WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Revision ISO 9001:2015

Weiterbildung zur Umsetzung der Änderungen und Neuerungen der ISO 9001:2015 in Ihrem QM-System


Mit der Revision ISO 9001 : 2015 sind umfangreiche Normänderungen in Kraft getreten, die grundlegende Auswirkungen auf Ihr Qualitätsmanagementsystem haben. Ziel der Großrevision war es, die ISO 9001 anwenderfreundlicher und dienstleistungsorientierter zu gestalten. Im Fokus steht dabei die strukturelle Änderung zu einer ISO-Grundstruktur für alle Managementsystem-Normen. Diese sogenannte High Level Structure - kurz HLS - bildet gemeinsame Begrifflichkeiten, eine einheitliche Struktur und abgestimmte Standardtexte für alle bestehenden und neuen ISO Managementsysteme. Zu den Änderungen im Normaufbau treten Erneuerungen, Streichungen sowie weitere Normforderungen zur Risikobewertung oder Umfeldanalyse in Kraft, welche die Wirtschaftlichkeit der Unternehmensprozesse weiter stützen sollen. Mit der DIN EN ISO 9001:2015 hat sich also einiges geändert! Wir informieren Sie im Rahmen dieser ISO 9001 Schulung umfassend über alle Änderungen, die sich aus der Revision ISO 9001 : 2015 ergeben und versetzen Sie in nur einem Tag Intensivtraining in die Lage, die geänderten Normanforderungen richtig zu interpretieren und für Ihr Qualitätsmanagementsystem erfolgreich umzusetzen.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001 - kostenloser E-Learning Kurs - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

- Hintergründe der Großrevision ISO 9001 : 2015
- Überblick zu den Änderungen der ISO 9001 : 2015 im Vergleich zur ISO 9001:2008


Die geänderten Anforderungen der ISO 9001 : 2015 zu den Schwerpunktthemen:
- Verpflichtung der Führung und Wissensmanagement
- Kontext der Organisation - Interessensgruppen
- Prozessmanagement - Stärkung der Ergebnisorientierung
- Risikomanagement - konformitätsbezogen
- Kontext der Organisation - Interessensgruppen
- Weitere relevante Änderungen


Umgang mit den strukturellen Änderungen der High Level Structure - HLS in Verbindung mit dem Prozessgedanken und PDCA-Zyklus:
- Anwendungsbereich und normative Verweise
- Begriffe und Definitionen
- Kontext der Organisation
- Führung, Planung & Unterstützung
- Betrieb, Einsatz
- Leistungsauswertung & Verbesserung


- Auswirkungen der ISO 9001:2015 auf Ihr Qualitätsmanagementsystem inkl. Feststellung des Handlungsbedarfs
- Maßnahmen und Chancen, die mit den Änderungen der ISO 9001:2015 einhergehen
- Übergangsbestimmungen und Auswirkungen auf Ihre ISO 9001 Zertifizierung




Ziel:

Sie lernen in der ISO 9001 Schulung "Revision ISO 9001 : 2015" die damit einhergehenden Änderungen der ISO 9001 kennen, richtig zu interpretieren und erfahren, welche Auswirkungen sich für Ihr Qualitätsmanagementsystem ergeben.

Zielgruppe:

Die Revision ISO 9001 : 2015 Schulung richtet sich an Beauftragte der obersten Leitung, Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement, Qualitätsbeauftragte und QMS Auditoren für First-, Second- und Third-Party Audits.

Voraussetzung:

Vorkenntnisse zum bestehenden Managementsystem, insbesondere dem QM-System ISO 9001, sind hilfreich.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Schulung "Revision ISO 9001 : 2015" in Deutsch und Englisch.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >