WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Beratung Lebensmittelsicherheit - IFS

Als erfolgreiches Unternehmen benötigen Sie heute ein im Unternehmen gelebtes und nach IFS zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem für Lebensmittelsicherheit, um Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse mit höchster Effizienz auszuführen. Wir leiten und begleiten Ihr Unternehmen systematisch im Prozess der Einführung Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS bis hin zur Zertifizierungsreife!

Wir beraten und unterstützen Sie im Bereich HACCP - IFS - BRC für Lebensmittelsicherheit zu folgenden Themen:

- Beratung und Unterstützung beim Aufbau Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS
- Beratung und Unterstützung bei der Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen nach IFS:
- Durchführung und Auswertung Ihres Internen Audits (first party)
- Durchführung Ihrer Lieferantenaudits (second party)
- Vorbereitung und Begleitung bei Ihrem Externen Audit / Zertifizierungsaudit (third party) oder Rezertifizierungsaudit
- Beratung zur Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS
- Externe Unterstützung und Betreuung zur Weiterentwicklung und Pflege Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS
 

Sie sind an einer Beratung interessiert & Sie wünschen ein Angebot?
Wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:
Maria Paul - Telefon: 07231.922391-27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de

 

Beratung zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach IFS

Wir leiten und begleiten Unternehmen systematisch im Prozess der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach IFS, indem wir einen fachlich und methodisch kompetenten Berater stellen, der während des Projektes kontinuierlichen Kontakt zum Aufgabensteller und zum internen Projektleiter hält. Wir steuern den Problemlösungsprozess und planen das Vorgehen hinsichtlich Organisation und Methoden. Dabei bringen wir im Zuge unserer Beratung eigene Lösungsansätze und die vollständige Vorlagendokumentation, wenn gewünscht mit Softwareunterstützung, in den Prozess mit ein, um so die Ergebnisse bei abgestimmten Bedarf zu sichern. Für die konsequente Ergebnisverfolgung und die laufende Kontrolle der Zielerreichung übernehmen wir die Verantwortung.

Gerne unterstützen und beraten wir Sie bei der Einführung Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS für Lebensmittelsicherheit in Ihrem Unternehmen.

Bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach IFS berücksichtigen wir immer auch die Schnittstellen zu anderen Regelwerken (Umwelt, Arbeitsschutz, fachbezogene Regelwerke) und können diese im Rahmen eines Integrierten Systems IMS jederzeit modular einbinden.

 

Beratung zur Durchführung von internen Audits (first party) und Lieferantenaudits (second party)

Da gerade kleinere und mittelständische Unternehmen oftmals Unterstützung bei der Durchführung von internen Audits für Lebensmittelsicherheit oder externen Lieferantenaudits benötigen, stellen wir Ihnen einen fachkundigen Auditor. Dieser führt für Sie das first und/oder second party Audit mit der notwendigen Objektivität durch. Dabei prüft er das Unternehmen bzw. den Lieferanten - mit Unterstützung der jeweiligen Mitarbeiter - anhand einer Auditcheckliste, um Probleme im Qualitätsmanagementsystem aufzudecken und Verbesserungsprozesse zu planen.

 

Beratung zur Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems für Lebensmittelsicherheit

Wir bieten Ihnen zudem eine zusätzliche externe Betreuung zur Pflege und Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems an.

Aus unserer Erfahrung haben viele Qualitätsmanagementsysteme, die bereits vor Jahren aufgebaut wurden, an Wirkung verloren. Die Dokumentation des QM-Systems wächst häufig mit den Jahren an, ohne dass darauf geachtet wird, ob diese noch mit der Realität konform geht. Die große Menge an Dokumenten wird von den Mitarbeitern nicht mehr verstanden oder nicht mitgetragen. Die Folge: Das QM-System wird nicht mehr gelebt! Hier sind die verantwortlichen Personen im Unternehmen - wie zum Beispiel der QM-Beauftragte für Lebensmittelsicherheit - gefordert, diesen Gefahren mit wirksamen Mitteln vorzubeugen bzw. geeignete Korrekturmaßnahmen zur Beseitigung akuter Probleme zu ergreifen. Wir unterstützen Sie und Ihre verantwortliche Personen dabei, dieses Problem zu bewältigen!

Externe Unterstützung zur Pflege & Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems nach IFS:

- Betreuung und ständige Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen Ihres Unternehmens - unser Berater setzt mit Ihnen Prozessverbesserungen um und koordiniert Ihre Tätigkeiten im Bereich Lebensmittelsicherheit
- Etablierung des Qualitätsmanagementsystems nach IFS bei Ihren Mitarbeitern durch entsprechende Einweisungen und interne Schulungen
- Durchführung der von der IFS geforderten internen Audits und Überwachung der sich daraus ergebenden Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
- Unterstützung bei der Vorbereitung von externen Audits (Zertifizierungs- oder Überwachungsaudits) und Begleitung durch den Auditprozess

Der von uns gestellte Berater zeichnet sich jederzeit durch Fachwissen, Branchenkenntnisse und Objektivität aus. Die Einsatzzeit können Sie je nach Bedarf individuell wählen.
 

Sie sind an einer Beratung im Bereich Lebensmittelsicherheit IFS interessiert & Sie wünschen ein Angebot? Ich unterstütze Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner:
Maria Paul - Telefon: 07231.922391-27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de