HOME » AUSBILDUNGSWELT » QUALITÄTSMANAGEMENT - QM » MEDIZINPRODUKTE » SEMINAR Sicherheitsbeauftragter Medizinprodukte
 


VORBLÄTTERN

Seminar Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte und Medizinprodukteberater - MPG

Als Sicherheitsbeauftragter und Medizinprodukteberater stehen Sie in der Pflicht, Ihre Sachkenntnis in Bezug auf das Medizinproduktegesetz (MPG) nachzuweisen und auf ihre Produkte anzuwenden. Medizinprodukteberater (gem. § 31 des Medizinproduktegesetzes, MPG) und Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte (gem. § 30 MPG) übernehmen als Schnittstelle zwischen Kunden, Medizinproduktehersteller und den zuständigen Behörden zentrale Aufgaben bezüglich der Verbreitung von Produktinformationen sowie Aufnahme, Bewertung und Verdichtung von Rückmeldungen zu Medizinprodukte Risiken. Anschließend erfolgen durch den Sicherheitsbeauftragten die weitere Kommunikation mit den Behörden und die Koordination von eventuell notwendigen Maßnahmen zur Risikominimierung.

Zur Durchführung dieser Aufgaben benötigt sowohl ein Medizinprodukteberater als auch Sicherheitsbeauftragter ein fundiertes Fachwissen, Erfahrung in der Anwendung von Medizinprodukten, ein sensibles Gespür für Medizinprodukte Risiken und sichere Kenntnis bezüglich der gesetzlichen Anforderungen und Meldeverfahren im Medizinprodukte-, Beobachtungs- und Meldesystem.

Sie lernen in unserer Schulung die Gesetze im Umfeld des Medizinproduktegesetzes und die Forderungen des MPG selbst kennen und erhalten das erforderliche Wissen zum Nachweis und zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte oder Medizinprodukteberater.
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  
 
Inhalt
VOREST-ANKER Kurze Historie, Definition Medizinprodukt
VOREST-ANKER Europäische Richtlinien
VOREST-ANKER Die Gesetze im Umfeld des Medizinproduktegesetzes (MPG)
VOREST-ANKER Inhaltliche Übersicht des MPG unter Berücksichtigung aktueller Änderungen
VOREST-ANKER Mitgeltende Verordnungen, Richtlinien und Anhänge, Normen z.B. ISO 13485 etc.
VOREST-ANKER Grundlegende Anforderungen an Medizinprodukte
VOREST-ANKER Produktdokumentation, technische Dokumentation
VOREST-ANKER Klassifizierung von Medizinprodukten
VOREST-ANKER Risikoanalyse
VOREST-ANKER Konformitätsbewertungsverfahren
VOREST-ANKER Konformitätserklärung, CE Kennzeichnung
VOREST-ANKER Allgemeine Anzeigepflicht
VOREST-ANKER Medizinprodukte-, Beobachtungs- und Meldesystem
VOREST-ANKER Anforderungen und Aufgaben der Medizinprodukteberater/-innen (§ 31 MPG)
VOREST-ANKER Anforderungen und Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter (§ 30 MPG)
VOREST-ANKER Praktische Anwendungen und Beispiele

Viele Fallbeispiele aus der Praxis und moderne Trainingsmethoden garantieren eine leichte Umsetzbarkeit.


 
Ziel
Sie lernen im Kurs die Inhalte und Aufgaben des MPG kennen, um als Sicherheitsbeauftragter oder Medizinprodukteberater anerkannt tätig zu werden.
 
Voraussetzung
Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme am Seminar "Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte und Medizinprodukteberater" erforderlich.



Bei der VOREST AG erhalten Sie nicht nur eine Top-Schulung, sondern zusätzlich ein umfangreiches Servicepaket - Ihr persönliches 7-in-1 Paket.

VOREST-ANKERIhre persönlichen Ansprechpartner für Ihre Schulung


VOREST-ANKERAccelerated Learning in der Schulung
Top-Schulungskonzept - AKTIVE Beteiligung der Teilnehmer an der Schulung!
REDUKTION des Frontalunterrichts auf das Mindestmaß - SELBST TUN anstelle ZUSCHAUEN!
1. Interesse: Aktivierung Ihres Interesses durch Formulierung von Lernzielen - Greifbarer Nutzen.
2. Begegnung: Wie erfolgt die Begegnung mit dem Stoff.
3. Integration: Sie erarbeiten die Lerninhalte aktiv selbst mit unserem Experten.
4. Anwendung: Transfer des Gelernten in die Praxis durch ein Planspiel - Aktive Anwendung der Lerninhalte. Best Practice und maximaler Lernerfolg!

Persönliche Kontaktaufnahme ca. 21 Tage vor Schulungsbeginn:
VOREST-ANKERIhr persönlicher Ansprechpartner nimmt Kontakt zu Ihnen auf, um Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Ihre Schulung mitzuteilen.

