HOME » AUSBILDUNGSWELT » IT - SICHERHEIT ISO 27001 / ISMS » ISMS Auditor ISO 27001
 
  19.06. - 23.06.17  -  Frankfurt
Frankfurt NH Hotel Airport West
19.06. - 23.06.17
09:00 ~ 17:00 Uhr
Trainer[in]: Uwe-Karl Brentrup
Preis: 1999.00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
 2431.00 CHF zzgl. gesetzl. MwSt. (wenn erforderlich)
Ohne Antrag 50% FÖRDERUNG!
» Alle Infos HIER!
  25.09. - 29.09.17  -  Berlin
  04.12. - 08.12.17  -  Stuttgart


VORBLÄTTERN

Auditor - Leitender Auditor ISMS - ISO IEC 27001

ISMS auditor/lead auditor course - 1st, 2nd, 3rd Party Auditor

Ihr berufliches Ziel ist es, im Bereich Informati­ons­sicherheitsmanagementsysteme ISO/IEC 27001 externe Audits durchzuführen oder für Zertifizierungsstellen freiberuflich als ISMS Auditor tätig zu werden? So möchten Sie Ihre Karriereaussichten entscheidend verbessern? Diese Schulung eröffnet Ihnen neue berufliche Perspektiven, ob Sie danach nun als ISMS Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft oder als Unternehmensberater tätig werden, aber auch wenn Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem Unternehmen anwenden möchten. Sie lernen in fünf Tagen Intensivtraining alles zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von ISMS Audits,deren prozessorientierten Weiterentwicklung und zur Kombination von ISMS Audits und Assessments. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie das Gespräch im Sinne des Auditzwecks erfolgreich leiten, Konflikte vermeiden und Abweichungen sachlich darstellen. Diese Schulung vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach ISO/IEC 27001 wissen müssen. Dann können Sie First, Second und Third Party Audits jederzeit umsetzen!

Das Besondere: Diese Schulung ermöglicht Ihnen die Registrierung zum Auditor/Leitender Auditor nach IRCA (International Register of Certificated Auditors). IRCA ist weltweit eine der führenden Zertifizierungsstellen für Auditoren.



Sie möchten einen Einblick ins Thema Qualitätsmanagement erhalten? Dann laden Sie sich den kostenlosen E-Learning Kurs ISO 9001 für Einsteiger herunter!
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 8-in-1 Leistungspaket in diesem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Gehen Sie bestens vorbereitet in Ihr Seminar mit der vorab zugesandten Selbstlerneinheit der VOREST AG, welche gerade dann sinnvoll ist, wenn Sie sich eine Wissensgrundlage vor dem Seminar erarbeiten wollen. Didaktisch perfekt aufgebaut erhalten Sie Grundlagenwissen als ideale Basis für Ihr Seminar! ACHTUNG - Dies ist ein optionaler Baustein für Sie, keine Pflicht!  
 
Inhalt
Diese Schulung vertieft das ISMS-Grundlagenwissen der ISO/ IEC 27001 und behandelt insbesondere die Methoden des internen und externen Auditierens von Informationssicherheits­ma­nage­ment­systemen.

VOREST-ANKERDie ISO/IEC 27001: Aufbau, Ziel, Zweck, Anwendungsbereich
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): PDCA-Struktur
VOREST-ANKERNormforderungen der ISO/IEC 27001 im Detail
VOREST-ANKERManagement von Ressourcen
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Einteilung in Ressourcengruppen
VOREST-ANKERHintergründe zum Thema Informationssicherheit
VOREST-ANKERWeitere Standards der IT-Sicherheit inkl. Annex A der ISO/ IEC 27001
VOREST-ANKERAufbau eines ISMS nach ISO/IEC 27001
VOREST-ANKERManagement von Sicherheitsrisiken
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individual­aufgabe): Klassifizierung von Sicherheitsrisiken und dem Prozess des Sicherheitsvorfalls
VOREST-ANKERRisikomanagement
VOREST-ANKERAnalyse von Bedrohungen und Schwachstellen
VOREST-ANKERAuswahl von Maßnahmen
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Risikomanagementprozess
VOREST-ANKERAuditbegriffe und Audittätigkeiten
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditbegriffe
VOREST-ANKERDie ISO 19011
VOREST-ANKERAlles zur ISO 17021
VOREST-ANKERAuditvorbereitung
VOREST-ANKERZertifizierungsaudit Stufe 1 inkl. Dokumentationsprüfung
VOREST-ANKERAuditprogramm, Auditplan, Auditcheckliste
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditplanung vornehmen und Auditcheckliste erstellen
VOREST-ANKERLeiten einer Eröffnungsbesprechung
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Eröffnungsgespräch Rollenspiel
VOREST-ANKERAuditinterview mit Rollenspielen
VOREST-ANKERAuditmethoden und -techniken
VOREST-ANKERAuditberichte schreiben
VOREST-ANKERNachverfolgung
VOREST-ANKERAuditprozess/Zertifizierungsprozess



VOREST-ANKERFeststellen von Nicht-Konformitäten
VOREST-ANKERLeiten eines Abschlussgesprächs
VOREST-ANKERSchließen von Abweichungsberichten
VOREST-ANKERAuditor Verhaltenskodex
VOREST-ANKERVerantwortung des Leitenden Auditors/Auditleiters

Schriftliche Abschlussprüfung
VOREST-ANKERTäglich eine Musterprüfung bereitet Sie optimal auf die Abschlussprüfung am fünften Tag vor!

Da die Trainer selbst erfahrene ISMS Auditoren sind, vermittelt diese Schulung nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich beson­ders durch ihre Praxisnähe aus.



IRCA (www.quality.org)

Das internationale Register zertifizierter Auditoren (IRCA = Inter- national Register of Certificated Auditors) ist eine der größten international tätigen Zertifizierungsstellen für Auditoren und Managementsysteme. Die IRCA gehört zur CQI (Chartered Quality Institute - www.thecqi.org). Von uns ausgebildete Auditoren können sich hier in ein internationales Register aufnehmen lassen.

Registrierung als Auditor
Die Registrierung erfolgt direkt bei der IRCA unter Einreichung der entsprechenden Formulare sowie dem Nachweis der erforderlichen Voraussetzungen.
Außer der erfolgreichen Schulungsteilnahme benötigen Sie noch Nachweise bezüglich Ihrer Ausbildung, Arbeits- und Auditerfahrung. Sie können sich - je nach Erfahrungsgrad - als Auditor einer bestimmten Kategorie (Auditor grades) registrieren lassen.

Unter www.quality.org finden Sie die Beschreibung der Voraussetzungen, die Beschreibungen der verschiedenen Auditor-Kate­gorien und die entsprechenden Formulare. (Navigation: Auditor Certification - Certification Schemes)

Die wesentlichen Formulare sind:
Bewerbungsformular: application form
Formular für Auditnachweise: audit log



Inklusive Vorab-Selbstlernteil: "Interne Audits - kompakt". Dieser E-Learning-Kurs ist kein Muss-Lernteil, sondern ein Kann-Lernteil, welcher sich dann empfiehlt, wenn Sie als Teilnehmer über keine oder wenig Kenntnisse zum Thema verfügen. Er ist jedoch keine Voraussetzung für Ihren Schulungsbesuch.





 
Ziel
Die VOREST AG vermittelt Ihnen in dieser Schulung umfangreiches Wissen über die Vorbereitung, Durchführung, Berichterstattung und Nachverfolgung eines ISMS Audits entlang der ISO 27001. Sie lernen im Seminar die notwendigen Instrumente kennen, um das Informationssicherheitsmanagement System einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeit, Daten und Informationen während eines ISMS Audits zu gewinnen, wird ebenfalls erlernt. Des Weiteren erlangen Sie das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten. Sie nehmen an einem von IRCA (International Register of Certificated Auditors) anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Auditor oder Leitender Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
 
Zielgruppe
Berater, Fach- und Führungskräfte, die Informationssicherheit Managementsysteme nach ISO 27001 implementieren und ihr eigenes oder andere Unternehmen nach ISO 27001 zertifizieren möchten; Security Consultants, die ihr Wissen über den Zertifizierungsprozess erweitern möchten.
 
