WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
KVP - Maßnahmenliste und KVP Ablaufbeispiel - kostenloser Download

Mit dieser Vorlage erhalten Sie einen genauen Fahrplan, wie Sie KVP Projekte (kontinuierlicher Verbesserungsprozesse) zielgerichtet und strukturiert in Ihrem Unternehmen planen und durchführen. Für den Ablauf von KVP-Projekten gibt es keinen festen, standardisierten Ablauf. Jedoch wird im Rahmen von KVP-Projekten oft der PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act) durchgeführt. Im Wesentlichen lässt sich ein KVP-Projekt in drei Schritte einteilen:

- Planung der Ergebnisse
- Organisation der Ergebnisse
- Auditierung der Ergebnisse

Mit dieser Vorlage erhalten Sie eine genaue Beschreibung dieser drei wichtigen Schritte des KVP Projektes mit ausführlichen Erläuterungen unserer KVP Experten. Sie können mit der Vorlage direkt arbeiten, indem Sie die beispielhaften Inhalte durch die in Ihrem Unternehmen Zutreffenden ausgetauschen.

In der kostenlosen Vorlage KVP Ablaufbeispiel und KVP Maßnahmenliste wird Ihnen explizit erläutert und auch grafisch dargestellt, wie Sie z.B. Outputs definieren, wie Sie Ihre Kundenanforderungen beschreiben und quantifizieren und wie Sie Ihre Verbesserungsprozesse bewerten können. Zudem profitieren Sie von den Empfehlungen unserer Experten bezüglich der Anwendung verschiedener Methoden bzw. der Vorteile der unterschiedlichen Qualitätsmanagement Werkzeuge. Diese Werkzeuge und Methoden dienen Ihnen z.B. für die Umsetzung der Kundenanforderungen, den Aufbau eines Messsystems, aber auch für grafische Datenanalysen, die Deskriptive Statistik, Prozessanalyse und -verbesserung.

Zudem

erhalten Sie eine KVP Maßnahmenliste als praktische Hilfestellung bei der Kontrolle, der Umsetzung und Wirksamkeit Ihrer verschiedenen Maßnahmen. Mit dieser können Sie alle erforderlichen Maßnahmen zur Organisation Ihrer KVP - Projekte übersichtlich in einer Tabelle abbilden und die unterschiedlichen Aktivitäten und Maßnahmenpakete auf deren Umsetzung und Wirksamkeit kontrollieren. Die KVP Maßnahmenliste ist natürlich auch auf Ihre individuellen Aktivitäten im Unternehmen übertragbar und kann durch Einfügen von Tabellenzeilen jederzeit erweitert werden.

In EIGENER SACHE! Der Download kostenloser Vorlagen, Checklisten und E-Learning Module ist eine Serviceleistung der VOREST AG, um Ihnen bewährte und professionelle Unterstützung bei Ihren aktuellen oder kommenden operativen Aufgaben zu geben. Erfinden Sie das Rad nicht neu! Unsere kostenlosen Downloads beinhalten keinerlei Folgeverpflichtungen, kein Abonnement und bedürfen keiner Kündigung in irgendeiner Form!

Nachhaltiges Lernen und informiert sein steht bei der VOREST AG an erster Stelle. Daher werden Ihnen im Anschluss an ein besuchtes Seminar weitere praktische Anwendertipps und Fachinformationen in Form eines monatlichen Expertenbriefs kostenfrei per E-Mail zugesendet.

Bilddarstellung Sie haben Fragen'
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Fon: 07231.922391-29

/> E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN