HOME » PRO SYS » ARCHIV » JUNI 2012
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
PRO SYS JUNI-AUSGABE 2012

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die PRO SYS 31 Tage kostenlos! Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Vorlagen gehört in jedem Fall Ihnen - egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Wer die Norm schreibt, hat die Macht - so wirken Sie am großen 1 x 1 der Normung mit.

Die praktische Bedeutung von Normen für den Unternehmensalltag hat einen sehr viel höheren Stellenwert als gemeinhin wahrgenommen. Und dies, obwohl das Deutsche Institut für Normung keine Rechtsetzungsbefugnisse hat. Der hohe Stellenwert von Normen ergibt sich daraus, dass zum Beispiel der Einkauf ganz selbstverständlich nach „DIN“ bestellt oder der Kunde die zu erbringende Leistung nach "DIN" spezifiziert. Immer häufiger werden Normen im Bereich der Europäischen Gemeinschaft harmonisiert und für bestimmte rechtliche Sachverhalte für verbindlich erklärt. Diese und weitere Kriterien zeigen, wer die Norm schreibt, hat die Macht. Deshalb, wirken Sie mit!. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------



Serie inderQUALITY MOVESSerie Managementmethoden - Teil 5 - PDCA - Methoden und Werkzeuge

Do-Stufe: Die richtigen Entscheidungen treffen > mit Hilfe von Kriterien und Methoden professioneller Entscheidungsfindung.

Kopf oder Zahl? Ich hoffe, dass wichtige Entscheidungen in Ihrer Organisation nicht auf diese
Weise stattfinden. Ist doch klar, wie bei uns Entscheidungen getroffen werden, wird schnell erklärt. Doch, je genauer man hinschaut, desto schwieriger ist es nachzuvollziehen, wie Entscheidungen tatsächlich getroffen werden: War die Grundlage wirtschaftliches Kalkül, reifliche Überlegung oder einfach nur das bewährte Bauchgefühl? Wurde einsam durch einen Patriarchen entschieden, oder waren an der Entscheidung die Betroffenen beteiligt, oder ist diese einfach irgendwie passiert? Wann ist eine Entscheidung eine gute bzw. kluge Entscheidung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieser Teil unserer Serie "Methoden und Werkzeuge" und will Ihnen einen Überblick geben, welche Kriterien einen guten Entscheidungsfindungsprozess im Rahmen eines PDCA-Vorgehens auszeichnen. ...

» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung (Einzelverkaufspreis: 99,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------



Serie inderQUALITY MOVESSerie Managementmethoden - Teil 5/2 - PDCA - Methoden und Werkzeuge

Vermeiden Sie den "Schiffbruch durch Fehlentscheidungen" und gewinnen Sie mehr Sicherheit mittels Nutzwertanalyse.

Dass der Kapitän der Costa Concordia auf dem Weg zur italienischen Mittelmeerküste Giglio mit Hilfe der Nutzwertanalyse eine bessere Entscheidung getroffen hätte, ist wohl nicht der Fall. Aber, ähnlich wie ein Kapitän, müssen Manager unter dem Druck, Ergebnisse zu bringen, in immer schnellerer Abfolge Entscheidungen treffen. Manchmal wird deshalb entschieden, ohne die Tragweite in allen Konsequenzen überschauen zu können. Kleine, aber später immens wichtige Details werden übersehen. Ein Problem ist nur dann zuverlässig und richtig lösbar, wenn möglichst alle damit im Zusammenhang stehenden Parameter und Einflussgrößen bekannt und definiert sind. Ein Entscheidungsträger sollte also zuerst das Problem selbst und das Problemumfeld im Entscheidungsprozess vollständig durchdringen. Eine Methode, die in der Entscheidungsfindung sehr gute Unterstützung bietet, ist die Nutzwertanalyse, da sie einerseits einen anderen Blickwinkel auf diejenigen Kriterien eröffnet, die schließlich zur Entscheidung führen und andererseits verhindert, dass wichtige Argumente vergessen werden. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Vorlage Nutzwertanalyse (Einzelverkaufspreis: 19,90 € zzgl. MwSt.)




Wissen kompakt: Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz

Rechtssicheres Betreiben einer Anlage - wie erfüllen Sie Ihre Unternehmer- und Betriebspflichten.

Arbeitsmittel und somit überwachungsbedürftige Anlagen müssen jederzeit betriebssicher geführt werden. Als Arbeitgeber und Anlagenbetreiber müssen Sie hierzu besonderen Anforderungen in Bezug auf Herstellung, Bauart, Werkstoffe und Betriebsweise genügen. Um diese kontinuierlich zu gewährleisten, unterliegen Arbeitsmittel und überwachungsbedürftige Anlagen während des Betriebs regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen. In diesem Artikel erfahren Sie, um welche es sich hierbei handelt und wie Sie den Pflichten nachkommen. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Liste überwachungsbedürftige Anlagen (Einzelverkaufspreis: 39,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement? Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminar mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG-Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR /TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001