu realisieren. Ein Verbesserungsprojekt "nebenher" zu managen bedeutet Stolpersteine zu legen. Dieser Beitrag soll Ihnen die wesentlichen Aktivitäten, die explizit für Verbesserungsprojekte relevant sind, darstellen. Setzen Sie diese um und verwandeln Sie diese Stolpersteine in Trittsteine. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGEN zu diesemThema:
Projekthandbuch (Einzelverkaufspreis: 49,90 € zzgl. MwSt.), Verfahrensanweisung Projektmanagement (Einzelverkaufspreis: 14,90 € zzgl. MwSt.)



QM-Kompetenz

Outsourcing ohne die Qualität zu vernachlässigen - so behalten Sie die "Qualitätszügel" trotz Prozessausgliederung in der Hand.

Die Pressemeldung der Financial Times vom 01.07.2009 läutet einen neuen Trend in der Industrie ein: "Umstrukturierung der Produktion. Boeing will 787-Modell wieder selbst bauen". Boeing steht demnach bei seinem verspäteten 787-Modell vor einem Strategiewechsel in der Produktion. Der US-Flugzeughersteller will den Bau großer Rumpfteile wieder selbst in die Hand nehmen. In den letzten Jahrzehnten wollten viele Unternehmen das Outsourcing nutzen, um Fixkosten in variable Kosten umzuwandeln. Ein Großteil der Unternehmen konnte diesen Vorteil für sich verbuchen. Ein nicht unwesentlicher Teil hatte sich jedoch so viele Nachteile "eingekauft", dass die zusätzlichen und unerwarteten Kosten den prognostizierten Kostenvorteil überstiegen. In einigen Fällen führte das Outsourcing noch zu weiteren unangenehmen Effekten, wie im Beispiel des Boeing Dreamliners zu einem verspäteten Marktstart durch die schwer zu beherrschende "Supply Chain". Lesen Sie in diesem Beitrag, was Sie für ein erfolgreiches Outsourcing beachten sollten. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

TQUALITY MOVESTool dieser AusgabeOP VORLAGE zu diesem Thema:
Checkliste Outsourcing (Einzelverkaufspreis: 14,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung.Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminare mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG -Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR /TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001