HOME » PRO SYS » ARCHIV » DEZEMBER 2011
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
QUALITY MOVES DEZEMBER-AUSGABE 2011

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die QUALITY MOVES 31 Tage kostenlos!
Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
- egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Werfen Sie einen Blick in die ISO/FDIS 19011:2011 und wappnen Sie sich für neue Herausforderungen!

Eltern gestatten ihren Kindern dies normalerweise nicht - wir tun es trotzdem. Wir riskieren bereits vorab einen Blick in unser Präsent, das uns die ISO (International Organization for Standardization) zum diesjährigen Fest unter den Weihnachtsbaum legen wird: "Die neue Auditnorm ISO 19011". In diesem Bericht finden Sie auf Grundlage der ISO/FDIS 19011:2011 einen vorausschauenden Überblick mit den wesentlichen Änderungen, auf die sich Organisationen und Auditoren rechtzeitig einstellen sollten. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------



Serie inderQUALITY MOVESQM in der Umsetzung - Serie interne Schulungen - Teil 8 von 8

Umsetzung von Qualitätszirkeln oder so implementieren Sie Ihre KVP Sitzungen zielführend.

"So, ist euer Kaffeekränzchen nun beendet?" Mit dieser Frage begrüßte eine Führungskraft die Teilnehmer eines Qualitätszirkels, die nach intensiver und erfolgreicher Teamarbeit gut gelaunt den Besprechungsraum verließen. Die durch das mittlere Management häufig fehlende Unterstützung, bis hin zu massiven Wiederständen gegenüber der Tätigkeit von Qualitätszirkeln, weist regelmäßig auf massive Ängste der Führungskräfte vor Macht- und Kontrollverlust hin. In solchen Fällen muss unverzüglich gehandelt werden, denn diese Führungskräfte sind eine stetig sprudelnde Quelle der Mitarbeiterdemotivierung. Vermieden werden können diese Konflikte nur, wenn diese Personengruppe auf die Qualitätszirkel vorbereitet und in die Einführungsphase eingebunden wird. Damit Sie bei der Einführung und Morderation von Qualiätszirkeln ähnlich wichtige Aspekte direkt berücksichtigen, finden Sie im Folgenden weitere Hinweise. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung KVP (Einzelverkaufspreis: 99,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung

-------------------------------------------------------------------------


QM Kompetenz

Setzen Sie die RoHS-Richtlinien konform um und vermeiden Sie die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen.

Die bisherige RoHS-Richtlinie (2002/95/EG) wird durch die neu gefasste Richtlinie 2011/65/EU abgelöst, die am 21. Juli 2011 in Kraft getreten ist. RoHS ist die englische Abkürzung für die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Substanzen in Elektro- und Elektronikgeräten. Die darin bisher bereits genannten Stoffverwendungsverbote in Elektro- und Elektronikgeräten werden nochmals ausgeweitet. Die Frist für die Umsetzung in nationales Recht endet am 02. Januar 2013. Bis zu diesem Zeitpunkt muss das für Deutschland relevante Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) entsprechend novelliert werden. Damit Sie rechtzeitig handeln können und Ihnen die Vorlaufzeit für Maßnahmen bleibt, haben wir Ihnen die wichtigsten Änderungen im Vergleich zur bisherigen RoHS und beispielhafte Konsequenzen nachfolgend dargestellt....
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP VORLAGE zu diesem Thema:
Stoffdatenerfassung gemäß ISO 14001 - EMAS (Einzelverkaufspreis: 7,90 € zzgl. MwSt.)



QM in der Anwendung

Handhabung, Verpackung, Lagerung und Versand - so setzen Sie die ISO 9001-Vorgaben der Produkthaltung sinnvoll um!

Die Eingabe des Begriffs "Transportschaden" erzeugt bei Google 6.140.000 Treffer. Deutlich mehr als bei der Eingabe von "Transportsicherung" mit 439.000 Treffern. Eigentlich müsste sich eine Transportsicherung immer lohnen, da ein Transportschaden für einen Hersteller den "worst case" darstellt. Vernichtet dieser doch die in der Prozesskette erzeugte Wertschöpfung. Eine weitere negative Wirkung von Transportschäden sind Lieferverzögerungen und damit einhergehend je nach Branche Verkaufseinbußen und Kundenverluste. Leider werden die Kosten für durch Transportschäden bedingte Expresslieferungen, Sonderfahrten und Preisnachlässe häufig nicht als qualitätsbezogene Kosten erfasst. Um die Lieferverpflichtungen doch noch einzuhalten, darf sich die Arbeitsvorbereitung zu allem Überfluss mit ungeplanter Nach- und Neuproduktion herumschlagen, die vorhandene Fertigungspläne durcheinander bringt. Alles in allem eine Vielzahl an Gründen, sich mit dem Thema Handhabung, Verpackung, Lagerung und Versand auseinander zu setzen! ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

TQUALITY MOVESTool dieser AusgabeOP VORLAGE zu diesem Thema:
Verfahrensanweisung QM Produkthandhabung (Einzelverkaufspreis: 24,90 € zzgl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung.Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminare mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG -Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR /TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001