HOME » PRO SYS » ARCHIV » JULI 2008
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
QUALITY MOVES JULI-AUSGABE 2008

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die QUALITY MOVES 31 Tage kostenlos!
Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
- egal wieSie sich entscheiden!


Im Dialog

Sparen Sie Regalmeter an Altaktenbeständen ein und reaktivieren Sie nutzbaren Büroraum, indem Sie Ihre Papierberge in EDV-Daten konvertieren.

Ein Hauptansatz der japanischen Qualitätslehre ist die Vermeidung von Verschwendung, bezeichnet als "Muda". Was in den Fertigungsstätten begann, erstreckt sich heute auch auf Verwaltungsbereiche. Einen Hauptansatzpunkt bilden hier die Aktenbestände. Deren Transport von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz oder das Suchen in diesen Aktenbergen kostet - und dies ist Verschwendung. Warum machen Sie Ihre alten Papierdokumente nicht "online" bzw. "onscreen" verfügbar und gewinnen ganz nebenbei belegte Regalmeter zurück? In diesem Beitrag finden Sie Hinweise auf Werkzeuge und Verfahren um dies zu realisieren. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung und für den QMB in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB - Qualitätsbeauftragter in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM in der Anwendung

Lieferantenauswahl und -bewertung - so führen Sie dies normgerecht und professionell durch und nutzen moderne Medien.

Jeder Mensch hat seine spezifischen Stärken und Schwächen und sollte deshalb das selbst tun, was er am besten kann. Für alles andere gibt es Lieferanten. Klingt zum einen logisch und wird zum anderen durch die Realität gestützt, die so genannte arbeitsteilige Gesellschaft. Auch Unternehmen haben ihre Stärken, die so genannten Kernkompetenzen. Leistungen, die Lieferanten qualitativ besser und preiswerter erbringen, werden sinnvollerweise outgesourced. Porsche hat als Extrembeispiel eine Fertigungstiefe, die bei den Sportwagenmodellen 911 und Boxster etwa 20 Prozent, beim Cayenne ca. zehn Prozent und bei dem für 2009 geplanten Modell Panamera etwa 15 Prozent beträgt*. Die Konsequenz: Der Einkauf wird dramatisch wichtiger und die Ansprüche an die Auswahl und Bewertung von Lieferanten nehmen zu. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie dies für Ihr Unternehmen berücksichtigen sollten. ...
*Quelle: FAZ, "Ein Porsche-Werk in Leipzig für den Aufbau West", 19.05.06

» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOLS zu diesem Thema:
Verfahrensanweisung Beschaffung und Einkaufsprozess (Einzelverkaufspreis 14,90 € zzgl. MwSt.)
Wareneingangsprüfung / Lieferanten-Qualität (Einzelverkaufspreis 19,90 € zzgl. MwSt.)
Liefernantenauswahl und -bewertung (Einzelverkaufspreis 19,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister sowie für den sozialen Dienstleistungsbereich / Altenpflege an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen QM in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM-Auditor

Auditsprofessionell umsetzen - so auditieren Sie die Oberste Leitung und hinterlassen einen Qualitäts-Eindruck.

Jede Organisation muss die Verantwortung und die Anforderungen zur Planung und Durchführung von Audits, neben weiteren Anforderungen an die interne Auditierung, in einem dokumentierten Verfahren festlegen. Dies entspricht soweit der Normanforderung. Inwieweit die Festlegungen - neben der Zertifizierbarkeit - für den Alltag der internen Auditierung hilfreich sind, bleibt meist offen. Handlungshilfen ergeben sich i.d.R. individuell durch das Engagement der internen Auditoren. Dieser Artikel gibt Ihnen weitere Anregungen, das Audit bei der obersten Leitung mit der gerade beim Chef notwendigen Professionalität durchzuführen, sodass Sie einen noch besseren Qualitäts-Eindruck hinterlassen. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
Auditcheckliste / Protokoll ISO 9001 (Einzelverkaufspreis 59,90 € zzgl. MwSt.)



QM mit Recht

Projektrisiken absichern durch Wahl der richtigen Unternehmensform - zum Beispiel Gründung einer "Limited".

"Limited macht GmbH den Garaus"! So stand es am 28. April 2004 in der Rheinischen Post zu lesen. Ist die Limited also uneingeschränkt zu empfehlen? Die eindeutig zweideutige Antwort: Es kommt darauf an. Sind Sie zum Beispiel für ein internationales Projekt mit schwer kalkulierbarem Risiko verantwortlich und auf der Suche nach einer von Aufwand und Kosten her überschaubaren Projektabsicherung? Dann ist die Gründung einer Limited eine unschlagbare Alternative. Lesen Sie im nachfolgenden Text, was für und gegen die Gründung einer Gesellschaft nach englischem Recht (Private Limited Company) spricht. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!


QM in der Anwendung

Das Management-Review - von der ISO-Formalität zum effektiven Werkzeug - so bewerten Sie Ihr Qualitätsmanagement professionell.

Viele Unternehmensleitungen haben den unmittelbaren Zusammenhang zwischen einem wirksamen Qualitätsmanagementsystem und guten Geschäftsergebnissen noch nicht erkannt. Folglich empfinden diese das Management Review häufig als die einmal im Jahr fällige "ISO-Pflichtübung". Die Bewertung wird zwar durchgeführt, jedoch im Minimalprinzip. Eher frust- als lustgetrieben wird nur die Vergangenheit dokumentiert. Dabei muss das Review in die Zukunft gerichtet sein, um rechtzeitig zu handeln. Frühzeitiges Eingreifen bedeutet, dass das Unternehmen die Balance nicht verliert und somit eine wirksame Steuerung der Geschäftsergebnisse gegeben ist. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOLS zu diesem Thema:
Verfahrensanweisung Management-Bewertung (Einzelverkaufspreis 14,90€ zzgl. MwSt.)
Bewertungsprotokoll QM-System (Einzelverkaufspreis 9,90€ zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminare mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG -Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR / TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001