Voraussetzung
Folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt:
a) Managementsysteme
- Verstehen des PDCA-Zyklus

b) Informationssicherheitsmanagement
Kenntnisse über folgende Informationssicherheitsmanagement-Prinzipien und -Konzepte:
- Bewusstsein über die Notwendigkeit von Informationssicherheit
- Übertragung der Verantwortung für Informationssicherheit
- Einbeziehung des Managements und der Interessen der Beteiligten
- Verbesserung gesellschaftlicher Werte
- Nutzung der Ergebnisse von Risikobewertungen zur Auswahl geeigneter Kontrollen, um akzeptable Risikostufen zu erreichen
- Einbeziehung der Sicherheit als ein wesentliches Element der Informationsnetzwerke und -systeme
- die aktive Vorbeugung und Erfassung von Informationssicherheitszwischenfällen
- die Gewährleistung eines umfassenden Konzepts für das Informationssicherheitsmanagement
- kontinuierliche Neubewertung der Informationssicherheit und bei Bedarf Durchführung von Modifikationen

c) ISO/IEC 27001
- Kenntnisse über die Anforderungen der ISO/IEC 27001 (incl. ISO/IEC 27002) und der häufig verwendeten Begriffe und Definitionen zum Informationssicherheitsmanagement, wie sie in der ISO/IEC 27000 vorkommen. Diese können z.B. im Rahmen der VOREST Schulungen "Basiswissen ISO 27001" und "Interner Auditor ISO 27001" erworben werden.

Hier können Sie sich die Gesamtausbildungsreihe im Bereich "IT Sicherheit ISMS ISO/IEC 27001" im Detail anschauen. Sie finden in der Ausbildungsgrafik die perfekte Übersicht, um Ihr Einstiegsseminar oder Wunschseminar (auch im Quereinstieg) zu finden!



Hier finden Sie die Ausbildungsübersicht zum Thema IT Sicherheit - ISMS ISO/IEC 27001. Klicken Sie auf das Bild.



DAS MODULARE AUSBILDUNGSKONZEPT DER VOREST AG:
Reduktion Ihrer betrieblichen Ausfallzeit, da nur die jeweils notwendigen Qualifizierungsbausteine belegt werden müssen.
Reduktion Ihrer betrieblichen Ausfallzeit, da die Prüfungen in die Lehrgänge am Ende der jeweiligen Veranstaltung integriert sind.
Reduktion Ihrer Qualifizierungskosten, da weniger Übernachtungstage durch das modulare Programm und die integrierten Prüfungen anfallen.




Persönliche Kontaktaufnahme ca. 21 Tage vor Schulungsbeginn:
Ihr Ansprechpartner nimmt Kontakt zu Ihnen auf, um Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Ihre Schulung mitzuteilen. Ihre persönlichen Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen vor, während und nach Ihrer Schulung immer zur Verfügung! Sie erhalten direkt nach der Buchung eine schriftliche Auftragsbestätigung elektronisch als PDF per E-Mail, einschließlich Informationen zum Hotel und Ablauf.

Accelerated Learning in der Schulung - Interaktives Lernen
Top-Schulungskonzept: AKTIVE Beteiligung der Teilnehmer an der Schulung! REDUKTION des Frontalunterrichts auf das Mindestmaß - SELBST TUN anstelle ZUSCHAUEN!

1. Interesse: Aktivierung Ihres Interesses durch Formulierung von Lernzielen - greifbarer Nutzen.
2. Begegnung: Wie erfolgt die Begegnung mit dem Lernstoff.
3. Integration: Sie erarbeiten die Lerninhalte aktiv selbst mit unserem Experten.
4. Anwendung: Transfer des Gelernten in die Praxis durch ein Planspiel - aktive Anwendung der Lerninhalte. Best Practice und maximaler Lernerfolg!

NEU - EXKLUSIV FÜR SIE - Sie erhalten ca. 20 Tage vor Schulungsbeginn:
Ihre exklusive Freischaltung unseres neuen E-Learning Kurses: "Interne Audits - kompakt" auf unserer neuen E-Learning Plattform e-learning.vorest-ag.com. Dieser E-Learning Kurs ist kein Muss Lernteil, sondern ein Kann Lernteil, welcher sich dann empfiehlt, wenn Sie als Teilnehmer über keine oder wenig Kenntnisse zum Thema verfügen. Er ist jedoch keine Voraussetzung für Ihren Schulungsbesuch.


