WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

VSM - Value Stream Mapping

Ausbildung zum Wertstrommanagement für Produktions- und Dienstleistungsunternehmen


Das VSM - Value Stream Mapping, auch Wertstrommanagement genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Lean Initiativen und die Grundvoraussetzung für ein nachhaltiges und wertstromorientiertes Denken und Handeln. Das Wertstrommanagement beinhaltet, neben dem täglichen Führen der Bereiche einer Organisation entlang des Wertstroms, den vollständigen Veränderungsprozess - angefangen mit der Identifikation und dem Aufzeichnen eines Wertstroms (Ist-Zustand) bis hin zur geplanten Überführung in einen Soll-Zustand. Nutzen auch Sie das Wertstrommanagement zur abteilungsübergreifenden Verbesserung Ihres Systems! Ihre Trainer in der Ausbildung VSM - Value Stream Mapping Wertstrommanagement verfügen über jahrelange Praxis-Erfahrung im Bereich Lean Management / Wertstrommanagement und können so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen in der Ausbildung Value Stream Mapping zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

- Ziele und Gegenstand des VSM - Wertstrommanagement
- Einführung ins Lean Thinking
- Die 5 Grundsätze von Lean und die sieben Arten der Verschwendung
- Kundenorientierte Definition von Wert
- Erfolgsfaktoren von Lean Management
- Rolle und Aufgaben des VSM Wertstrommanagers
- Bildung von Produktfamilien
- Aufnahme des Ist-Wertstroms entlang des Material- und Infor­mationsflusses
- Einsetzen der Symbolik
- Vorgehen bei der Aufnahme des Wertstroms und Behandeln von Problemfällen
- Eigenschaften und Gestaltung schlanker Wertströme
- Aufzeichnung des Ausgangszustands
- Berechnung des Takts
- Bildung von Produktionszellen mit kontinuierlichem Ma­terial­fluss
- Aufbau verschiedener Pull-Systeme
- Glättung der Produktionskapazitäten und Beherrschung der Variantenvielfalt
- Grundlegende Lean Metriken und Kennzahlen
- Entwicklung des Soll-Wertstroms
- Anwendung von Leitlinien zur Erstellung von Soll-Wertströmen
- Erkennung, Dokumentation und Visualisierung von Verschwendungen
- Design des zukünftigen Zustandes
- Aufstellen von Kaizen-Plänen


Ziel:

Die Ausbildung VSM - Value Stream Mapping zeigt Ihnen, wie Sie das Instrumentarium des Wertstrommanagements anwenden und die Anforderungen an die Organisation zur Umsetzung von Wertstrommanagement umsetzen.

Sie erfahren in der Ausbildung VSM - Value Stream Mapping unter anderem, wie Sie:
- einen Wertstrom Ihres Unternehmens in kürzester Zeit aufnehmen und sofort Verbesserungsansätze finden.
- eine kontinuierliche Fließfertigung auch bei variantenreicher Produktion aufbauen
- Verschwendungen im Wertstrom aufspüren
- Wertstromdesign als LEAN-Navigator nutzen können

Ihr Vorteil:
Als Teilnehmer der Wertstrommanagement Ausbildung werden Sie dazu befähigt, produktiv und zielführend mit LEAN-Praktikern und Experten im Unternehmen zusammen zu arbeiten.

Zielgruppe:

Wertstrommanager, Prozesseigner, Fach- und Führungskräfte, interne Berater, Change- Agents, SIX SIGMA Black Belts und Green Belts, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Betriebswirte und Techniker aus verschiedensten Branchen (z.B. Prozessmanagement, Logistik, SCM, Organisation), die Kenntnisse zum Wertstrommanagement / Value Stream Mapping (VSM) erwerben möchten.

Voraussetzung:

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an der Ausbildung "VSM - Value Stream Mapping Wertstrommanagement" erforderlich.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung "VSM - Value Stream Mapping Wertstrommanagement" in Deutsch und Englisch.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >