HOME » AUSBILDUNGSWELT » ENERGIEMANAGEMENT » SEMINAR Energieeffizienz Basiswissen
 
  20.04. - 21.04.17  -  Stuttgart
Stuttgart Parkhotel
20.04. - 21.04.17
09:00 ~ 17:00 Uhr
Trainer[in]: Bernd Maur
Preis: 899.00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
 1094.00 CHF zzgl. gesetzl. MwSt. (wenn erforderlich)
Ohne Antrag 50% FÖRDERUNG!
» Alle Infos HIER!
  19.06. - 20.06.17  -  Hamburg
  19.06. - 20.06.17  -  Hannover
  11.09. - 12.09.17  -  Nürnberg
  06.11. - 07.11.17  -  Bad


VORBLÄTTERN

Basiswissen Energieeffizienz

Für Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit eines Betriebes ist die Steigerung der Energieeffizienz unumgänglich. Mit Hilfe eines effektiven Energiemanagements gelingt es Unternehmen, erfolgreich Schwachstellen aufzudecken und dauerhaft die Kosten der Energieversorgung zu senken. Dabei sind nicht nur Großunternehmen zu betrachten, denn angesichts steigender Energiepreise bietet die Energieeffizienz auch für jedes mittlere und kleinere Unternehmen die Möglichkeit, den Kostendruck zu reduzieren und somit die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

In der Schulung "Basiswissen Energieeffizienz" werden hierzu die Grundlagen gelegt. Nach zwei Tagen Intensivtraining verfügen Sie über fundierte Grundlagen in der nachhaltigen Energieverbrauchsoptimierung zur Erhöhung der Energieeffizienz sowie praxisnahe und konkrete Lösungsansätze für den betrieblichen Alltag als Energiebeauftragter! Durch den praxiserfahrenen Trainer sowie ein ausgefeiltes Trainingskonzept erhalten Sie die notwendige Basis und erfahren durch zahlreiche Übungsaufgaben den direkten Praxisbezug, wodurch Sie Ihr neu erlerntes Wissen nach Schulungsbesuch noch einfacher im Unternehmen einsetzen können.


Ihr Trainer stellt die Schulung für Sie vor - schauen Sie jetzt ins Video:



Wichtiger Hinweis! Besondere steuerliche Ermäßigungen (z.B. einen Spitzenausgleich) können von Unternehmen nur voll in Anspruch genommen werden, wenn Energieeffizienzerfolge realisiert werden und ein Energieaudit bzw. ein Energiemanagementsystem nachgewiesen wird.
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  
 
Inhalt
Grundlagen der Energienutzung
VOREST-ANKERWas ist Energie?
VOREST-ANKEREnergiearten und -formen
VOREST-ANKEREnergie- bzw. Energieverbrauch
VOREST-ANKERPraxisübung (Gruppenübung/Individualaufgabe): Rechnen mit Energie, Leistung und Arbeit
VOREST-ANKEREnergiepolitik
VOREST-ANKERRechtliche Rahmenbedingungen



Energieeffizienz bei Gebäuden, Prozessen und Anlagen

Gebäude:
VOREST-ANKEREnergieeffizienz von Gebäuden
VOREST-ANKERAnforderungen der EnEV
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): U-Werte, Wärmeverlust & Wärmebedarf berechnen

Wärme:
VOREST-ANKERWärmeerzeugung
VOREST-ANKERalternative Technologien: klassische Heizsysteme, Kraft-Wärme-Kopplung, Gasstrahler, Wärmepumpen
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Prinzip)

Klima/Kälte:
VOREST-ANKERLüftung- und Klimatisierung
VOREST-ANKERKühlung
VOREST-ANKERKälteerzeugung
VOREST-ANKERKühlen mit Wärme
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Optimierung Klimaanlage



Druckluft:
VOREST-ANKEROptimierungsansätze bei Erzeugung, Verteilung, Verwendung
VOREST-ANKERLeckagemanagement
VOREST-ANKERPraxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Optimierung Druckluft

Beleuchtung:
VOREST-ANKEREnergieeffiziente Leuchtmittel
VOREST-ANKERLeuchten und Beleuchtungssysteme

Elektrische Antriebe:
VOREST-ANKERStrom
VOREST-ANKERLaststrom
VOREST-ANKERBlindstrom
VOREST-ANKERMotortypen und Effizienzklassen

Energie(kosten)management:
VOREST-ANKEREnergiebezugskosten
VOREST-ANKERLastspitzen und Blindstrom
VOREST-ANKEREEG- und Energiesteuervorteile

Qualifikationsanforderungen an Energiebeauftragte und Energieexperten



Inklusive Vorab-Selbstlernteil "Energieaudit EN 16247 - kompakt". Dieser E-Learning-Kurs ist kein Muss-Lernteil, sondern ein Kann-Lernteil, welcher sich dann empfiehlt, wenn Sie als Teilnehmer über keine oder wenig Kenntnisse zum Thema verfügen. Er ist jedoch keine Voraussetzung für Ihren Schulungsbesuch.





 
Ziel
Es werden in der Schulung grundlegende Kenntnisse zur systematischen Optimierung des Energieeinsatzes für die Tätigkeit als Energiebeauftragter vermittelt.
 
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, Umweltschutzbeauftragte, zukünftige Energiebeauftragte, Energieauditoren und Energieberater.
 
Voraussetzung
Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an der Schulung "Basiswissen Energieeffizienz" erforderlich.

Weiterführende Veranstaltungen

Die Schulung "Basiswissen Energieeffizienz" ist Teil 1 des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG im Bereich EM Energiemanagement / Energieaudit EN 16247. Im Anschluss an diese Schulung können Sie dann die Schulungen "Energiemessung & -analyse" und "Energieauditor EN 16247" besuchen:
1. Schritt: Basiswissen Energieeffizienz
2. Schritt: Energiemessung, Energieberechnung & -analyse
3. Schritt: Energieauditor EN 16247 & ISO 50002

Im Anschluss können Sie unsere Ausbildungsreihe im Bereich Energiemanagement ISO 50001 besuchen!

Hier können Sie sich die Gesamtausbildungsreihe im Bereich "Energiemanagement ISO 50001" im Detail anschauen. Sie finden in der Ausbildungsgrafik die perfekte Übersicht, um Ihr Einstiegsseminar oder Wunschseminar (auch im Quereinstieg) zu finden!



Hier finden Sie die Ausbildungsübersicht zum Thema Energie.
Klicken Sie auf das Bild.



DAS MODULARE AUSBILDUNGSKONZEPT DER VOREST AG:
Reduktion Ihrer betrieblichen Ausfallzeit, da nur die jeweils notwendigen Qualifizierungsbausteine belegt werden müssen.
Reduktion Ihrer betrieblichen Ausfallzeit, da die Prüfungen in die Lehrgänge am Ende der jeweiligen Veranstaltung integriert sind.
Reduktion Ihrer Qualifizierungskosten, da weniger Übernachtungstage durch das modulare Programm und die integrierten Prüfungen anfallen.




Persönliche Kontaktaufnahme ca. 21 Tage vor Schulungsbeginn:
Ihr Ansprechpartner nimmt Kontakt zu Ihnen auf, um Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Ihre Schulung mitzuteilen. Ihre persönlichen Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen vor, während und nach Ihrer Schulung immer zur Verfügung! Sie erhalten direkt nach der Buchung eine schriftliche Auftragsbestätigung elektronisch als PDF per E-Mail, einschließlich Informationen zum Hotel und Ablauf.

Accelerated Learning in der Schulung - Interaktives Lernen
Top-Schulungskonzept: AKTIVE Beteiligung der Teilnehmer an der Schulung! REDUKTION des Frontalunterrichts auf das Mindestmaß - SELBST TUN anstelle ZUSCHAUEN!

1. Interesse: Aktivierung Ihres Interesses durch Formulierung von Lernzielen - greifbarer Nutzen.
2. Begegnung: Wie erfolgt die Begegnung mit dem Lernstoff.
3. Integration: Sie erarbeiten die Lerninhalte aktiv selbst mit unserem Experten.
4. Anwendung: Transfer des Gelernten in die Praxis durch ein Planspiel - aktive Anwendung der Lerninhalte. Best Practice und maximaler Lernerfolg!

NEU - EXKLUSIV FÜR SIE - Sie erhalten ca. 20 Tage vor Schulungsbeginn:
Ihre exklusive Freischaltung unseres neuen E-Learning Kurses "Energieaudit EN 16247 - kompakt" auf unserer neuen E-Learning Plattform e-learning.vorest-ag.com. Dieser E-Learning Kurs ist kein Muss Lernteil, sondern ein Kann Lernteil, welcher sich dann empfiehlt, wenn Sie als Teilnehmer über keine oder wenig Kenntnisse zum Thema verfügen. Er ist jedoch keine Voraussetzung für Ihren Schulungsbesuch.


Sie erhalten ca. 19 Tage vor Schulungsbeginn:
Das Basispaket Energie ISO 50001 im Wert von 59,90 Euro mit folgenden Vorlagen:
VOREST-ANKERProzessbeschreibung Energetische Bewertung
VOREST-ANKERProzessbeschreibung Energieleistungskennzahlen
VOREST-ANKERProzessbeschreibung Energieziele und Aktionsplan
VOREST-ANKERLeitfaden: Energetische Bewertung (Normkapitel 5.3)
VOREST-ANKERLeitfaden: Energieziele & Aktionsplan (Normkapitel 5.6)
VOREST-ANKERLeitfaden: Energieleistungskennzahlen (Normkapitel 5.5)
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.vorest-ag.com/T001069

sowie die Vorlage Rechtskataster Energieeffizienz, Energieverbrauch & Energieeinsatz im Wert von 24,90 Euro:

Mit dieser Excel Vorlage erhalten Sie eine klare Übersicht der Normen und deren grundsätzlichen Anforderungen bezüglich der Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen. Sie können die
Vorlage auch direkt nutzen, um die aus den Forderungen resultierenden betrieblichen Pflichten sowie die zuständigen Personen einzutragen. Somit haben Sie alle rechtlichen und normativen Forderungen in nur einem Dokument direkt zur Hand und können dieses auch gleich zur Dokumentation in Ihrem Unternehmen nutzen!
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.vorest-ag.com/T001164

Das Basispaket Energie ISO 50001 als auch die Vorlage Rechtskataster Energieeffizienz sind nicht Bestandteil der Schulung, sondern beinhalten wesentliche Vorlagen, damit Sie nach der Schulung direkt ins Thema energetische Bewertung, Energieleistungskennzahlen & Energieziele einsteigen können, ohne dass aufwändig eigene Dokumente erstellt werden müssen. Zudem mit dem Rechtskataster Energieeffizienz die wesentlichen rechtlichen Anforderungen auf einen Blick.

Sie erhalten in der Schulung:
USB-Stick mit:
VOREST-ANKERIhren digitalen Schulungsunterlagen als E-Book,
VOREST-ANKERIhren Vorlagen im Gesamtwert von 84,80 Euro.
VOREST-ANKERWeiteren Vorlagen und Checklisten als Service kostenlos!
Ausführliche Teilnehmerunterlagen für die Arbeit in der Schulung und zum Nachschlagen im Tagesgeschäft, inkl. Tragetasche
Schreibmappe mit Stift und Block für Ihre Notizen
Verpflegung in der Schulung und in den Pausen inkl. Mittagessen


Nach Ihrem Schulungsbesuch stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern
dauerhaft auf unserer E-Learning Plattform unsere neuen E-Learning Kurse exklusiv und kostenlos zur Verfügung! Das spart Zeit, Kosten und ist extrem effektiv. Warum sollten Sie also zukünftig zu diesen Punkten Ihre Mitarbeiter selbst schulen?
VOREST-ANKER Wie erstelle ich eine Arbeitsanweisung?
VOREST-ANKER Wie erstelle ich eine Prozessbeschreibung?

Sie erhalten nach der Schulung:
Ihre personalisierte Qualifikationsbescheinigung für die Teilnahme an der Schulung "Basiswissen Energieeffizienz" in Deutsch und Englisch ohne Zusatzkosten! Exklusiv bei der VOREST AG!



Sie erhalten nach der Schulung:
Ihre Fotoshow: Fotos aus der Schulung, d.h. die an Flip-Charts und weiteren Medien erarbeiteten Ergebnisse aus Gruppenübungen und Fallbeispielen werden Ihnen nach der Schulung per E-Mail zugesendet.

Sie erhalten monatlich nach der Schulung:
Ihren Expertenbrief - exklusiv nur für Schulungsteilnehmer. Nachhaltiges Lernen und informiert sein für Schulungsteilnehmer bei der VOREST AG. Wir schulen, trainieren und informieren Sie nicht nur während Ihrer Schulung, sondern stellen Ihnen monatlich - per E-Mail - Fachinfos und Anwendertipps in Ihrem Interessensbereich zur Verfügung.


Kundenzufriedenheit
8642

Fotoshow des Seminars
 
Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar!
       
  Herzlichen Willkommen bei Ihrem Wunschseminar. Erfahren Sie hier mehr zu dem Leistungsspektrum der VOREST AG. Ganz exklusiv und ausschließlich bei uns - unser 7-in-1 Leistungspaket in jedem Seminar! Kleine Gruppen ermöglichen uns, Ihnen einen hohen Wissenstransfer zu ermöglichen. So sind wir in der Lage, auf Ihre Frage individuell einzugehen! Das Seminar ist keine Frontalpräsentation, sondern auf modernste Lernmethoden ausgerichtet - Accelerated learning ist das Stichwort. Das Konzept sieht vor, dass Wissen durch Anwendung vermittelt wird. Das Erlernte gleich in die Tat umsetzen - Übungsaufgaben stellen Ihren hohen Wissenstransfer sicher - und man kann schön sehen, dass das auch richtig Spaß macht. Das Arbeiten in der Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare und Lehrgänge! Die Teilnehmer sind immer aktiv dabei und begeistert, wenn Sie sehen, dass Gruppenarbeit Spaß macht - Genießen gehört bei schönem Wetter dazu!  

Diese Seite "bookmarken" bei:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Bei del.icio.us bookmarken      oneview - das merk ich mir!      Bookmarken bei folkd.com   Diese Seite bei Facebook speichern