Sie erhalten ca. 19 Tage vor Schulungsbeginn:
Das Paket Auditdokumente im Wert von 59,90 Euro:
VOREST-ANKERAuditplan, Auditprogramm, Auditbericht
VOREST-ANKERAuditmaßnahmenprotokoll, Auditmaßnahmenverfolgung
VOREST-ANKERCheckliste zum Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.vorest-ag.com/T001072

Dieses Paket "Auditdokumente" ist nicht Bestandteil der Schulung, sondern beinhaltet alle notwendigen Vorlagen & Checklisten, damit Sie nach der Schulung direkt ins Audit einsteigen können, ohne dass aufwändig eigene Auditdokumente erstellt werden müssen.

Sie erhalten in der Schulung:
USB-Stick mit:
VOREST-ANKERIhren digitalen Schulungsunterlagen als E-Book,
VOREST-ANKERIhren Vorlagen im Gesamtwert von 59,90 Euro.
VOREST-ANKERWeiteren Vorlagen und Checklisten als Service kostenlos!
Ausführliche Teilnehmerunterlagen für die Arbeit in der Schulung und zum Nachschlagen im Tagesgeschäft, inkl. Tragetasche
Schreibmappe mit Stift und Block für Ihre Notizen
Verpflegung in der Schulung und in den Pausen inkl. Mittagessen


Nach Ihrem Schulungsbesuch stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern
dauerhaft auf unserer E-Learning Plattform unsere neuen E-Learning Kurse exklusiv und kostenlos zur Verfügung! Das spart Zeit, Kosten und ist extrem effektiv. Warum sollten Sie also zukünftig zu diesen Punkten Ihre Mitarbeiter selbst schulen?
VOREST-ANKER Wie erstelle ich eine Arbeitsanweisung?
VOREST-ANKER Wie erstelle ich eine Prozessbeschreibung?

Sie erhalten nach der Schulung:
Ihre personalisierte Qualifikationsbescheinigung für die Teilnahme an der Schulung und bei bestandener Prüfung das Zertifikat "Auditor/Leitender Auditor ISMS - ISO/IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement" in Deutsch und Englisch ohne Zusatzkosten! Exklusiv bei der VOREST AG!



Sie erhalten nach der Schulung:
Ihre Fotoshow: Fotos aus der Schulung, d.h. die an Flip-Charts und weiteren Medien erarbeiteten Ergebnisse aus Gruppenübungen und Fallbeispielen werden Ihnen nach der Schulung per E-Mail zugesendet.

Sie erhalten monatlich nach der Schulung:
Ihren Expertenbrief - exklusiv nur für Schulungsteilnehmer. Nachhaltiges Lernen und informiert sein für Schulungsteilnehmer bei der VOREST AG. Wir schulen, trainieren und informieren Sie nicht nur während Ihrer Schulung, sondern stellen Ihnen monatlich - per E-Mail - Fachinfos und Anwendertipps in Ihrem Interessensbereich zur Verfügung.


Kundenzufriedenheit
8483

Fotoshow des Seminars
 
Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 8-in-1 Leistungspaket in diesem Seminar!
       
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 8-in-1 Leistungspaket in diesem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Gehen Sie bestens vorbereitet in Ihr Seminar mit der vorab zugesandten Selbstlerneinheit der VOREST AG, welche gerade dann sinnvoll ist, wenn Sie sich eine Wissensgrundlage vor dem Seminar erarbeiten wollen. Didaktisch perfekt aufgebaut erhalten Sie Grundlagenwissen als ideale Basis für Ihr Seminar! ACHTUNG - Dies ist ein optionaler Baustein für Sie, keine Pflicht!  

Diese Seite "bookmarken" bei:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Bei del.icio.us bookmarken      oneview - das merk ich mir!      Bookmarken bei folkd.com   Diese Seite bei Facebook speichern