HOME » PRO SYS » ARCHIV » JULI 2012
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
PRO SYS JULI-AUSGABE 2012

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die PRO SYS 31 Tagekostenlos!
Ersttesten - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
-egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Wie der Qualitätsmanager mit einer Kosten-Nutzen-Betrachtung auch den Chef überzeugt.

Nicht Qualität tut weh, sondern das Fehlen der Qualität! Häufig sind eskleine Nachlässigkeiten und Missverständnisse, die verhindern, dassQualität erzeugt wird. Die Frage ist, lässt sich ein Mangel an Qualitätquantifizieren, um festzustellen, was unsere Prozesse teurer und dieKunden unzufrieden macht? Stellen Sie sich vor, Qualität wäre nicht nurquantifizierbar, sondern auch monetarisierbar, indem den Abweichungenund Unzulänglichkeiten ein Preisschild gegeben wird: Der "Preis derAbweichung". Die Aufmerksamkeit des Managements wäre uns damitsicherlich gewiss. ...
»Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB -Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung.

»QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 -Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 -Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------



Serie inderQUALITY MOVESSerieManagementmethoden - Teil 6 Methoden und Werkzeuge

Do-Stufe: Pilotmaßnahmen zur strukturellen Verbesserung - so planen Sie diese und verwandeln potenzielle Stolpersteine in Trittsteine.

Auch bei bestmöglicher Organisation und Kommunikation haben ambitionierte Veränderungsvorhaben grundsätzlich mit einer gewissen Dosis Unsicherheit, Skepsis und manchmal sogar mit Zynismus zu kämpfen: "Geht das überhaupt?" "Bringt das wirklich was?" "Da braucht es wohl den Glauben an das Unglaubliche, damit diese Veränderung möglich ist!" Deshalb ist es bei Verbesserungsvorhaben notwendig, den Worten so bald wie möglich Taten folgen zu lassen, jedoch mit begrenztem Risiko! Genau dies können Pilotmaßnahmen leisten. Eine Pilotierung bietet die kurzfristige Erprobung eines Konzepts, anstatt lange am grünen Tisch nach der theoretisch perfekten Lösung zu suchen. Mit der Pilotmaßnahme können Sie - statt Zweifel wegzudiskutieren - wirklich beweisen, dass Ihr Konzept funktioniert. In Pilotierungen sammeln beteiligte Führungskräfte und Mitarbeiter aus erster Hand die Erfahrungen bzw. Lektionen für die endgültige Umsetzung und sind
gleichzeitig die Botschafter der Veränderung. ...

» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung(Einzelverkaufspreis: 99,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgangQualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AGin das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unserenpraxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierendeUnternehmen als auch für Dienstleister an!

»Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
»Basiswissen QM ISO 9001 -Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------



Serie in derQUALITY MOVESSerieManagementmethoden -Teil 6/2 Werkzeuge zurZielsetzung

Organisieren Sie den Ablauf von Pilotprojekten mit den geeigneten PM-Tools wie dem Gantt-Diagramm oder der Netzplantechnik.

Die meistgestellte Frage an einen Projektleiter lautet: Wie weit sind wir? Die am häufigsten gegebene Antwort lautet "zu 90 Prozent fertig". Wie sich häufig später erst herausstellt, lag der tatsächliche Wert dramatisch niedriger. Im Projektmanagement hat sich hierfür die Begrifflichkeit des 90 Prozent-Syndroms etabliert. Man könnte meinen, beim Schätzen des Projektfortschrittes sind die meisten Projektleiter gnadenlose Optimisten. Die Ursache des Problems wurde bereits in der gerade getroffenen Feststellung deutlich und lautet "Schätzen". Leider wird zu häufig geschätzt und zu wenig gemessen. Eine Fortschrittsmessung ist nur bei entsprechend professioneller Planung möglich, d.h. bei der zeitlichen Definition von Meilensteinen und der relevanten, dazwischen liegenden Aktivitäten. Die wichtigsten Werkzeuge, deren wir uns hierfür bedienen können, sind zum einen das Gantt-Diagramm oder zum anderen - mit noch mehr Professionalität - die Netzplantechnik. Im Folgenden stellen wir die Anwendung dieser Tools kurz dar....
» Vollständige Artikelund mehr Infos HIER!

QUALITYMOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesemThema:
Vorlage Gantt-Diagramm (Einzelverkaufspreis: 24,90 € zzgl. MwSt.)


Wissen kompakt:Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz

Uweltleistungsmessung mit Umweltkennzahlen in Umweltmanagementsystemen (UMS).

Als wichtiges Umweltcontrollinginstrument sind Umweltkennzahlen für jedes UMS unverzichtbar. Ziel ist dabei die unternehmensspezifischen Umweltauswirkungen in Messgrößen darzustellen um so die Wirksamkeit des vorhandenen UMS zu überprüfen, steuern und bewerten zu können. Lesen Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen die richtigen UM-Kennzahlen bilden und mit geeigneten Maßnahmen die Umwelteffizienz erhöhen. ...
» VollständigeArtikel und mehr Infos HIER!

TQUALITY MOVESTool dieser AusgabeOP VORLAGE zu diesemThema:
Übersichtsliste mit Umweltkennzahlen (Einzelverkaufspreis: 24,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Fortbildungund Weiterbildung imQualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildungoder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Siebei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passendeFortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern vieleinteressante QM-Seminar mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Siez.B.:

VOREST AG-Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
»Basiswissen QM ISO 9001 -Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
»Interner Auditor ISO 9001 -Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 -Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 -Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
»Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung IhrerProzesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR /TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001