HOME » PRO SYS » ARCHIV » APRIL 2008
 


SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
QUALITY MOVES APRIL-AUSGABE 2008

QUALITY MOVES -
31 Tage kostenlos testenTesten Sie jetzt die QUALITY MOVES 31 Tage kostenlos!
Erst testen - dann entscheiden!
Ihre Probe-Ausgabe inkl. Tools gehört in jedem Fall Ihnen
- egal wie Sie sich entscheiden!


Im Dialog

Objektive Entscheidungskriterien statt "Bauch-Gefühl" - realisieren Sie dies mittels der SWOT-Denkweise!

"Identifizieren Sie Ihre bereits vorhandenen Stärken, bauen Sie auf diesen auf und denken Sie an Ihre Trainingspunkte, an denen Sie systematisch arbeiten wollten". So könnte der an die Teilnehmer gerichtete Rat eines Trainers im Seminar "Persönlichkeitsentwicklung" lauten. Ich denke, vollkommen richtig! Denn: Problemerkenntnis beginnt mit einer realistischen Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen. Was für die Mitarbeiter gilt, ist jedoch auch für das Unternehmen sinnvoll: Eine objektive Einschätzung der Organisation, der Stärken und Schwächen, ergänzt durch Markt-Chancen und -Risiken. Lesen Sie hier, wie Sie die SWOT-Analyse in Ihrem Unternehmen kombiniert mit der ISO 9001 einsetzen können. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
SWOT-Analyse (Einzelverkaufspreis 19,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------

Fort- undWeiterbildungen VOREST AGDer QMB - Qualitätsbeauftragte
Wir bieten Ihnen professionelle und praxisorientierte Fort- und Weiterbildungen zum QMB (Qualitätsbeauftragter). Unsere Seminare gibt es jeweils speziell für QMB ISO 9001 in der Produktion, als auch für den QMB in der Dienstleistung und für den QMB in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege.

» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB - Qualitätsbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB - Qualitätsbeauftragter in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


KVP

Funktionenanalyse zur Steigerung der Prozesseffizienz -eine hochwirksame Waffe gegen ausufernde (Verwaltungs-) Kosten impraktischen Einsatz.

"Ein erwünschtes Ergebnis lässt sich effizienter erreichen, wenn Tätigkeiten und dazugehörige Ressourcen als Prozess geleitet und gelenkt werden". So steht es in der ISO 9000. Zweifellos ist dies der wichtigste Schritt einer Organisation, um in Zukunft, das "Ab"-Teilungs-Denken zu überwinden und zur Prozessorientierung zu finden. Auch eine prozessorientierte Organisation arbeitet jedoch nicht "per se" mit optimaler Effizienz und Prozesse müssen noch optimiert werden. Hier hilft die Funktionsanalyse mit folgender Fragestellung weiter: Welchen Wert hat das, was wir tun, für unsere Organisation? Lesen Sie im Folgenden, wie Sie Prozessaktivitäten mit strategisch geringem Wert identifizieren und eliminieren und somit eine Prozess Optimierung vornehmen und Ihre Prozesseffizienz steigern. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
Funktionsanalyse zur Steigerung der Prozesseffizienz (Einzelverkaufspreis 19,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------

QualitätsmanagementVOREST AGEinstiegslehrgang Qualitätsmanagement
Steigen Sie mit der VOREST AG in das Thema QM Qualitätsmanagement ISO 9001 ein! Wir bieten unseren praxisorientierten Einstiegs-Lehrgang jeweils speziell für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister sowie für den sozialen Dienstleistungsbereich / Altenpflege an!

» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen QM in der sozialen Dienstleistung / Altenpflege ISO 9001

-------------------------------------------------------------------------


QM-Kompetenz

Behalten Sie den Überblickund nutzen Sie die Cross-Referenz-Matrix zur Entwicklung von IMS Integrierten Management Systemen und IMS-Auditprogrammen.

Es ist eine bekannte Tatsache: Die Welt ist kleiner geworden, die Länder und Kulturen sind näher aneinander gerückt. Doch wie sieht es in den Organisationen aus? Die Kluft zwischen den Managementsystemen scheint häufig unüberwindbar. "Äpfel" werden strikt von "Birnen"
separiert. Der QMB betreut das "Qualitätsmanagement". "Arbeitssicherheit" ist Sache der externen Sicherheitsfachkraft. Und so werden Einführungsschulungen für neue Mitarbeiter parallel durchgeführt oder die Mitarbeiter der operativen Bereiche "freuen sich" über die interne Mehrfach-Auditierung. Diese Liste ließe sich problemlos weiter fortführen. Lesen Sie hier, wie Sie dieser Verschwendung durch modularen Aufbau Ihres IMS-Systems Einhalt gebieten.
...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!


QM in der Anwendung

Qualitätsverantwortung der Produktion - diese Kriterien müssen Sie berücksichtigen.

"Fast richtig ist nicht besser als falsch". Um Produkte und Dienstleistungen unter Berücksichtigung dieser Aussage qualitätsgerecht zu gestalten und zu realisieren ist es zwingend notwendig, die Anforderungen an diese zu ermitteln sowie ggf. bestehende Konflikte zu analysieren und zu lösen. Die Ergebnisse dieser Planungsaktivitäten gilt es nun "verlustfrei" in die qualitätssichernden Verantwortlichkeiten des Herstellungsprozesses zu übertragen. Ein wertvolles Werkzeug zur Realisierung dieser Maßnahme ist der Produktionslenkungsplan. Im folgenden Text finden Sie wichtige Hinweise zu dieser Aufgabe. ...
» Vollständige Artikel und mehr Infos HIER!

QUALITY MOVESTool dieser AusgabeTOP TOOL zu diesem Thema:
Produktionslenkungsplan (Einzelverkaufspreis 24,90 € zzgl. MwSt.)


-------------------------------------------------------------------------


Fortbildung und Weiterbildung im Qualitätsmanagement


VOREST AGSie interessieren sich für eine Ausbildung oder eine Fortbildung im Qualitätsmanagement?
Dann finden Sie bei der VOREST AG sicher das passende Seminar, bzw. die passende Fortbildung. Wir bieten Ihnen, bzw. Ihren Mitarbeitern viele interessante QM-Seminare mit verschiedenen Einstiegsstufen. Für Sie z.B.:

VOREST AG -Ausbildungsgrafik» Basiswissen QM ISO 9001 - Produktion
» Basiswissen QM ISO 9001 - Dienstleistung
» Interner Auditor ISO 9001 - Produktion
» Interner Auditor ISO 9001 - Dienstleistung
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Produktion
» QMB Qualitätsmanagementbeauftragter ISO 9001 - Dienstleistung
» Basiswissen KVP / KAIZEN
» Methodenkompetenz KVP / KAIZEN
» KVP-Coach - Motivator und Moderator
» Das neue TQM - erfolgreiche Optimierung Ihrer Prozesswelt
» Prüfung Qualitätsmanager nach DAR / TGA
» Auditor / Lead Auditor ISO 9001