HOME » AUSBILDUNGSWELT » HACCP, HYGIENE & IFS » SEMINAR Mikrobiol. - sensorische Q-Kontrolle
 


VORBLÄTTERN

Mikrobiologische und sensorische Qualitätskontrolle

Allein die Qualität der Produkte entscheidet darüber, ob ein Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie / Food Branche auf dem Markt bestand hat. Um die Qualität sicherzustellen ist es unumgänglich, regelmäßige mikrobiologische als auch sensorische Qualitätskontrollen durchzuführen. Sie lernen die Grundlagen der Mikrobiologie und Hygienemaßnahmen in Verbindung mit der Qualitätssicherung von Lebensmittel kennen. Zudem erhalten Sie ein tiefgehendes Verständnis für Lebensmittelsensorik und die Anwendung entsprechender Prüfverfahren. Lernen Sie in drei Tagen Intensivtraining, wie Sie eine mikrobiologische und sensorische Qualitätskontrolle vornehmen und worauf es hierbei ankommt - egal ob diese Methoden in Ihrem Unternehmen bereits Anwendung finden oder ob sich Ihr Unternehmen gerade neu in diesem Bereich aufstellt. Auch die Integration in bestehende Qualitätsmanagementsysteme ist anschließend kein Problem mehr für Sie!
Ihre Trainer im Seminar verfügen über jahrelange Erfahrung im Lebensmittelbereich, der Durchführung mikrobiologischer und sensorischer Qualitätskontrollen sowie beim Aufbau und der Einführung von HACCP in Unternehmen und können so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen im Seminar zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  
 
Inhalt
Mikrobiologie
VOREST-ANKER Einführung in das Thema: Mikrobiologische Grundlagen
VOREST-ANKER Funktionen von Mikroorganismen in Lebensmitteln
VOREST-ANKER Aktuelle EU und nationale Rechtsprechung
VOREST-ANKER Lebensmittelrelevanter Mikroorganismen: Arten und Funktionen; häufige Kontaminationsquellen
VOREST-ANKER Lebens- und Vermehrungsbedingungen von Mikroorganismen
VOREST-ANKER Vermehrungsformen und Wirkungsweisen
VOREST-ANKER Mikrobiologische Messungen: Stichprobenpläne (Warn-, Grenz-, Richt- und Toleranzwerte)
VOREST-ANKER Einbindung in die Qualitätssicherung
VOREST-ANKER Bewertung mikrobiologischer Messergebnisse
VOREST-ANKER Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Mikrobiologische Messungen
VOREST-ANKER Prozesshygienekriterien
VOREST-ANKER Hygienemaßnahmen im Lebensmittelbetrieb: Personal-, Produktions-, Betriebshygiene

Sensorik
VOREST-ANKER Was versteht man unter Lebensmittelsensorik?
VOREST-ANKER Grundlagen der sensorischen Analyse
VOREST-ANKER Nutzen und Methoden, Einsatzbereiche der Sensorik
VOREST-ANKER Prüferauswahl und Prüferschulung
VOREST-ANKER Prüfpanel / Panelvalidierung
VOREST-ANKER Anforderungen an ein sensorisches Labor im Unternehmen
VOREST-ANKER Ermittlung von Geschmacks- und Geruchsschwellen
VOREST-ANKER Aufbau der sensorischen Qualitätskontrolle im Unternehmen
VOREST-ANKER Einbindung in bestehende Qualitätsmanagement Systeme, z.B. nach ISO 22000 / IFS
VOREST-ANKER Planung, Vorbereitung und Durchführung der sensorischen Qualitätskontrolle
VOREST-ANKER Auswertung der Ergebnisse
VOREST-ANKER Lebensmittelqualität, Produktspezifikationen und -verbesserungen
VOREST-ANKER Produktakzeptanz
VOREST-ANKER Diskriminierungsprüfungen, deskriptive Vergleichsprüfungen, IN/OUT Test
VOREST-ANKER Sensorik spezifischer Lebensmittel: Fisch, Milch und Gewürze
VOREST-ANKER Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Kinästhetische Empfindungen
VOREST-ANKER Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Wertfreie Bewertung

Praxisbeispiele greifen im Kurs den Lehrstoff nochmals auf und garantieren eine leichte Umsetzbarkeit in Ihrem Unternehmen.


