WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Fortbildung für Managementbeauftragte und interne Auditoren ISO IEC 27001

Weiterbildung zu allen wichtigen Neuerungen für Ihre Aufgaben als ISMS Beauftragter oder interner Auditor


Die konsequente Ausrichtung Ihrer Unternehmensprozesse an der ISO 27001 führt nachweislich zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Sicherheitsniveaus, zu einer Reduktion der vorhandenen Risiken, zur Einhaltung von Compliance Anforderungen, zur Reduktion des Haftungsrisikos der Führungskräfte sowie zu sensibilisierteren Mitarbeitern und zufriedeneren Kunden. Wenn auch Ihr Unternehmen über ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach dem Standard ISO/IEC 27001 verfügt, sollten Sie in Bezug auf die Norm und deren Forderungen stets auf dem Laufenden bleiben und Ihr Fachwissen kontinuierlich auffrischen. In dieser ISMS Beauftragter und Interner Auditor ISO 270001 Fortbildung erhalten Sie den optimalen Einblick in die aktuellsten Geschehnisse und Möglichkeiten einer noch besseren Umsetzung der Anforderungen der ISO 27001!Ihre Trainer in der Fortbildung verfügen nicht nur über aktuelle Informationen, sondern auch jahrelange Erfahrung beim Aufbau und der Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen ISO/IEC 27001 und können so Ihre individuellen Fragen in der Fortbildung direkt beantworten und praktische Hilfestellung leisten!


Ihre Schulung stellt sich vor


Inhalt:

- Novellierung und Überblick über die Änderungen der ISO/IEC 27001:2005 zur ISO/IEC 27001 : 2013
- Aktuelle Anforderungen der ISO / IEC 27001 im Detail: Informationssicherheitsmanagementsystem, Verantwortung des Managements, Interne ISMS-Audits, Managementbewertung, Verbesserung
- Gelöschte & neue Controls - 113 statt bislang 133
- Auswirkungen auf die ISO/IEC 27002
- Begriffe in der ISO 27001
- Struktur der ISO 27001
- Auswirkungen von Neuerungen auf Ihr Informationssicherheitsmanagementsystem ISO 27001
- Maßnahmen, die im Rahmen von Neuerungen getroffen werden müssen
- Abschlussdiskussion




Ziel:

Sie lernen in der ISMS Beauftragter und Interner Auditor Fortbildung ISO 27001 die Änderungen der ISO/IEC 27001 : 2013 gegenüber der ISO/IEC 27001 : 2005 kennen, bleiben im Rahmen von aktuellsten Entwicklungen auf dem Laufenden und können somit Ihr Informationssicherheitsmanagementsystem ISO 27001 stetig weiter entwickeln!

Zielgruppe:

Die ISO 27001 Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die im Bereich des Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO 27001 arbeiten, ISMS-Beauftragte und Auditoren.

Voraussetzung:

Kenntnisse im Bereich ISO 27001 und Informationssicherheitsmanagementsystemen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der "Fortbildung für Managementbeauftragte und interne Auditoren ISO IEC 27001".