WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Interner Auditor IFS - BRC

Ausbildung zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits nach IFS und BRC in der Lebensmittelindustrie


Interne Audits eignen sich ideal zur ständigen Verbesserung (KVP) Ihres Qualitätsmanagementsystems sowie zur Überprüfung der Einhaltung geforderter Lebensmittelsicherheitsstandards in Ihrem Unternehmen. Als interner Auditor IFS bzw. interner Auditor BRC sind Sie der Motor für Verbesserungen Ihres Managementsystems und damit Ihres Unternehmens. Ihre Kunden fordern ein Zertifikat nach IFS oder BRC' Mit einem internen IFS Audit bzw. einem internen BRC Audit gewährleisten Sie, dass im Zertifizierungsaudit keine gravierenden Abweichungen dazu führen, dass das Zertifikat nicht erreicht wird. Sie sind außerdem optimal auf Kundenaudits vorbereitet. Mit dieser interner Auditor BRC / interner Auditor IFS Ausbildung lernen Sie in zwei Tagen Intensivtraining alles zu den Grundlagen des internen Audits in Bezug auf IFS (International Featured Standard Food) und BRC (Global Standard for Food Safety), angefangen mit der Planung, über die zielgerichtete Durchführung bis hin zur abschließenden Bewertung und Dokumentation. Außerdem vermitteln wir Ihnen wichtige Grundlagen der Gesprächstechnik, da es als IFS Auditor / BRC Auditor nicht immer einfach ist, die richtigen Fragen zum Qualitätsmanagement auf die richtige Weise zu stellen. Sie werden im Rahmen dieser Auditor Ausbildung durch die Unterstützung unserer erfahrenen Qualitätsmanagement-Trainer in die Lage versetzt, Ihre internen Audits effizient und sicher durchzuführen. Durch den praxiserfahrenen Trainer und ein ausgefeiltes Schulungskonzept erhalten Sie somit die notwendige Basis und spielen die Phasen interner IFS und BRC Audits in Gruppenübungen durch. So können Sie Ihr neues Wissen nach Schulungsbesuch ohne Probleme im Unternehmen umsetzen und Ihrer Rolle als interner IFS Auditor bzw. interner BRC Auditor nachkommen.
Wichtiger Hinweis: Die Inhalte dieser BRC Auditor / IFS Auditor Ausbildung basieren auf der neuesten Version des BRC Standards (BRC 7). Die neue Ausgabe des BRC Standards soll unter anderem den Auditprozess verbessern, eine größere Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette fördern sowie eine Anwendung auch in kleineren Unternehmen / Betriebsstätten gewährleisten.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Auditgrundlagen & Regelwerke bei internen Audits
- Auditarten und -prinzipien
- Zielsetzung von Audits
- Auditmanagement und Anforderungen an Auditoren
- Anforderungen IFS und BRC


Auditteam und Qualifikation
- Anforderungen an Auditoren gem. ISO 19011
- Kenntnisse & Fähigkeiten
- Aufrechterhaltung und Verbesserung der Qualifikation


Planung von internen QM-Audits in der Lebensmittelindustrie
- Auditprogramm
- Vorbereitung und Anmeldung
- Audit-Checklisten
- Gefahrenanalyse zur Ermittlung der Audithäufigkeit
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditplan erstellen und Zielsetzung festlegen
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Audit-Checklisten erstellen


Durchführung von internen QM-Audits in der Lebensmittelindustrie
- Vorbereitung interner Audits
- Durchführung des Audits vor Ort - Befragung und Beobachtung
- Audit-Protokoll
- Schlussbesprechung


Audit: Gesprächsführung und Verhaltensweisen für den internen IFS Auditor bzw. BRC Auditor
- Grundlagen zur Gesprächsführung
- Gesprächs- und Verhaltenstechnik, Struktur- und Transaktionsanalyse
- Transaktionsübungen
- Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern/-situationen im Audit
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditgespräch


Verbesserungen durch interne Audits
- Feststellungen und Abweichungen
- Bewertung und Bewertungsmethoden
- Berichtswesen
- Maßnahmen und Überwachung


Prüfung zum Internen IFS Auditor bzw. BRC Auditor




Ziel:

Sie lernen in der praxisorientierten interner BRC Auditor / IFS Auditor Ausbildung die Vorgehensweise bei der Durchführung von internen Audits kennen und können damit interne Audits in Ihrem Unternehmen effizient umsetzen. Mit der Teilnahme an dieser BRC / IFS Auditor Ausbildung erfüllen Sie die Forderungen der Standards nach einer Qualifikation (Ausbildung) zum Internen Auditor. Mit Ihren in­ternen Audits unterstützen Sie den Zertifizierungsprozess Ihres Unternehmens und gewährleisten ein Zertifikat mit möglichst hoher Bewertung.

Zielgruppe:

Qualitätsbeauftragte, Prozessverantwortliche, Supply Chain Manager, Betriebsleiter, Produktionsleiter, Verantwortliche mit Ziel des KVP

Voraussetzung:

Grundkenntnisse der Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards IFS und/oder BRC, z.B. analog der VOREST Ausbildung "Basiswissen IFS/BRC" werden vorausgesetzt. Diese sind insbesondere notwendig für das Bestehen der Prüfung zum Internen IFS Auditor bzw. BRC Auditor, die sich inhaltlich aus beiden Ausbildungen - Basiswissen und Interner Auditor - zusammensetzt.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung "Interner Auditor IFS / BRC" in Deutsch und Englisch.

Ihre nächsten Schritte:

Diese Interner BRC Auditor / Interner IFS Auditor Ausbildung ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG im Bereich Lebensmittel und ist der zweite von zwei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "Internen Auditor IFS / BRC". Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen IFS / BRC
2. Schritt: Interner Auditor IFS / BRC

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.

Qualifikation Prüfung:

Zum Abschluss der BRC / IFS Ausbildung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "Interner Auditor IFS / BRC" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Ausbildung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Schulungen "Basiswissen IFS / BRC" und "Interner Auditor IFS / BRC".
Prüfungszulassung
Vorhandene Grundkenntnisse in den Standards IFS Food / BRC, Teilnahme an der Schulung "Interner Auditor IFS / BRC".
Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >