WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Formblatt Notfallplan ISO 14001 : 2015 - Vorlage zum Umweltmanagement System

Nach den Normforderungen der ISO 14001 : 2015 - Kapitel 8.2 Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr - muss sich Ihre Organisation durch die Planung von Maßnahmen, mit denen nachteilige Umweltauswirkungen verhindert oder gemindert werden, auf Gefahrensituationen vorbereiten. Dafür muss die Organisation Verfahren einführen, verwirklichen und aufrechterhalten, um auf mögliche Notfallsituationen zu reagieren. Zum Schutz der Umwelt muss auf eingetretene Notfallsituationen schnell reagiert werden, um damit verbundene ungünstige Umweltauswirkungen verhindern oder mindern zu können. zur Minimierung der Risiken sollte immer ein Notfallplan erstellt und implementiert werden. Dabei sollen die aufgestellten Notfallüläne übersichtlich dargestellt und gut für alle Mitarbeiter auffindbar sein.

Das Formblatt ISO 14001 : 2015 Notfallplan ist eine Umweltmanagement Vorlage, in die Sie alle im Notfall wichtigen Informationen übersichtlich eintragen können. Die erstellten Notfallpläne müssen in Ihrem Unternehmen so hintergelegt werden, dass jeder Mitarbeiter anhand der Angaben des Notfallplans die richtigen Schritte einleiten kann, um auf Umweltschädigungen schnellstmöglich reagieren zu können. Die Maßnahmen zur Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr müssen regelmäßig auf Aktualität überprüft werden und soweit notwendig überarbeitet bzw. neuen Anforderungen angeglichen werden. Anhand der Notfallpläne sollten diese Verfahren, sofern durchführbar, regelmäßig erprobt bzw. die notwendigen Maßnahmen für den Ernstfall geübt werden.

Ein

Notfallplan sollte folgende Inhaltspunkte umfassen:
- Zuständigkeit für die Einleitung der Sofortmaßnahme
- Beschreibung des Notfalls
- Zu benachrichtigentde Person und Einrichtungen
- Vorkehrungen zur Frühwarnung sowie Alarmasulösung
- Beschreibung der Sofortmaßnahme
- Zu benachrichtigende Person, wenn Notfall behoben wurde

In dem Formblatt Notfallplan ISO 14001 : 2015 tragen Sie übersichtlich alle relevanten Daten, wie wer der Zuständige für die Einleitung von Sofortmaßnahmen ist, wer bei dem jeweiligen Vorfall benachrichtigt wird oder welche Vorkehrungen zur Frühwarnung sowie zur Alarmauslösung eingeleitet werden, ein. Somit haben Sie alles übersichtlich auf einen Blick beisammen und kommen darüber hinaus den Normforderungen der ISO 14001 : 2015 zur Planung von Maßnahmen zur Vorbereitung auf Gefahrensituationen nach.

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN