HOME » E-LEARN » E-Learning: Infos & Anwendung
 
SCHULUNGSUNTERLAGEN
Schulungsunterlagen FMEA - Fehler- Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - 1-Tages-Schulung
Schulungsunterlagen FMEA inkl. Formblatt FMEA mit FMEA Beispiel zur Risikoanalyse für Prozess FMEA oder System FMEA
Schulungsunterlagen Poka Yoke mit Poka Yoke Beispiel der Poka Yoke Methodik
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung DIN EN ISO 9001:2015 - Qualitätsmanagement kompakt
Kurzschulung interne Audits - Audit Schulung kompakt
Kurzschulung Produkthaftung und Produzentenhaftung
Das neue EFQM Excellence Modell - Kurzschulung
Kurzschulung Berechnung der Messunsicherheit / Messabweichung
Kurzschulung Gefährdungsbeurteilung - Psychische Belastung am Arbeitsplatz
Kurzschulung Ladungssicherung
Die ISO 10000er Normenreihe - Kurzschulung
Kundenbezogener Verhaltenskodex im Unternehmen gem. ISO 10001 - Kurzschulung
Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagement der ISO 9000 : 2015 - Kurzschulung
Sieben Qualitätswerkzeuge Q7 - Schulungsunterlagen - seven quality tools
Schulungsunterlagen Sieben Qualitätstechniken für den Dienstleistungsbereich-D7
Schulungsunterlagen - Wertanalyse auf Basis der Funktionsanalyse mit Wertanalyse Beispiel
Schulungsunterlagen - Sieben Management Werkzeuge - M7
Schulungsunterlagen - Sieben Kreativitätstechniken K7
Schulungsunterlagen Mitarbeiterorientierung und Mitarbeitermotivation
Schulungsunterlagen - TTT - Train The Trainer
Kurzschulung Methoden der Problemfindung - Fehlerursachen und Probleme erkennen
VOLLZUGRIFF Vorlagendatenbank inklusive Vorlagen Pakete und Schulungsmodule
Kurzschulung operative Qualitätssicherung - Qualitätssicherung kompakt
Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Kurzschulung Kontinuierliche Verbesserung - KVP
Kurzschulung Management Methoden
Kurzschulung Methoden der Problemanalyse
Kurzschulung Methoden der Lösungsfindung
Kurzschulung Methoden der Entscheidungsfindung
Kurzschulung Methoden der Pilotprojekt Planung
Kurzschulung Wirksamkeit der Pilotmaßnahmen messen
Kurzschulung Standardisierung von Verbesserungserfolgen
Kurzschulung Teambildung und erfolgreiche Teamarbeit
Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung
Kurzschulung St. Galler Management Modell
Kurzschulung Transaktionsanalyse
» mehr
BERATUNG
VOREST AG
VOREST AG
E-Learning Kurse - Infos und Anwendung
E-Learning
Mit unseren neuen E-Learning Kursen bieten wir Ihnen Lernmöglichkeiten in einer neuen Dimension.


Die Bandbreite unseres Angebots deckt folgende Varianten ab:

Bilddarstellung Kurzschulungen zum Schnelleinstieg (bis zu 45 Minuten Zeitaufwand)
Bilddarstellung Kompakte Grundlagenschulungen (bis zu 4 Stunden Zeitaufwand)
    - auch als Vorabselbstlerneinheit vor Präsenzlehrgängen -
Bilddarstellung Vollständige Seminare (bis zu mehreren Tagen) einschließlich Prüfung und
     Zertifikatsabschluss

E-Learning mit Ihrem Experten
Sie sehen – mit unserem E-Learning Programm bieten wir Ihnen ein vielfältiges Kursangebot an. Für fast jeden Anwendungsfall haben wir so die passende Lösung für Sie. Natürlich entwickeln wir auch individuelle Kurse ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen!