 
Ziel
Sie erfahren in diesem Training, wie sowohl mikrobiologische als auch sensorische Qualitätskontrollen im Unternehmen durchgeführt werden, welchen Nutzen diese stiften und welche speziellen Bereiche davon betroffen sind. Zudem lernen Sie im Kurs, wie detaillierte Stichprobenpläne für Warn-, Grenz-, Richt- und Toleranzwerte erstellt werden.
 
Zielgruppe
Zukünftige HACCP und Hygieneverantwortliche, Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Food - Branche, Handel, Convenience, Gemeinschaftsverpflegung und soziale Gastronomie.
 
Voraussetzung
Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an der Schulung "Mikrobiologische und sensorische Qualitätskontrolle" erforderlich.


Weiterführende Veranstaltungen

Hier können Sie sich die Gesamtausbildungsreihe im Bereich "Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie" im Detail anschauen. Sie finden in der Ausbildungsgrafik die perfekte Übersicht, um Ihr Einstiegsseminar oder Wunschseminar (auch im Quereinstieg) zu finden!



Bei der VOREST AG erhalten Sie nicht nur eine Top-Schulung, sondern zusätzlich ein umfangreiches Servicepaket - Ihr persönliches 7-in-1 Paket.

VOREST-ANKERIhre persönlichen Ansprechpartner für Ihre Schulung


VOREST-ANKERAccelerated Learning in der Schulung
Top-Schulungskonzept - AKTIVE Beteiligung der Teilnehmer an der Schulung!
REDUKTION des Frontalunterrichts auf das Mindestmaß - SELBST TUN anstelle ZUSCHAUEN!
1. Interesse: Aktivierung Ihres Interesses durch Formulierung von Lernzielen - Greifbarer Nutzen.
2. Begegnung: Wie erfolgt die Begegnung mit dem Stoff.
3. Integration: Sie erarbeiten die Lerninhalte aktiv selbst mit unserem Experten.
4. Anwendung: Transfer des Gelernten in die Praxis durch ein Planspiel - Aktive Anwendung der Lerninhalte. Best Practice und maximaler Lernerfolg!

Persönliche Kontaktaufnahme ca. 21 Tage vor Schulungsbeginn:
VOREST-ANKERIhr persönlicher Ansprechpartner nimmt Kontakt zu Ihnen auf, um Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Ihre Schulung mitzuteilen.

Sie erhalten ca. 19 Tage vor Schulungsbeginn:
VOREST-ANKERSchulungsunterlagen Kurzschulung Mikrobiologie im Wert von 49,90 Euro mit:
Trainerunterlagen zur Vorbereitung:
VOREST-ANKERAnwendungsleitfaden & Trainerleitfaden
VOREST-ANKERCheckliste zur Vorbereitung Ihrer Schulung
VOREST-ANKEREinladungsschreiben zur Schulung
VOREST-ANKERVorlage: Kreativitätstechniken
VOREST-ANKERVorlage: Moderationsgrundlagen
VOREST-ANKERVorlage: Weiterbildungsorganisation
Teilnehmerunterlagen - Handout zur Schulung
VOREST-ANKERSchulungsunterlagen
VOREST-ANKERPräsentation Mikrobiologie
Feedback und Prüfung - Ihre Erfolgskontrolle
VOREST-ANKERFeedbackbogen
VOREST-ANKERPrüfung
VOREST-ANKERLösungen der Prüfung
Vorlagen zur Organisation und Nachweis
VOREST-ANKERVorlage Ausbildungsstand
VOREST-ANKERTeilnehmerliste
VOREST-ANKEREinzelschulungsnachweis
VOREST-ANKERVorlage Qualifikationsbescheinigung
VOREST-ANKERu.v.m. - weitere Informationen erhalten Sie HIER!

Dieses Schulungsunterlagenpaket ist nicht Bestandteil der Schulung, sondern beinhaltet alle notwendigen Vorlagen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer eigenen Schulung im Unternehmen. So vermitteln Sie auch Ihren Mitarbeitern professionell in nur 20 Minuten die wesentlichen Grundlagen der Mikrobiologie und dass ohne aufwändig eigene Schulungsunterlagen erstellen zu müssen.

Sie erhalten in der Schulung:
VOREST-ANKER USB-Stick mit ...
... Ihren digitalen Schulungsunterlagen als E-Book,
... Ihren Schulungsunterlagen Kurzschulung Mikrobiologie im Wert von 49,90 Euro.
... E-Learning Kurse - für Sie und Ihre Mitarbeiter!
... Weiteren Vorlagen und Checklisten als Zusatzservice - kostenlos!
VOREST-ANKERAusführliche Teilnehmerunterlagen für die Arbeit in der Schulung und zum Nachschlagen im Tagesgeschäft - Schulungsinhalte, Schulungspräsentation gedruckt für Ihre Notizen und Ihre behandelten Fallbeispiele und Gruppenübungen - einschließlich einer VOREST Tragetasche!
VOREST-ANKERSchreibmappe mit Stift und Block für Ihre Notizen und die Bearbeitung der Fallbeispiele und Gruppenübungen.
VOREST-ANKERVerpflegung in der Schulung und in den Pausen inkl. Mittagessen.

VOREST-ANKER E-Learning Kurse - exklusiv für Schulungsteilnehmer.
Ab sofort schulen Sie Ihre Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen nicht mehr selbst, sondern nutzen unsere E-Learning Kurse! Das spart für Sie Zeit, Kosten und ist extrem effektiv! Wir haben Ihnen aus Managementsystemsicht die sinnvollsten Schulungen hierfür erstellt:
- Wie erfasse ich Prozesse?
- Wie erstelle ich eine Arbeitsanweisung?
- Wie erstelle ich eine Prozessbeschreibung?

Sie erhalten nach der Schulung:
VOREST-ANKERPersonalisierte Qualifikationsbescheinigung für die Teilnahme an der Schulung "Mikrobiologische und sensorische Qualitätskontrolle" in Deutsch und Englisch ohne Zusatzkosten!




VOREST-ANKERFotoshow: Fotos aus der Schulung, d.h. die an Flip-Charts und weiteren Medien erarbeiteten Ergebnisse aus Gruppenübungen und Fallbeispielen werden Ihnen nach der Schulung per E-Mail zugesendet.




VOREST-ANKER Exklusiv für Schulungsteilnehmer - der Expertenbrief. Nachhaltiges Lernen und informiert sein für Schulungsteilnehmer bei der VOREST AG. Wir schulen, trainieren und informieren Sie nicht nur während Ihrer Schulung, sondern stellen Ihnen monatlich - per E-Mail - Fachinfos und Anwendertipps in Ihrem Interessensbereich zur Verfügung.


Kundenzufriedenheit
Da das Hygienemanagement in meinem Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt, habe ich mich in diesem Bereich durch die passenden Kurse der VOREST AG weiterbilden lassen. Ich weiß nun, wie ich die Forderungen der ISO 22000 sicher anwende und sensorische und auch mikrobiologische Qualitätskontrollen durchführen kann.
Jürgen Kneller, Qualitätssicherung,
Julius Kleemann GmbH & Co. KG,
VOREST-ANKERMikrobiologische und sensorische Qualitätskontrollen

Fotoshow des Seminars
 
Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar!
       
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  

Diese Seite "bookmarken" bei:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Bei del.icio.us bookmarken      oneview - das merk ich mir!      Bookmarken bei folkd.com   Diese Seite bei Facebook speichern