Sie erhalten ca. 2 bis 3 Tage nach der Schulung:
Das Startpaket KVP zur KVP Einführung im Wert von 119,90 Euro mit:
VOREST-ANKERVerfahrensanweisung KVP
VOREST-ANKERKVP-Maßnahmenliste und Ablaufbeispiel
VOREST-ANKERVorlage Betriebsvereinbarung
VOREST-ANKERVorlage zur Organisation Betriebliches Vorschlagswesen
VOREST-ANKER7 Formblätter für Ihren KVP-Prozess
Vorlagen zur Prozessverbesserung:
VOREST-ANKER5-Why Vorlage zur Root Cause Analysis
VOREST-ANKERPareto-Analyse - Pareto-Diagramm
VOREST-ANKERIshikawa-Diagramm - Fischgrätendiagramm
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.vorest-ag.com/T000502

Dieses Startpaket KVP ist nicht Bestandteil der Schulung, sondern beinhaltet alle notwendigen Vorlagen & Checklisten, damit Sie nach der Schulung direkt in die Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses einsteigen können, ohne dass aufwändig eigene Dokumente erstellt werden müssen.

Sie erhalten in der Schulung:
VOREST-ANKER USB-Stick mit ...
... Ihren digitalen Schulungsunterlagen als E-Book,
... Ihren Schulungsunterlagen KVP-Startpaket im Wert von 119,90 Euro.
... E-Learning Kurse - für Sie und Ihre Mitarbeiter!
... Weiteren Vorlagen und Checklisten als Zusatzservice - kostenlos!
VOREST-ANKERAusführliche Teilnehmerunterlagen für die Arbeit in der Schulung und zum Nachschlagen im Tagesgeschäft - Schulungsinhalte, Schulungspräsentation gedruckt für Ihre Notizen und Ihre behandelten Fallbeispiele und Gruppenübungen - einschließlich einer VOREST Tragetasche!
VOREST-ANKERSchreibmappe mit Stift und Block für Ihre Notizen und die Bearbeitung der Fallbeispiele und Gruppenübungen.
VOREST-ANKERVerpflegung in der Schulung und in den Pausen inkl. Mittagessen.

VOREST-ANKER E-Learning Kurse - exklusiv für Schulungsteilnehmer.
Ab sofort schulen Sie Ihre Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen nicht mehr selbst, sondern nutzen unsere E-Learning Kurse! Das spart für Sie Zeit, Kosten und ist extrem effektiv! Wir haben Ihnen aus Managementsystemsicht die sinnvollsten Schulungen hierfür erstellt:
- Wie erfasse ich Prozesse?
- Wie erstelle ich eine Arbeitsanweisung?
- Wie erstelle ich eine Prozessbeschreibung?

Sie erhalten nach der Schulung:
VOREST-ANKERPersonalisierte Qualifikationsbescheinigung für die Teilnahme an der Schulung "Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte/-berater" in Deutsch und Englisch ohne Zusatzkosten!




VOREST-ANKERFotoshow: Fotos aus der Schulung, d.h. die an Flip-Charts und weiteren Medien erarbeiteten Ergebnisse aus Gruppenübungen und Fallbeispielen werden Ihnen nach der Schulung per E-Mail zugesendet.




VOREST-ANKER Exklusiv für Schulungsteilnehmer - der Expertenbrief. Nachhaltiges Lernen und informiert sein für Schulungsteilnehmer bei der VOREST AG. Wir schulen, trainieren und informieren Sie nicht nur während Ihrer Schulung, sondern stellen Ihnen monatlich - per E-Mail - Fachinfos und Anwendertipps in Ihrem Interessensbereich zur Verfügung.


Kundenzufriedenheit
Das Seminar "Risk Management DIN ISO 14971" bot mir einen guten Einstieg in das Thema. Die Veranstaltung war sehr interessant und der Referent hat den Stoff abwechslungsreich präsentiert. Da wir nur wenige Teilnehmer waren, konnten wir optimal arbeiten, jeder Beitrag wurde aufgenommen und diskutiert und alle Fragestellungen der Teilnehmer wurden zufriedenstellend beantwortet.
Gertrud Werner,
HEYER MEDICAL AG , Qualitätsmanagerin
VOREST-ANKERDIN ISO 14971 – Risk Management

Fotoshow des Seminars
 
Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar!
       
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  

Diese Seite "bookmarken" bei:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Bei del.icio.us bookmarken      oneview - das merk ich mir!      Bookmarken bei folkd.com   Diese Seite bei Facebook speichern
ISO 13485, ISO 9001:2000, Medizinprodukte, Medizinproduktehersteller, MP, MPG, QM-System, Qualitätsmanagement, CE-Kennzeichnung, Medizinprodukteberater, Sicherheitsbeauftragter