Die Vorteile unserer E-Learning Kurse liegen auf der Hand:

Bilddarstellung FLEXIBILITÄT & WIEDERHOLBARKEIT
Sie können Ihren E-Learning Kurszeit- und ortsunabhängig durchführen und zudem beliebig häufig wiederholen!

Bilddarstellung INTERAKTIVITÄT
E-Learning umfasst für Sie umfangreiche Lerntechniken und -methoden, wie z.B. Verständnistests und animierte Inhalte – so werden Sie aktiv in die Schulung einbezogen!

Bilddarstellung
Bilddarstellung INDIVIDUELLE LERNGESCHWINDIGKEIT
Sie sind weder vom Tempo des Referenten noch von dem der anderen Schulungsteilnehmer abhängig, sondern können in Ihrer individuellen Geschwindigkeit lernen.

E-Learning Ihr Lerntempo
Bilddarstellung KOSTENERSPARNIS
Mit Ihrem E-Learning Kurs entstehen Ihnen keine Reise- und Übernachtungskosten.

Bilddarstellung LERNERFOLGSKONTROLLE
Durch die im Kurs  eingebauten Tests haben Sie Ihre Erfolgskontrolle direkt integriert.


In nur wenigen Schritten zu Ihrem E-Learning Kurs:


S
Bilddarstellung CHRITT 1:
Nachdem Sie einen Kurs ausgewählt und erstmals beziehen möchten, wird Ihnen automatisch ein persönlicher Zugang zur Lernplattform der VOREST AG (LMS - Learning Management System) eingerichtet und Ihnen die Zugangsdaten per E-Mail zur Verfügung gestellt. Nun sind Sie nur noch wenige Schritte vom Start Ihres E-Learning Kurses entfernt!

Bilddarstellung SCHRITT 2:
Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse als Benutzername und einem Passwort in Ihren Bereich der Lernplattform www.e-learning.vorest-ag.com ein. Hierzu erhalten Sie selbstverständlich eine E-Mail vorab, welche Ihre Benutzerdaten enthält.

Bilddarstellung SCHRITT 3:
Nach erfolgreichem Login gelangen Sie direkt auf Ihren E-Learning Kurs. Im Bereich "MEINE KURSE" können Sie jederzeit Ihre für Sie freigeschalteten Kurse einsehen.


Bilddarstellung SCHRITT 4:
Los geht´s!
Starten Sie nun Ihren E-Learning Kurs per Klick auf den START - Button!



 
Gerne erstellen wir auch Ihren individuellen E-Learning Kurs:

Gerne erstellen wir individuelle Kurse ganz nach Ihren Bedürfnissen, welche Sie auf Ihrer eigenen LMS - Learning Management System-Plattform oder auf www.e-learning.vorest-ag.com einbinden können. Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen Ihren individuellen Kurs anhand folgenden Kriterien:

Individueller E-Learning Kurs
Bilddarstellung BEDARFSANALYSE:
Abstimmung der inhaltlichen Bausteine auf Basis bestehender Module oder neu zu konzipierender Elemente.

Bilddarstellung KONZEPTION:
Umsetzung inhaltlicher Bausteine: interaktive Elemente, Audio, Video, Mustervorlagen und Lernerfolgskontrollen – inkl. vollständiger Prüfungen.

Bilddarstellung FREIGABE & EVALUATION:
Prüfung und Freigabe der entwickelten E-Learning Kurse sowie die Bearbeitung von Verbesserungen sind inklusive - bis Ihr Wunschkurs steht.

Bilddarstellung VERFÜGBARKEIT AUF DER LMS PLATTFORM:
Nach Freigabe des E-Learning Kurses wird dieser auf der LMS-Plattform (z.B. auf www.e-learning.vorest-ag.com ) Ihren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.



Sie haben noch Fragen?

Ihre Ansprechparter sind gerne für Sie da.


Valerie HettichValerie Hess

Fon: 07231.922391-29
E-Mail: vhess@vorest-ag.de


Maria Paul Maria Paul


Fon: 07231.922391-27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de