HOME » PRO SYS » ARCHIV » DEZEMBER 2012
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
PRO SYS DEZEMBER-AUSGABE 2012

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die PRO SYS 31 Tage kostenlos! Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Vorlagen gehört in jedem Fall Ihnen - egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

So delegieren Sie effektiv Aufgaben an Ihre Mitarbeiter - ohne die Gefahr der Rückdelegation!

Viele Führungskräfte tun sich sehr schwer damit, Aufgaben aus der Hand zu geben. Alle fünf Minuten schauen Sie dem Mitarbeiter über die Schulter. Warum macht ein normaler Mensch so etwas? Wegen der Angst, sich nicht darauf verlassen zu können, dass die Prozesse nach seinen Vorgaben abgewickelt werden oder der Einschätzung, dass er selbst es noch ein bisschen besser könnte. Führungskräfte, die alles selbst machen, stehen damit ihrem eigenen Erfolg im Weg. Diese vermeintliche Risikovermeidung kann nicht gut gehen. Dem Mitarbeiter die Autorität zu lassen, seine Arbeit so zu erledigen, wie er dies für richtig hält, dazu gehört eine Portion Mut. Aber es lohnt sich! ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort-undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------


QM in der Umsetzung

Achtung: Produkt- und Produzentenhaftung > hier verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre (Produkt-)Haftungsrisiken.

Das strenge Produkt- bzw. Produzentenhaftungsrecht treibt neuerdings seltsame Blüten. So seltsam, dass diese teilweise richtig unterhaltsam sind, wie Oliver Kuhn und Michaela Moses mit ihrem Buch "Deutschland Deppenland" beweisen. Oder, wie schätzen Sie den Warnhinweis eines bekannten Bügeleisenherstellers ein, der per Aufkleber warnt "Kleidung nicht am Körper bügeln"?! Ähnlich skurril erscheint der Ratschlag auf einem faltbaren Kinderwagen: "Kind vor dem Zusammenklappen entfernen". Ursache dieser "Übertreibungen" sind gesetzliche Vorgaben (z.B. im Produktsicherheitsgesetz), die einen Hersteller verpflichten, dass dessen Produkte auch bei vorhersehbarer Fehlanwendung die Sicherheit und Gesundheit von Personen nicht gefährden dürfen. Und dies verlangt von den Herstellern jeden Nutzer im Umgang mit den Produkten so zu instruieren, dass unbeabsichtigte Fehlanwendungen ausgeschlossen werden können. Welche Überraschungen dieser Bereich des Haftungsrechts noch "in Petto" hält, lesen Sie im Folgenden.
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITYMOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Kurzschulung Produkt- und Produzentenhaftung (Einzelverkaufspreis: 99,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------


QM und Führung

So rentiert sich Weiterbildung - qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter professionell, indem Sie Schulung planen, umsetzen und messen.

Der wichtigste Punkt bei jeder Weiterbildungsmaßnahme ist die Frage nach deren Nutzen: Zum einen dem Nutzen für den Mitarbeiter, zum anderen für das Unternehmen. Wichtigster Punkt im Vorfeld der Planung einer Weiterbildungsmaßnahme ist somit, konkrete Ziele an die einzelne Bildungsmaßnahme aufzustellen und diese mit den betreffenden Mitarbeitern abzustimmen. Aus organisatorischer Sicht ist ein solches Ziel beispielsweise die Implementierung neuer Techniken. Auf diese Weise erfüllt die Weiterbildung die strategischen Ziele und wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Organisation aus. Vorraussetzung einer erfolgreichen Umsetzung sind allerdings effiziente Schulungsprozesse und ein Gesamtkonzept. Um die Qualität durchgeführter Maßnahmen zu sichern, müssen sämtliche Schulungen und Trainings anhand der Zielkriterien bewertet und der Erfolg gemessen werden.
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITYMOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Arbeitshilfe zur Schulungsplanung (Einzelverkaufspreis: 24,90 € zzgl. MwSt.)



Wissen kompakt: Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz

DIN EN ISO/IEC 17025 - QM-System für Prüf- und Kalibrierlaboratorien.

Die Akkreditierung eines Prüf- oder Kalibrierlaboratoriums ist heute meist Stand der Technik. Wichtig ist dabei die Rückverfolgbarkeit der Prüf- oder Kalibrierergebnisse, die aus qualitativer Sicht oder im Falle eventueller Haftungsansprüche unverzichtbar sind. Die Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 zeigt dem Auftraggeber, dass es sich um ein kompetentes, unabhängiges und vertrauenswürdiges Labor handelt, wobei durch die Akkreditierung in Deutschland durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) die fachliche und technische Kompetenz bezogen auf die akkreditierten Prüf- und Kalibrierverfahren bescheinigt wird. Dabei soll die Akzeptanz von akkreditierten Prüf- oder Kalibrierergebnissen zwischen Staaten durch die Internationale Norm erleichtert werden und den Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Harmonisierung von Normen und Verfahren fördern. ...
» VollständigeArtikel und mehr Infos HIER!

QUALITYMOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Checkliste und Audit Bericht ISO/IEC 17025 (Einzelverkaufspreis: 34,90 € zzgl. MwSt.)


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement

 
VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement? Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminar mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VORESTAG-Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR / TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001